Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 6 Minuten
  • Nikkei 225

    28.710,59
    +163,61 (+0,57%)
     
  • Dow Jones 30

    33.761,05
    +424,35 (+1,27%)
     
  • BTC-EUR

    23.752,73
    -253,71 (-1,06%)
     
  • CMC Crypto 200

    582,14
    +10,86 (+1,90%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.047,19
    +267,29 (+2,09%)
     
  • S&P 500

    4.280,15
    +72,88 (+1,73%)
     

Lange leer stehende Hotelimmobilie in Paradise Valley, Arizona, gewinnt neuen Besitzer

Walton Global mit Sitz in Scottsdale erwirbt das historische Anwesen Smoke Tree Resort

PARADISE VALLEY, Arizona, June 30, 2022--(BUSINESS WIRE)--Walton Global, eine Immobilieninvestitions- und Landvermögensverwaltungsgesellschaft mit einem verwalteten Vermögen von 3,6 Milliarden USD, freut sich, den Erwerb des Grundstücks Smoke Tree Resort bekannt zu geben, das sich westlich der Scottsdale Road am Lincoln Drive in der Stadt Paradise Valley, Arizona, befindet.

Die Transaktion wurde am 29. Juni 2022 mit ST Holdings, einer Tochtergesellschaft der in Scottsdale ansässigen Walton Global Holding, LLC, abgeschlossen. Walton erwarb das 5 Hektar große Grundstück für 14 Millionen USD mit Plänen, ein neues Boutique-Hotel zu bauen, das Einheimische bedienen und den Tourismus in Arizona unterstützen wird.

Walton beabsichtigt, eine Eleganz in das neue Design zu integrieren, für das Paradise Valley bekannt ist. Und Walton beabsichtigt, kontroverse Elemente zu vermeiden, die in der Vergangenheit die Sanierung von Smoke Tree und anderen Hotels in Frage gestellt haben, wie Dachbars, Eigentumswohnungen, zum Verkauf stehende Einheiten, Höhe, Dichte und andere Bedenken, die die Revitalisierungsbemühungen in der Vergangenheit behindert haben.

Die unverwechselbare und strategisch positionierte Immobilie wurde insolvent und hat nun neue Möglichkeiten und einen neuen Optimismus.

„Als 15-jähriger Bewohner des Paradise Valley bin ich am Smoke Tree Resort vorbeigefahren und habe mich oft gefragt, warum es so viele Jahre geschlossen war. Als Walton die Gelegenheit zum Erwerb des Resorts vorgestellt wurde und er von seinen finanziellen Herausforderungen erfuhr, handelten wir schnell, führten unsere Sorgfalt durch und sicherten uns das Grundstück. Ich freue mich über unser Ziel, dieses historische Wahrzeichen zu einem Ort wiederzubeleben, auf den die Bewohner des Paradise Valley und Phoenix als Ganzes wieder als erstklassiges Ausflugsziel verweisen können, das auch den hohen Standards der Ethik der Gemeinde entspricht", sagte Matt Keister, Executive Vice President of Business Development bei Walton Global.

Das Smoke Tree Resort wurde ursprünglich 1954 erbaut. Das dem Lincoln Drive zugewandte Restaurant des Resorts – The Other Place – war ebenfalls ein Wahrzeichen von Paradise Valley, aber Versuche, es unter neuer Leitung wieder zu eröffnen, scheiterten letztendlich und das Restaurant ist seit über einem Jahrzehnt geschlossen.

Walton umgibt sich bereits mit erstklassigen Fachleuten wie Allen & Philp, einem in Scottsdale ansässigen Architekturbüro mit einem außergewöhnlichen Hotelportfolio, zu dem The Sanctuary, The Boulders, Fairmont Princess und mehrere andere preisgekrönte Hotelanlagen gehören.

„Ich glaube, dass Waltons Vision mit den Wünschen und Empfindlichkeiten von Paradise Valley übereinstimmen wird, und unser Kapital ist geduldig. Es ist für uns äußerst wichtig, dem Stadtrat von Paradise Valley und der Gemeinde zuzuhören, bevor wir unsere Entwürfe fertigstellen. Wir freuen uns darauf, einen Konsens zu erzielen, der zu einem außergewöhnlichen Treffpunkt für die Bewohner von Paradise Valley führen wird, der auch wirtschaftliche Vorteile für die Stadt und Arizona bringen wird", sagte Bill Doherty, CEO von Walton Global.

Walton beabsichtigt, sich an die Bewohner des Paradise Valley zu wenden, um Beiträge einzuholen, bevor die Hoteldesignpläne abgeschlossen sind.

„Das Feedback der umliegenden Anwohner wird in die Zukunftsvision des neuen Hotels einfließen. Und um sicherzustellen, dass Transparenz und Kommunikation während der gesamten Entwicklung des Projekts offen bleiben, werden wir Plattformen wie eine Website und Social-Media-Sites erstellen, um routinemäßige Updates zu veröffentlichen. Wir möchten, dass unsere Stadt das Projekt annimmt und stolz auf das ist, was unserer Meinung nach das Tor zum Paradise Valley ist", sagte Keister.

Über Walton Global

Walton Global ist ein führendes privates Unternehmen im Bereich Grundstücksverwaltung und weltweiten Immobilieninvestitionen, das sich auf die Erforschung, den Erwerb, die Verwaltung, die Planung und die Entwicklung von Grundstücken konzentriert. Mit mehr als 43 Jahren Erfahrung kann Walton eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Abwicklung von Grundstücksinvestitionsprojekten in den wachstumsstärksten Metropolregionen Nordamerikas vorweisen. Das Unternehmen verwaltet Vermögenswerte in Höhe von 3,6 Milliarden USD im Auftrag seiner globalen Investoren in 73 Ländern sowie von Bauherren, Entwicklern und Industriepartnern. Walton besitzt und verwaltet mehr als 97.000 Morgen Land in den Vereinigten Staaten und Kanada. Die Geschäftsbereiche reichen von Grundstücksinvestitionen vor der Erschließung über die Finanzierung von Bauträgergrundstücken bis hin zu Build-to-Rent. Weitere Informationen finden Sie unter walton.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220629005875/de/

Contacts

Mike Scerbo
Rose+Allyn Public & Online Relations
Büro: 480.423.1414
Mobil: 602.615.6523
mscerbo@roseallynpr.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.