Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 11 Minuten
  • Nikkei 225

    39.173,92
    -59,79 (-0,15%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,23
    -62,27 (-0,16%)
     
  • Bitcoin EUR

    51.912,87
    +4.471,55 (+9,43%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.976,25
    -20,55 (-0,13%)
     
  • S&P 500

    5.069,53
    -19,27 (-0,38%)
     

Landesarbeitsgericht entscheidet über VW-Betriebsratsvergütung

HANNOVER (dpa-AFX) -Das Landesarbeitsgericht in Hannover verhandelt am Donnerstag erstmals über eine Berufung im Streit um die Vergütung von Betriebsräten bei VW DE0007664039. Der Autobauer hatte nach einem BGH-Urteil von Anfang 2023 mehreren Betriebsräten die Vergütung gekürzt, Betroffene zogen dagegen vor Gericht. Im nun verhandelten Fall hatte der Kläger im Juli 2023 in der ersten Instanz vor dem Arbeitsgericht Braunschweig gewonnen. Dagegen ging VW in Berufung, über die jetzt das Landesarbeitsgericht entscheiden muss.