Deutsche Märkte geschlossen

Lagardes Amtszeit an der Spitze der EZB beginnt: Grafik

Samuel Dodge und Zoe Schneeweiss

(Bloomberg) -- Bei der Europäischen Zentralbank beginnt am 1. November eine neue Ära: Christine Lagarde wird die erste Präsidentin der Institution - und vorerst die einzige Frau unter den geldpolitischen Entscheidungsträgern sein. Erst in den nächsten Wochen wird mit der Nachfolgerin von Sabine Lautenschläger ein weiteres weibliches Mitglied im Direktorium vertreten sein, das die Geldpolitik des Euroraums entwirft und umsetzt. Lagarde ist daran gewöhnt, Vorreiterin zu sein - sie war die erste Frau an der Spitze des französischen Finanzministeriums und der erste weibliche Chef des Internationalen Währungsfonds.

Kontakt Reporter: Samuel Dodge in London sdodge6@bloomberg.net;Zoe Schneeweiss in London zschneeweiss@bloomberg.net

Kontakt verantwortlicher Editor: Fergal O'Brien fobrien@bloomberg.net, ;Paul Gordon pgordon6@bloomberg.net, Jana Randow

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

©2019 Bloomberg L.P.