Deutsche Märkte geschlossen

Lady Kitty Spencer: Wer ist der millionenschwere Ehemann von Dianas Nichte?

·Lesedauer: 3 Min.

Die traumhaft-schöne Luxushochzeit von Lady Kitty Spencer sorgte in den letzten Tagen für etliche Schlagzeilen. Doch wer ist eigentlich ihr Ehemann, der Multimillionär Michael Lewis?

Lady Kitty Spencer
Lady Kitty Spencer hat geheiratet (Bild: Jacopo Raule)

Italien erlebte am letzten Juliwochenende wohl die spektakulärste Hochzeit des Jahres. Lady Kitty Spencer, 30, und Michael Lewis, 62, gaben sich am 24. Juli 2021 in einem historischen Schloss das Ja-Wort und feierten in und um Rom eine mehrtägige Luxussause der Extraklasse.

Die fünf prachtvollen Dolce & Gabbana-Roben von Prinzessin Dianas Nichte standen dabei im Mittelpunkt des Geschehens. Der Ehemann, der fünf Jahre älter als sein jetziger Schwiegervater Charles Spencer, 57, ist, geht bei diesem Spektakel fast unter. Dabei hat der mehrere Millionen schwere Mode-Tycoon Michael Lewis einen spannenden Lebenslauf.

Kitty Spencers Ehemann Micheal Lewis ist eigentlich kamerascheu

Der in Südafrika geborene Geschäftsmann machte seinen Abschluss nach Angaben des "Wall Street Journal" an der Universität von Kapstadt. In den 1980er-Jahren zog er nach London und heiratete fünf Jahre später Leola Lewis, mit der er drei Söhne bekommt. Wann die Ehe geschieden wurde, ist nicht bekannt.

Lady Kitty Spencers Luxus-Hochzeit – doch wo war Vater Charles?

Das sieht Michael ähnlich, denn im Gegensatz zu seiner Ehefrau Kitty meidet der Unternehmer das Rampenlicht. Über sein Privatleben ist kaum etwas bekannt. Bei Events wurde das Paar noch nie zusammen gesichtet. Lediglich über seinen beruflichen Werdegang lassen sich einige Informationen ausfindig machen.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Durch die Adern des Multimillionärs fließt Unternehmerblut

Michael Lewis kommt aus einer Unternehmerfamilie und ist heute fest in der Modebranche verwurzelt. Sein Großvater gründete in den 1930er-Jahren die Möbelhandelskette Lewis. Das Familienvermögen nutze Michaels Vater Stanley Lewis, um in den 1980ern eine Mehrheitsbeteiligung an der Foschini Group zu erwerben – und bewies dabei ein glückliches Händchen.

Die Cousins fehlten: Warum kamen Harry und William nicht zur Hochzeit von Kitty Spencer?

Zur Foschini Group zählen die erfolgreichen britischen High-Street-Modeketten Whistles und Phase Eight sowie eine Reihe von Geschäften in Südafrika und Australien. Seit 2015 ist Micheal Lewis nach "Wall Street Journal"-Berichten zufolge Vorsitzender der Unternehmensgruppe.

Bevor er den Posten einnahm, gründete Lewis eine Reihe weiterer Firmen, darunter das israelische Biotechnologieunternehmen ProChon Biotech Ltd. Außerdem war er Mitglied im Aufsichtsrat des deutschen Axel Springer Verlags.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Michael Lewis ist einflussreich – nicht nur in der Wirtschaft

Sein geschätztes Vermögen soll sich laut "Business Insider" auf 80 Millionen Pfund (circa 94 Millionen Euro) belaufen. Im Zentrum Londons soll er nach Angaben des britischen "Evening Standard" ein 19-Millionen-Pfund-Anwesen (circa 22 Millionen Euro) besitzen und ein weiteres in der südafrikanischen Hauptstadt Kapstadt.

Laut "Business Insider" gilt Michael Lewis als einer der wichtigsten Finanziers der konservativen Partei im Vereinigten Königreich. 2011 spendete seine jüdische Familie nach Angaben der britischen "Daily Mail" der Universität Oxford drei Millionen Pfund (circa 4 Millionen Euro), um die Ernennung eines Professors für Israel-Studien zu finanzieren.

So begann Kitty Spencers und Micheal Lewis' Liebe

Kitty und Michael sollen sich 2018 durch gemeinsame Freunde kennengelernt haben. Seitdem gibt es wenige gemeinsame Aufnahmen des Paares. Im Dezember 2019 berichteten britische Medien erstmals von einer Verlobung. Bestätigt haben beide das nie. Anders bei ihrer Hochzeit. Am 26. Juli postete das Model ein Hochzeitsbild von sich und ihrem Liebsten auf Instagram. Es ist das erste Paarbild, das Kitty Spencer mit ihren 694.000 Follower:innen teilt.

Video: Prinzessin Diana : Wie sie zu ihrer unverkennbaren Frisur kam

Verwendete Quelle: standard.co.uk, wsj.com, businessinsider.co.za, wikipedia.org, instagram.com, dailymail.co.uk

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.