Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.930,32
    -24,16 (-0,13%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.955,01
    -11,67 (-0,23%)
     
  • Dow Jones 30

    37.983,24
    -475,84 (-1,24%)
     
  • Gold

    2.360,20
    -12,50 (-0,53%)
     
  • EUR/USD

    1,0646
    -0,0085 (-0,79%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.684,14
    -3.123,74 (-4,68%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    85,45
    +0,43 (+0,51%)
     
  • MDAX

    26.576,83
    -126,35 (-0,47%)
     
  • TecDAX

    3.326,26
    -28,04 (-0,84%)
     
  • SDAX

    14.348,47
    -153,01 (-1,06%)
     
  • Nikkei 225

    39.523,55
    +80,92 (+0,21%)
     
  • FTSE 100

    7.995,58
    +71,78 (+0,91%)
     
  • CAC 40

    8.010,83
    -12,91 (-0,16%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.175,09
    -267,10 (-1,62%)
     

L&T Technology Services (LTTS) sichert sich richtungsweisendes Cyber-Sicherheits-Programm in Höhe von rund 100 Mio. US-Dollar

First-of-its-kind program in India entails designing a sophisticated cybersecurity system using AI & Digital Forensic tools. (Photo: Business Wire)
First-of-its-kind program in India entails designing a sophisticated cybersecurity system using AI & Digital Forensic tools. (Photo: Business Wire)

LTTS soll KI- und ML-gestütztes Zentrum für Cyber-Sicherheit und Analyse digitaler Bedrohungen für Maharashtra Cyber einrichten, um die Cyber-Sicherheit der Bürger zu verbessern und sie für Cyber-Bedrohungen stärker zu sensibilisieren.

BENGALURU, Indien, March 15, 2024--(BUSINESS WIRE)--L&T Technology Services Limited (LTTS) (BSE: 540115, NSE: LTTS), ein führendes, global aufgestelltes, reines Engineering- und Technologie-Dienstleistungsunternehmen, gab heute bekannt, dass es den Zuschlag für ein in Indien erstmals in Auftrag gegebenes Programm im Wert von rund 100 Mio. US-Dollar erhalten hat. Der Auftraggeber ist das Maharashtra State Cyber Department der Regierung des indischen Bundestaates Maharashtra. Mit dieser Initiative erweitert LTTS sein Engagement für die Entwicklung geschützter, digital vernetzter, intelligenter und sicherer Städte durch erstklassige Lösungen für Cyber-Sicherheit und digitale Forensik, alle vereint unter einem Dach.

WERBUNG

Im Rahmen dieser bahnbrechenden Initiative der Regierung von Maharashtra wird LTTS in einem Konsortium mit M/s KPMG Assurance and Consulting Services LLP als forensischem Partner modernste Cybersicherheitslösungen für den Bundesstaat bereitstellen, um die öffentliche Sicherheit im Hinblick auf Cyberbedrohungen zu verbessern.

Bei dem Projekt geht es um die Entwicklung eines ausgeklügelten Cyber-Sicherheits-Systems und die Einrichtung eines hochmodernen, voll ausgestatteten Zentrums für Cyber-Sicherheit und die Prävention von Cyber-Kriminalität. Unter Einsatz von KI und digitalen Forensik-Tools sollen Vorfälle im Bereich Cyber-Kriminalität angegangen und entsprechende Ermittlungen durchgeführt werden. Dabei umfasst das Programm die folgenden Elemente:

  • Ein Digital Threat Analytics Centre (DTAC) in Kombination mit einem Centre of Excellence (COE), das das Forensik-Team mit den neuesten digitalen Forensik-Tools ausstattet, darunter Deepfake-Erkennung, Mobile Malware-Forensik, IoT-Ermittelungen, Netzwerk-Forensik und Objekterkennung zur Unterstützung von Krypto- und Blockchain-, sowie Hardware- und Embedded-Forensik, Drohnenforensik, Social-Media-Forensik, Bildoptimierung, Sprachanalyse-Labors, IMEI/CDR-Analyse, CCTV-Erfassungstools und Computerforensik zur Rationalisierung der Tatortverwaltung, Verkürzung der Bearbeitungszeiten und Verbesserung der Effizienz von Ermittlungen im Bereich Cyberkriminalität.

  • Ein Central Emergency Response Team (CERT), dessen Aufgabe es ist, auf Vorfälle zu reagieren und diese zu untersuchen. Dabei stützt sich das CERT auf fortgeschrittene Cyber-Bedrohungsdaten und –Analysen wie beispielsweise APT-Erkennung und Datenverstöße, Informationen über Angreifer aus dem Darknet, komplexe Malware-Analyse, proaktive Jagd auf Bedrohungen und Red Teaming.

  • Ein hochmodernes, mittels KI- und ML-Technologien gesichertes Security Operations Centre (SOC) mit einem erfahrenen Cyberteam zum Schutz kritischer Infrastrukturen. Das SOC kümmert sich um Lösungen in den Bereichen Endpoint Detection & Response, SIEM, SOAR, UEBA, ZTNA, CASB, DLP, NAC, DNS-Sicherheit, IDAM und PAM.

Durch die Integration von Smart World and Communication konnte LTTS seine Kompetenzen erheblich erweitern, so dass das Unternehmen jetzt in der Lage ist, fortschrittliche technische Lösungen für die öffentliche Cybersicherheit unter Nutzung der Erfahrung bei der Einrichtung von über 25 Kommandozentren bereitzustellen. Die erfolgreiche Durchführung dieses Projekts in Indien wird LTTS den Weg für eine weltweite Ausweitung dieser Kompetenzen ebnen.

Diesen Meilensteinerfolg kommentierte Amit Chadha, CEO und Managing Director von L&T Technology Services, wie folgt: „Dieser beispiellose Abschluss ist für uns mehr als nur ein geschäftlicher Erfolg. Es ist eine Gelegenheit, unsere Erfahrung bei der Einrichtung von über 25 Kommandozentralen zu nutzen und die wachsende kritische Bedeutung der Cyber-Sicherheit und die Notwendigkeit von Investitionen in hochentwickelte digitale Sicherheitsplattformen und -tools zum Nutzen der gesamten Gesellschaft zu würdigen. Dieses Vorhaben schafft die Voraussetzungen dafür, dass LTTS sein Angebot für seine Kunden in aller Welt erweitern kann."

M/s KPMG Assurance and Consulting Services LLP. spielte als Konsortium-Partner von LTT bei diesem Auftrag eine wichtige Rolle. Yezdi Nagporewalla, Chief Executive Officer, KPMG in Indien, kommentierte: „Wir sind wirklich sehr stolz darauf, bei dieser bahnbrechenden Initiative mitzuwirken. Die Zusammenarbeit mit dem Maharashtra State Cyber Department und LTTS als Forensik-Dienstleistungen-Partner ist für KPMG ein Anlass, stolz zu sein. Sie zeigt unser gemeinsames Engagement für die öffentliche Sicherheit durch die Bereitstellung moderner Cyber-Sicherheitslösungen zur Abwehr von Cyberbedrohungen."

ÜBER L&T TECHNOLOGY SERVICES

L&T Technology Services Limited (LTTS) ist eine börsennotierte Tochtergesellschaft von Larsen & Toubro Limited, die sich auf Dienstleistungen im Bereich Engineering und F&E (ER&D) konzentriert. Wir bieten Beratungs-, Design-, Entwicklungs- und Testdienstleistungen für den gesamten Lebenszyklus der Produkt- und Prozessentwicklung. Zu unserem Kundenstamm gehören 69 Fortune-500-Unternehmen und 57 der weltweit führenden ER&D-Unternehmen aus den Bereichen Industrieprodukte, medizinische Geräte, Transportwesen, Telekommunikation und Hi-Tech sowie der Prozessindustrie. Wir haben unseren Hauptsitz in Indien und beschäftigen mehr als 23.200 Mitarbeiter in 22 globalen Entwicklungszentren, 28 globalen Vertriebsbüros und 105 Innovationslabors (Stand: 31. Dezember 2023). Weitere Informationen finden Sie unter https://www.LTTS.com/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240314885086/de/

Contacts

Aniruddha Basu
L&T Technology Services Limited
E-Mail: Aniruddha.Basu@ltts.com

Anindita Sarkar
L&T Technology Services Limited
E-Mail: Anindita.Sarkar@ltts.com