Deutsche Märkte geschlossen

Löw erklärt: Darum darf Sané für Müller ran

·Lesedauer: 4 Min.
Löw erklärt: Darum darf Sané für Müller ran
Löw erklärt: Darum darf Sané für Müller ran

Es ist für die Teams noch fast alles drin in dieser Hammer-Gruppe F! Jubel über den ersten Platz, direktes Weiterkommen als Zweiter, Hoffen als Gruppen-Dritter - oder das ganz bittere Aus als Letzter.

Derart eng beisammen liegen das bereits qualifizierte Frankreich (4 Punkte), Deutschland, Portugal (beide 3) und Ungarn (1) vor dem dritten und finalen Gruppenspiel, indem alle Kräfte dem Achtelfinale gelten.

EM 2021 heute LIVE: Die Entscheidungs-Spiele der Gruppe F im Überblick

Die Ausgangslage für das Team von Bundestrainer Joachim Löw ist klar.

Alle EM-Spiele: Alle EM-Spiele im Konferenzticker auf SPORT1.de

Ein Unentschieden würde zwar für den Einzug in die K.o.-Runde genügen, doch mit einem weiteren Dreier soll die Chance auf den Gruppensieg und damit einen vermeintlich leichteren Gegner gewahrt werden. (KONSTELLATIONEN: So kommt Deutschland weiter)

"Unser Ziel ist es nicht, Dritter zu werden. Wir wollen Erster werden", betonte Marcel Halstenberg. (SERVICE: Der Spielplan der EM)

In diesem Fall würde es in Bukarest gegen einen Gruppendritten weitergehen. Als Zweiter reist das DFB-Team nach London zum Duell mit England. Als Gruppendritter bekommt man es mit dem Weltranglistenersten Belgien in Sevilla oder dem Erzrivalen Niederlande in Budapest zu tun.

EM-Tippkönig gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Löw muss aufgrund der Probleme von Kommandogeber Thomas Müller (Kapselverletzung im Knie) - der nur auf der Bank sitzt - in der Startelf improvisieren. Für den Bayern-Star rückt Leroy Sané in die Anfangsformation. Ansonsten nimmt Löw keine Veränderungen vor im Vergleich zu den ersten beiden Partien.

Leon Goretzka sitzt hingegen zunächst auf der Bank. "Ich traue mir die Rolle zu", hatte der 26-Jährige im Vorfeld über Müllers Zehner-Rolle gesagt.

"Leon war eine Weile verletzt, heute kann er im Laufe des Spiels vielleicht den nächsten schritt machen", erklärte der Bundestrainer bei MagentaTV seine Entscheidung, Goretzka nicht von Beginn an aufzustellen.

"Leroy ist im Trainingsrhythmus und hat sich die Chance verdient, ich glaube er brennt heute auch", ergänzte Löw. Im ZDF sagte er: "Leroy hat in der Offensive alle Möglichkeiten, alle Qualitäten. Wenn er die abruft, ist er weltklasse."

Generell fordert er bei MagentaTV von seinem Team: "Biss, Einsatz, Kampfeslust waren gegen Portugal zu sehen, das brauchen wir auch heute, dann kommen wir durch."

Deutschland - Ungarn: die Mannschaftsaufstellungen

Deutschland: Neuer - Ginter, Hummels, Rüdiger - Kimmich, Gündogan, Kroos, Gosens - Sané, Gnabry, Havertz. - Trainer: Löw

Ungarn: Gulacsi - Nego, Botka, Orban, Attila Szalai, Fiola - Kleinheisler, Nagy, Schäfer - Adam Szalai, Sallai. - Trainer Rossi

EM: Das erwartet Löw vom Ungarn-Duell

Nach der Gala gegen Titelverteidiger Portugal (4:2) warnt der Bundestrainer dennoch. Das Spiel werde vielleicht "noch zäher, weil Ungarn tiefer steht und mit acht, neun Leuten verteidigt". (NEWS: Alles zur EM)

Nur defensiv können die Ungarn mit ihrem starken Torhüter Peter Gulacsi von RB Leipzig aber nicht auftreten. Nach dem überraschenden Punkt gegen Weltmeister Frankreich (1:1) benötigen sie einen Sieg, um ins Achtelfinale vorzustoßen.

Wieder zurückgreifen kann der Bundestrainer auf Mats Hummels (Patellasehnenreizung) und Ilkay Gündogan (Wadenprobleme). (NEWS: Alles zum DFB-Team)

EM LIVE: Deutschland - Ungarn live im Liveticker, TV & Stream verfolgen:

TV: ZDF
Livestream: ZDF und MagentaTV
Liveticker: Deutschland - Ungarn im LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App

Europameister Portugal um Superstar Cristiano Ronaldo will sich im entscheidenden EM-Gruppenspiel gegen Weltmeister Frankreich ein Beispiel an der DFB-Elf und Flügelspieler Robin Gosens nehmen.

"Aus dem Deutschland-Spiel habe ich ein klares Bild vor Augen: den Linksverteidiger", sagte Portugals Abwehrchef Pepe vor der Partie in Budapest: "Immer wenn sie eine Ecke herausgeholt haben, haben sie sich sehr gefreut."

Am vergangenen Samstag hatte Portugal in München sein zweiten Spiel in der Gruppe F in München 2:4 gegen die Deutschen verloren, während Gosens mit zwei Vorlagen und einem Tor zum Matchwinner avanciert war. "Sie wollten uns besiegen. Und wir müssen es ihnen gleichtun. Wir müssen es so sehr wollen wie Deutschland, um weiterzukommen", sagte Pepe.

EM 2021: Frankreich schon im Achtelfinale

Mit einem Sieg gegen die bereits qualifizierten Franzosen wären die Portugiesen sicher weiter.

Weltmeister Frankreich um die Stars Kylian Mbappé, Karim Benzema und Antoine Griezmann wiederum wollen sich trotz geschaffter Qualifikation für das Achtelfinale nicht schonen.

"Obwohl wir schon qualifiziert sind, wollen wir das Spiel gewinnen", sagte Kapitän und Torwart Hugo Lloris - auch wenn er weiß: "Für die Portugiesen steht etwas mehr auf dem Spiel."

Hier können Sie sich den PDF-Spielplan der Fußball-EM 2021 herunterladen und im Anschluss ausdrucken

Vor der Neuauflage des EM-Finales von 2016 blickte Lloris auch auf das Endspiel vor fünf Jahren zurück, das Frankreich in heimischer Arena 0:1 gegen Portugal verloren hatte. (EM: Alle Tabellen der EM 2021)

"Diese Erinnerung schmerzt, denn diese Situation war schwierig für alle Franzosen", sagte der Schlussmann: "Danach haben wir die WM in Russland gewonnen und ich glaube, dass diese zwei Ereignisse miteinander verbunden sind."

Portugal - Frankreich: die Mannschaftsaufstellungen

Portugal: Rui Patricio - Semedo, Dias, Pepe, Guerreiro - Danilo Pereira, Sanches, Joao Moutinho - Bernardo Silva, Ronaldo, Jota

Frankreich: Lloris - Koundé, Varane, Kimpembe, Hernández - Tolisso, Kanté, Pogba, Kanté - Griezmann, Benzema, Mbappé. - Trainer Deschamps

EM LIVE: Portugal - Frankreich live im Liveticker, TV & Stream verfolgen:

TV: -
Livestream: MagentaTV
Liveticker: Portugal - Frankreich im LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1:

Alle News & Infos zur EM 2021
Spielplan & Ergebnisse der EM 2021
EM-Liveticker
Tabelle & Gruppen der EM 2021
Alle Teams der EM 2021
Die Statistiken der EM 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.