Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 17 Minuten

Länder fordern vom Bund Inflationsausgleich für Krankenhäuser

KIEL (dpa-AFX) - Angesichts der stark gestiegenen Energiepreise verlangt Schleswig-Holstein gemeinsam mit Baden-Württemberg und Bayern vom Bund einen Inflationsausgleich für Krankenhäuser, Rehakliniken und Pflegeeinrichtungen. Diese hätten erhebliche Probleme, erklärten die Gesundheitsminister der drei Länder am Donnerstag in einer gemeinsamen Mitteilung. Die Bundesregierung müsse diesen Einrichtungen die Mehrkosten ausgleichen. Einen entsprechenden Antrag wollen die drei Länder an diesem Freitag in den Bundesrat einbringen.

"Die Gesundheitsversorgung steht vor genügend schwierigen Herausforderungen, an denen wir mit aller Kraft arbeiten", kommentierte Schleswig-Holsteins Gesundheitsministerin Kerstin von der Decken (CDU). "Eine zusätzliche Belastung durch explodierende Kosten kann deshalb nicht unbeantwortet bleiben und erfordert kurzfristig, unkompliziert und schnell Unterstützung durch den Bund."