Werbung
Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 19 Minuten
  • DAX

    18.227,77
    -126,99 (-0,69%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.845,67
    -24,45 (-0,50%)
     
  • Dow Jones 30

    40.665,02
    -533,08 (-1,29%)
     
  • Gold

    2.413,80
    -42,60 (-1,73%)
     
  • EUR/USD

    1,0889
    -0,0012 (-0,11%)
     
  • Bitcoin EUR

    58.795,99
    -459,48 (-0,78%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.327,15
    -3,74 (-0,28%)
     
  • Öl (Brent)

    82,53
    -0,29 (-0,35%)
     
  • MDAX

    25.425,85
    -161,59 (-0,63%)
     
  • TecDAX

    3.301,29
    -44,36 (-1,33%)
     
  • SDAX

    14.421,60
    -83,40 (-0,57%)
     
  • Nikkei 225

    40.063,79
    -62,56 (-0,16%)
     
  • FTSE 100

    8.161,28
    -43,61 (-0,53%)
     
  • CAC 40

    7.541,22
    -45,33 (-0,60%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.871,22
    -125,68 (-0,70%)
     

Läderach 2024 erneut als „Best Managed Company" ausgezeichnet

- Deloitte würdigt erneut die herausragende Unternehmensführung von Läderach, dem Schweizer Premium-Schokoladenhersteller

- Leistungen in vier zentralen Geschäftsbereichen gewürdigt

- Unabhängige Jury lobt umfassende strategische Ausrichtung, globales Wachstum und Innovationskraft

BILTEN, Switzerland, July 11, 2024--(BUSINESS WIRE)--Läderach, der renommierte Hersteller von Premium-Schokolade aus dem Kanton Glarus, wurde erneut von Deloitte, der Schweizer Börse SIX und dem Bankhaus Julius Bär als eine der „Best Managed Companies" der Schweiz ausgezeichnet. Bereits im vergangenen Jahr erhielt Läderach diese Anerkennung. Deloitte betont, dass ausgezeichnete Unternehmen durch Agilität, Widerstandsfähigkeit in schwierigen Zeiten und starken Innovationsgeist hervorstechen.

WERBUNG

Die Auszeichnung basiert auf einem intensiven, mehrstufigen Bewertungsprozess. Dabei wurden die Leistungen in den Bereichen Strategie, Produktivität & Innovation, Kultur & Engagement sowie Governance & Finanzen bewertet. Die teilnehmenden Unternehmen erhielten eine unabhängige und fundierte Einschätzung darüber, wie sie im Vergleich zu über 1.300 weltweit vorbildlich geführten Unternehmen abschneiden.

Besonders lobte die Jury bei Läderach den Mut bei der internationalen Expansion und den Innovationsgeist. Auch die Transparenz und Proaktivität des Unternehmens im Umgang mit kritischen Themen wurden hervorgehoben. Diese Einschätzung wurde auch 2024 erneut bestätigt.

„Es ist eine große Ehre, diese renommierte Auszeichnung erneut zu erhalten. Sie bestätigt unseren strategischen Kurs", erklärte Johannes Läderach, CEO von Läderach. „Im letzten Jahr haben wir über 300 neue Mitarbeiter eingestellt und mehr als 30 neue Chocolaterien eröffnet", fügte er hinzu. „Besonders stolz bin ich auf unsere über 2.000 Mitarbeiter weltweit, deren Engagement unser Wachstum möglich macht."

Andreas Bodenmann, Deloitte Switzerland, betonte: „Unternehmen, die den Best Managed Companies Award erhalten, dürfen zu Recht stolz auf ihre Leistungen sein. Sie haben eindrucksvoll gezeigt, dass sie ihre Unternehmen vorbildlich führen. Dadurch stehen sie an der Spitze ihrer Branchen und haben ein beeindruckendes Maß an Kreativität und Innovationsfähigkeit bewiesen, während sie ihren Grundwerten treu bleiben." Er ergänzte, dass privat geführte Firmen als innovationstreibende Kräfte entscheidend für einen starken und vielfältigen Wirtschaftsstandort Schweiz sind.

Über „Switzerland’s Best Managed Companies"

Der Best Managed Companies Award zeichnet privat geführte Unternehmen für ihren organisatorischen Erfolg und ihre Leistungen aus. Das Programm bietet Managementteams einen klaren Rahmen, um sich mit den besten Privatunternehmen der Welt zu messen. Es wurde 1993 in Kanada ins Leben gerufen und hat sich zum bedeutendsten Wirtschaftspreis seiner Art entwickelt. Mittlerweile wird die Auszeichnung in 48 Ländern verliehen. In der diesjährigen Jury bewerteten Jens Breu, CEO der SFS Group, Tanja Vainio, Country President von Schneider Electric Schweiz, Thorsten Hartmann, Niederlassungsleiter der Bank Julius Bär & Co. AG in Basel, sowie Prof. Dr. Thomas Straub, Professor für Internationales Management an der Universität Genf, die teilnehmenden Unternehmen.

Läderach

Läderach steht für Frische, Handwerkskunst und Schweizer Qualität. Das Familienunternehmen wurde 1962 gegründet und beschäftigt weltweit über 2.000 Mitarbeiter aus rund 70 Ländern. Mit Hauptsitz im Kanton Glarus überwacht Läderach den gesamten Produktionsprozess von der Kakaobohne bis zur fertigen Schokolade und produziert ausschließlich in der Schweiz, was nachhaltige Qualität garantiert. Die handwerklich hergestellten Schokoladenkreationen werden in über 180 eigenen Chocolaterien in 20 Ländern sowie über Franchisepartner im Nahen Osten und Asien angeboten. Schokoladenliebhaber können die Spezialitäten aus der Schweiz zudem im Onlineshop (www.laderach.com) bestellen.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240710168984/de/

Contacts

Pressekontakt
Matthias Goldbeck
Global Head of Corporate Communications
Telefon: +41 79 210 51 48
matthias.goldbeck@laderach.com