Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 13 Minuten
  • Nikkei 225

    27.997,93
    -86,54 (-0,31%)
     
  • Dow Jones 30

    34.382,13
    +360,73 (+1,06%)
     
  • BTC-EUR

    38.074,62
    -1.050,82 (-2,69%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.281,32
    -77,24 (-5,69%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.429,98
    +304,98 (+2,32%)
     
  • S&P 500

    4.173,85
    +61,35 (+1,49%)
     

Kyoto Semiconductor unterzeichnet Liefer- und Reseller-Vereinbarung mit CEL

·Lesedauer: 2 Min.
  • Erweiterter Zugang zu Kunden in Nordamerika, Indien und Israel

  • CEL erhält hochwertige Fotodioden für optische Nachrichtenübertragung und Sensorausrüstungen

Kyoto Semiconductor Co., Ltd., ein führender Hersteller von optischen Gerätelösungen mit Technologien von Weltklasse und japanischer Qualität, hat die Unterzeichnung einer Vereinbarung mit California Eastern Laboratories (CEL) angekündigt, wonach CEL zu einem multinationalen Reseller der optischen Gerätelösungen von Kyoto Semiconductor wird.

Durch die Partnerschaft wird das Vertriebs- und Supportnetz von Kyoto Semiconductor nicht nur auf Nordamerika, sondern auch auf Länder wie Indien und Israel ausgedehnt, während das Produktangebot von CEL mit den hochwertigen Fotodioden von Kyoto Semiconductor für optische Nachrichtenübertragung und Sensorausrüstungen ergänzt wird.

„Kyoto Semiconductor freut sich auf die Zusammenarbeit mit CEL, einem der besten Anbieter von Verbindungs- und Siliziumhalbleitern, der für seinen hochwertigen Kundendienst und seine technologischen Fachkenntnisse bekannt ist. Mit dieser Partnerschaft dehnen wir unsere Reichweite auf Kunden von Nordamerika über Indien bis Israel weltweit aus", sagte Tsuneo Takahashi, CEO von Kyoto Semiconductor. „Unsere Produkte sind maßgeblich für den Markt für IoT, 5G und über 5G hinausgehende Funknetzwerke. Die Zusammenarbeit mit CEL wird uns dazu befähigen, unseren geschätzten Kunden in diesen Märkten hochwertige Produkte und bestmöglichen Support bereitzustellen."

California Eastern Laboratories wurde 1959 gegründet und ist ein führender Anbieter von Funkverbindungslösungen und optischen Geräten mit umfassendem technischem Support für Kunden. Paul Minton, Präsident und CEO von California Eastern Laboratories, sagte: „Wir geben sehr gerne bekannt, dass wir eine Vereinbarung mit Kyoto Semiconductor eingegangen sind. Das Unternehmen ist anerkannt für die hohen Leistungen und die herausragende Qualität seiner Fotodioden und es ist daher für uns sehr spannend, unsere Lösungsangebote um derartige Produkte zu ergänzen."

Über Kyoto Semiconductor

Kyoto Semiconductor wurde 1980 in Kyoto als spezialisierter Hersteller von optischen Halbleitern gegründet. Die hergestellten Halbleiter bieten höchste Leistung und Präzision und eignen sich für den Einsatz im Bereich der optischen Übertragung. Sie werden End-to-End, einschließlich Vor- und Nachbearbeitung, und zusammen mit der einzigartigen Verpackungstechnologie von Kyoto Semiconductor an unserem Standort in Japan hergestellt und Kunden auf der ganzen Welt zur Verfügung gestellt. Kyoto Semiconductor ist Branchenführer mit Technologien nach weltweitem Standard für optische Gerätelösungen, die auf japanischer Qualität und Liebe zum Detail in der Produktion basieren.

Website des Unternehmens: https://www.kyosemi.co.jp/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210415005386/de/

Contacts

Direkte Anfragen an:
Media Relations, Kyoto Semiconductor Co., Ltd.
Naoko Kodama
E-Mail: Media_relation@kyosemi.co.jp