Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 2 Minuten
  • DAX

    13.981,91
    +99,61 (+0,72%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.657,03
    +16,48 (+0,45%)
     
  • Dow Jones 30

    31.261,90
    +8,77 (+0,03%)
     
  • Gold

    1.845,10
    +3,90 (+0,21%)
     
  • EUR/USD

    1,0562
    -0,0026 (-0,2429%)
     
  • BTC-EUR

    28.407,01
    +510,75 (+1,83%)
     
  • CMC Crypto 200

    650,34
    -23,03 (-3,42%)
     
  • Öl (Brent)

    110,35
    +0,46 (+0,42%)
     
  • MDAX

    29.199,95
    +165,84 (+0,57%)
     
  • TecDAX

    3.073,26
    +27,42 (+0,90%)
     
  • SDAX

    13.197,31
    +51,87 (+0,39%)
     
  • Nikkei 225

    26.739,03
    +336,19 (+1,27%)
     
  • FTSE 100

    7.389,98
    +87,24 (+1,19%)
     
  • CAC 40

    6.285,24
    +12,53 (+0,20%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.354,62
    -33,88 (-0,30%)
     

Kymeta bietet durch neue Partnerschaft mit OneWeb Technologies missionskritische LEO-Satelliten-Konnektivitätsdienste für den Regierungsmarkt an

·Lesedauer: 4 Min.

Die Vertriebspartnervereinbarung macht es Kymeta möglich, die Dienstleistungen von OneWeb Technologies zusammen mit seinen Hardware-Lösungen für Festnetz und Mobilfunk an die US-Regierung wiederzuverkaufen.

REDMOND (Washington, USA) und HOUSTON, Texas, April 19, 2022--(BUSINESS WIRE)--Kymeta (kymetacorp.com), ein international führendes Unternehmen für Flachantennen, die den Mobilfunk weltweit zugänglich machen, und OneWeb Technologies (onewebtechnologies.net), der führende Anbieter innovativer und sicherer kommerzieller Anwendungen für Satellitenkommunikation, verkündeten heute eine Vereinbarung über den Vertrieb zuverlässiger, sicherer und kostengünstiger Breitband-Konnektivitätsdienste an die US-Regierung.

Das neue Angebot an verwalteten Satellitendiensten erlaubt es Kymeta, Hardware-Lösungen für Regierungskunden bereitzustellen, die mit einem sicheren und stabilen Netzwerkzugang von OneWeb Technologies, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft des Satellitenkommunikations-Unternehmens OneWeb im erdnahen Orbit (Low Earth Orbit, LEO), kombiniert werden. Durch den Zugang zu den Breitband-Konnektivitätsdiensten der führenden Satelliten-Konnektivitätsplattform bekommen die Kunden eine zusätzliche missionskritische Konnektivitätsressource, die das derzeitige Breitband-Angebot von Kymeta im geostationären Orbit (GEO) und 4G-Mobilfunk ergänzt.

„Das LEO-Netzwerk stellt das vom Verteidigungsministerium und anderen Regierungskunden gewünschte Hochgeschwindigkeits- und Multi-Orbit-Netzwerk mit niedriger Latenz bereit", sagte Walter Berger, President und Co-CEO der Kymeta Corporation. „Wir freuen uns, diese Partnerschaft mit OneWeb Technologies einzugehen, da wir weiterhin fortschrittliche Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen für Verteidigungsbehörden, Regierungen, öffentliche Sicherheit und kommerzielle Kunden weltweit anbieten, die die höchsten Sicherheits- und Verschlüsselungsanforderungen erfüllen, die für missionskritische Operationen benötigt werden."

„Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Anforderungen an robuste, kommerzielle End-to-End-SATCOM-Lösungen für die US-Regierungsbehörden, ihre Alliierten und Frontkämpfer zu erfüllen und zu übertreffen", sagte Bob Roe, CEO von OneWeb Technologies. „Die u8-Produktfamilie von Kymeta ist für den schnellen Einsatz konzipiert und kann innerhalb weniger Minuten nach der Installation ihren Dienst aufnehmen, sodass unterwegs eine nahtlose und ununterbrochene Kommunikation möglich ist. Kombiniert mit unseren Hochgeschwindigkeits-Breitband-Konnektivitätslösungen gewährleisten wir, dass Sprach-, Video- und Datenkommunikation immer dann verfügbar sind, wenn sie am dringendsten benötigt werden, egal an welchem Ort der Welt."

Kymeta und OneWeb veranstalten ein besonderes LEO-Demo-Event in Dallas, Texas, vom 20. bis 22. April 2022 im Marriott Hotel and Golf Club at Champions Circle. Für weitere Informationen zu dieser Veranstaltung kontaktieren Sie bitte marketing@kymetacorp.com

Über Kymeta

Kymeta ist ein führendes Unternehmen, wenn es darum geht, das Potenzial der Breitband-Satellitenkonnektivität in Kombination mit Mobilfunknetzen zu erschließen, um die überwältigende Nachfrage nach mobiler Kommunikation zu befriedigen und den Mobilfunk global zu machen. Die Satelliten-Konnektivitätslösungen von Kymeta bieten dem Markt einzigartige, komplette und sofort einsatzbereite gebündelte Lösungen auf der Grundlage erstklassiger Technologien sowie maßgeschneiderte, kundenorientierte Dienste, welche die Kundenauftragsanforderungen erfüllen und übertreffen. Diese Lösungen in Verbindung mit der Satelliten-Flachantenne des Unternehmens – der ersten ihrer Art – und den Dienstleistungen von Kymeta bieten Kunden auf der ganzen Welt revolutionäre mobile Konnektivität in Satelliten- und hybriden Satelliten-Mobilfunk-Netzwerken. Gestützt durch US-amerikanische und internationale Patente und Lizenzen adressiert das Kymeta-Terminal den Bedarf an stromsparenden, kostengünstigen und durchsatzstarken Kommunikationssystemen ohne bewegliche Teile. Kymeta macht Verbindung einfach – für jedes Fahrzeug, Schiff oder jede feste Plattform.

Kymeta ist ein privat geführtes Unternehmen mit Sitz in Redmond im US-Staat Washington.

Weitere Informationen finden Sie auf kymetacorp.com

Über OneWeb Technologies

OneWeb Technologies ist ein internationaler Anbieter von sicheren Lösungen für Hochgeschwindigkeits-Satellitennetzwerke mit niedriger Latenz und mehreren Umlaufbahnen für kommerzielle und Regierungskunden. OneWeb Technologies ist die vertretende US-amerikanische Einheit von OneWeb, deren Schwerpunkt auf der Entwicklung sicherer kommerzieller End-to-End-SATCOM-Lösungen für die Five Eyes (FVEY) und andere Regierungsorganisationen liegt. Als Stellvertreter von OneWeb hat das Unternehmen Zugang zur LEO-Satellitenkonstellation (Low Earth Orbit) des Unternehmens und nutzt eine beratende und anpassungsfähige Vorgehensweise, um seinen Kunden zuverlässige, innovative, sichere und kostengünstige Lösungen für Satellitenkommunikation anzubieten.

Erfahren Sie mehr unter onewebtechnologies.net

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220418005011/de/

Contacts

Geschäftsanfragen für Kymeta:
Brenda Kuhns
Marketingleiterin
Kymeta Corporation
bkuhns@kymetacorp.com

Medienanfragen für Kymeta:
Ashley Speller
Public Relations Manager
The Summit Group
aspeller@summitgroup.com

OneWeb Technologies Medienanfragen
Kelly Rusk
media@onewebtechnologies.net

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.