Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.669,29
    +154,75 (+1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.109,10
    +50,05 (+1,23%)
     
  • Dow Jones 30

    35.061,55
    +238,20 (+0,68%)
     
  • Gold

    1.802,10
    -3,30 (-0,18%)
     
  • EUR/USD

    1,1770
    -0,0003 (-0,02%)
     
  • BTC-EUR

    28.944,25
    +454,82 (+1,60%)
     
  • CMC Crypto 200

    786,33
    -7,40 (-0,93%)
     
  • Öl (Brent)

    72,17
    +0,26 (+0,36%)
     
  • MDAX

    35.163,22
    +319,25 (+0,92%)
     
  • TecDAX

    3.668,39
    +19,87 (+0,54%)
     
  • SDAX

    16.349,95
    +140,56 (+0,87%)
     
  • Nikkei 225

    27.548,00
    +159,80 (+0,58%)
     
  • FTSE 100

    7.027,58
    +59,28 (+0,85%)
     
  • CAC 40

    6.568,82
    +87,23 (+1,35%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.836,99
    +152,39 (+1,04%)
     

KUV 5,19, Umsatzwachstum 266 %: Ist diese Aktie jetzt ein Kauf?

·Lesedauer: 3 Min.
Hand einer jungen Dame, die ihr Smartphone auf einen Kreditkarten-Zahlungsautomaten legt

Ein Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) von ca. 5 und ein Umsatzwachstum im deutlich dreistelligen Prozentbereich klingen natürlich zunächst einmal attraktiv. Wie Foolishe Investoren sich jedoch mit Sicherheit denken können, gibt es zu einer derartigen Aktie eine Geschichte. Ansonsten würde das Bewertungsmaß natürlich nicht so aussehen.

Die Aktie, um die es heute gehen soll, ist die von Square (WKN: A143D6). Mit Blick auf aktuelle Zahlen stellen wir gleich fest, dass der US-amerikanische Zahlungsdienstleister auf ein derartiges KUV und ein solches Umsatzwachstum kommt. Allerdings auch, dass der Kontext überaus entscheidend ist. Grundsätzlich können wir die Bewertungskennzahl und die Wachstumsrate nämlich auch anders definieren.

Square-Aktie: KUV 5,19, Umsatzwachstum 266 % … oder?

Wenn wir rein formal einen Blick auf die fundamentale Bewertung und das letzte Quartalszahlenwerk riskieren, stellen wir fest: Der US-Konzern kommt gegenwärtig auf eine Marktkapitalisierung in Höhe von 105,1 Mrd. US-Dollar. Im ersten Quartal dieses Börsenjahres lagen die Umsätze bei 5,06 Mrd. US-Dollar. Wenn wir diesen Wert auf das Gesamtjahr hochrechnen, so erhalten wir ein Kurs-Umsatz-Verhältnis von 5,19 bei einem Umsatzwachstum von zuletzt 266 % im Jahresvergleich. Falsch ist das mit Sicherheit nicht.

Allerdings sind beide Werte verwässert. Verwässert nämlich um die sogenannten Bitcoin-Umsätze, die Square ebenfalls mit in dieser Kennzahl ausweisen muss. Rechnen wir diese Werte heraus, so schmelzen die Umsätze auf 1,55 Mrd. US-Dollar ab. Das KUV läge auf Jahresbasis mit Blick auf die Marktkapitalisierung dann gegenwärtig bei ca. 17, wobei der US-Zahlungsdienstleister auf ein Umsatzwachstum von 44 % im Jahresvergleich gekommen wäre. Auch das könnte jedoch ein Bewertungsmaß sein, das insoweit okay oder moderat ist.

Zudem macht Square operativ auch neben KUV und Umsatzwachstum einige Fortschritte. Das operative Ergebnis lag im letzten Quartal beispielsweise bei 964 Mio. US-Dollar, wobei netto mit 39 Mio. US-Dollar ein positives Ergebnis ausgewiesen werden konnte. Wenn Square konsequent profitabel wird, könnte auch das eine Neubewertung auslösen. Mit den klassischen Zahlungsabwicklungen und der Cash App bestehen grundsätzlich starke Geschäftsfelder, die ein weiteres Wachstum auslösen dürften.

Es geht um das Ökosystem!

Neben KUV, Umsatzwachstum, Profitabilität und der weiteren Perspektive geht es inzwischen jedoch vor allem um eines: um die Qualität des Wachstums. Square besitzt hier eine überaus interessante Ausgangslage und einen spannenden Fokus: nämlich ein Ökosystem. Das Management möchte vor allem qualitativ und mit weiteren innovativen Lösungen wachsen. Egal ob Bitcoin oder Steuervarianten: Vieles von dem befindet sich bereits in den Lösungen und vor allem im Privatkundengeschäft mit der Cash-App.

Wenn wir das würdigen und ein Blick auf KUV und Umsatzwachstum riskieren, so glaube ich: Die Square-Aktie besitzt langfristig orientiert noch eine Menge Potenzial. Ja, sogar dann, wenn wir die Erlöse aus dem Geschäft mit der digitalen Münze bewertungstechnisch herausrechnen.

Der Artikel KUV 5,19, Umsatzwachstum 266 %: Ist diese Aktie jetzt ein Kauf? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Square. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Square.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.