Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 55 Minute
  • DAX

    15.578,83
    +106,27 (+0,69%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.190,83
    +35,10 (+0,84%)
     
  • Dow Jones 30

    35.677,44
    +74,36 (+0,21%)
     
  • Gold

    1.806,50
    +24,60 (+1,38%)
     
  • EUR/USD

    1,1647
    +0,0016 (+0,14%)
     
  • BTC-EUR

    54.412,83
    -2.295,55 (-4,05%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.503,14
    +0,10 (+0,01%)
     
  • Öl (Brent)

    83,36
    +0,86 (+1,04%)
     
  • MDAX

    34.906,39
    +189,03 (+0,54%)
     
  • TecDAX

    3.809,46
    +29,20 (+0,77%)
     
  • SDAX

    16.932,99
    +58,23 (+0,35%)
     
  • Nikkei 225

    28.804,85
    +96,27 (+0,34%)
     
  • FTSE 100

    7.216,80
    +26,50 (+0,37%)
     
  • CAC 40

    6.741,69
    +55,52 (+0,83%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.176,56
    -39,14 (-0,26%)
     

Kurssturz an den Märkten – Warum man sich als Aktionär darüber freuen sollte

·Lesedauer: 3 Min.
Bulle und Bär Aktien Bullenmarkt
Bulle und Bär Aktien Bullenmarkt

Ist das etwa der Beginn der großen Korrektur, die nicht wenige Marktteilnehmer seit Monaten erwarten? Der DAX hätte zumindest kaum schlechter in seine neue Ära als DAX40 starten können. Gerade am ersten Handelstag des um zehn Unternehmen vergrößerten DAX ist der deutsche Leitindex um bis zu 3 % abgestürzt.

Aber ist das der Auftakt einer längeren Korrekturphase, nachdem die Märkte seit Jahresbeginn fast kontinuierlich gestiegen sind? Vielleicht!

Und als Aktionär sollte man sich darüber freuen. Denn wenn die Geschichte eins zeigt, dann dass die Party an der Börse nie vorbei ist! Zwar herrscht an der Börse auf kurze Sicht ein ziemliches Chaos. Denn die Kurse schwanken von Tag zu Tag mehr oder weniger zufällig in die eine oder andere Richtung. Aber so zufällig die Bewegungen kurzfristig auch sein mögen, über längere Zeiträume von mehreren Jahren entwickeln sich die Aktienkurse analog zur Unternehmensentwicklung.

Wachsende, profitable Unternehmen sind die beste Wahl

Kauft man heute beispielsweise die Aktie eines profitablen Unternehmens, das schnell wächst und über ein stabiles Geschäftsmodell verfügt, muss man sich deshalb langfristig kaum Sorgen machen. Wenn das Unternehmen es schafft, profitabel zu wachsen und das Geld der Aktionäre sinnvoll einzusetzen, wird auch der Aktienkurs früher oder später steigen.

Deshalb ist es eine gute Idee, sich auf ein paar Unternehmen zu fokussieren und die Aktien regelmäßig zu kaufen. Und wenn es mal wieder zu einem Kurssturz kommt, sich das Unternehmen aber weiterhin hervorragend entwickelt, ist das meist eine super Gelegenheit, um günstig nachzukaufen. Ein Sparplan, über den monatlich investiert wird, kann daher über einen langen Zeitraum finanzielle Wunder bewirken! Man sollte nur nicht erwarten, über Nacht reich zu werden.

Langfristig werden die meisten Aktien steigen

Aber auch wenn man sich nicht mit der Bewertung einzelner Unternehmen herumschlagen möchte, kann man von einem Kurssturz profitieren. In diesem Fall kommt ein ETF (Exchange-Traded Fund) infrage. Auch in diesem Fall ist praktisch jeder Zeitpunkt ein guter Zeitpunkt für den Kauf.

Investiert man in einen ETF, der beispielsweise den DAX abbildet, sind die Kursgewinne über einen Zeitraum von mehreren Jahren nahezu garantiert. Denn betrachtet man die langfristige Performance des DAX, fällt schnell auf, dass es über die Jahre viele Rückschläge gab. Der Rekord für den höchsten Verlust an einem einzigen Tag liegt beispielsweise bei 12,81 % und ist 1989 aufgetreten. Auch im März 2020 ist der DAX an einem einzigen Tag um mehr als 12 % gefallen.

Trotz aller Rückschläge hat der Index seit dem Start im Jahr 1988 aber um etwa 8 % pro Jahr an Wert zugelegt. Denn gestartet ist der Index bei 1.000 Punkten und hat bis heute auf aktuell 15.300 Punkte zugelegt (Stand: 21.09.2021). Hätte man also einfach nur über viele Jahre regelmäßig Geld in einen solchen indexabbildenden ETF investiert, hätte man über die Jahre enorm profitiert und quasi im Schlaf ein Vermögen verdient.

Der Artikel Kurssturz an den Märkten – Warum man sich als Aktionär darüber freuen sollte ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.