Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    27.781,02
    +497,43 (+1,82%)
     
  • Dow Jones 30

    34.948,07
    +12,60 (+0,04%)
     
  • BTC-EUR

    33.464,44
    -1.435,58 (-4,11%)
     
  • CMC Crypto 200

    972,16
    +11,26 (+1,17%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.731,04
    +58,36 (+0,40%)
     
  • S&P 500

    4.399,81
    +4,55 (+0,10%)
     

KURSAAL BERN GRUPPE LEGT ANGEBOTSPREIS BEI CHF 370.00 JE AKTIE FEST AUFNAHME DES HANDELS AM DIENSTAG, 29. JUNI 2021

·Lesedauer: 6 Min.

EQS Group-News: Kursaal Bern AG / Schlagwort(e): Börsengang
28.06.2021 / 07:11

NOT FOR RELEASE, PUBLICATION OR DISTRIBUTION, IN WHOLE OR IN PART, DIRECTLY OR INDIRECTLY, IN THE UNITED STATES OF AMERICA, CANADA, EEA, UK, JAPAN OR AUSTRALIA OR ANY OTHER JURISDICTION IN WHICH THE DISTRIBUTION OR RELEASE WOULD BE UNLAWFUL.

FOR RELEASE IN SWITZERLAND - THIS IS A RESTRICTED COMMUNICATION AND YOU MUST NOT FORWARD IT OR ITS CONTENTS TO ANY PERSON TO WHOM FORWARDING THIS COMMUNICATION IS PROHIBITED BY THE LEGENDS CONTAINED HEREIN.

Die Kursaal Bern AG, ein Schweizer Traditionsunternehmen mit den drei Geschäftsfeldern Kongresszentrum, Hotel & Gastronomie sowie Casino, hat am 25. Juni 2021 (12.00 Uhr MESZ) das Bookbuilding-Verfahren ihres Börsengangs (IPO) abgeschlossen. Der Angebotspreis wurde auf CHF 370.00 je Namenaktie festgelegt, entsprechend einem Platzierungsvolumen von CHF 15,1 Mio. Die Kotierung der Namenaktien der Kursaal Bern AG (KSBE) und der Beginn des Handels an der BX Swiss werden am Dienstag, 29. Juni 2021, erfolgen. Das Angebot verlief mit einer starken Nachfrage höchst erfolgreich und war substanziell überzeichnet. Die 40'781 neuen Namenaktien aus genehmigter Kapitalerhöhung wurden sowohl von bestehenden Aktionären im Rahmen der Bezugsfrist wie auch von neuen Aktionären in der freien Platzierung gezeichnet.

"Die Kursaal Bern Gruppe ist eine Perle, die es in dieser Form kein zweites Mal gibt", erklärte Prof. em. Dr. Daniel Buser, Präsident des Verwaltungsrats: "Im Bereich Kongresse und Events sehen wir grosse Opportunitäten. Und mit der Neueröffnung des Swissôtel Kursaal Bern im März 2021 haben wir auch im Hotelgeschäft unsere Marktposition gestärkt. Die terrestrischen Casinos erholen sich nach der pandemiebedingten Schliessung schnell; auch die Entwicklung des Online-Casinos in Bern und der Start des Online-Casinos in Neuenburg verläuft nach Plan."

Im Rahmen des Angebots wurden 40'781 neue Namenaktien aus genehmigter Kapitalerhöhung erfolgreich bei bestehenden und neuen Aktionären platziert. Aktionärinnen und Aktionären der Kursaal Bern AG wurden die neuen Namenaktien zu einem Bezugsverhältnis von 2:1 angeboten: Zwei bisherige Namenaktien der Kursaal Bern AG berechtigten zum Bezug einer angebotenen Namenaktie. Damit alle Aktionäre sich an der Kapitalerhöhung beteiligen konnten, gewährte die Gesellschaft Aktionären mit weniger als zwei Namenaktien die Möglichkeit, eine neue Namenaktie zu zeichnen, die ihnen garantiert zugeteilt worden ist. Es fand kein Bezugsrechtshandel statt. Zum Angebotspreis von CHF 370.00 beträgt das Platzierungsvolumen CHF 15,1 Mio. und die Marktkapitalisierung der Kursaal Bern AG CHF 45,3 Mio.

Die Kursaal Bern AG erzielte mit dem Verkauf der neuen Aktien im Rahmen des Angebots einen Nettoerlös von rund CHF 14,0 Mio. Dieser soll dazu verwendet werden, die Marktposition der Kursaal Bern Gruppe zu stärken und den Ausbau zu einer bedeutenden Schweizer Kongress-, Hotel- & Gastronomie- und Casino-Gruppe voranzutreiben sowie längerfristig allenfalls weitere organische und externe Entwicklungsmöglichkeiten zu realisieren.

Verwaltungsratspräsident Prof. em. Dr. Daniel Buser erklärte: "Ich bin überzeugt, dass die Namenaktie der Kursaal Bern AG eine Dividendenperle sein wird. Mittelfristig streben wir eine Ausschüttungsquote von mindestens 30 % des Reingewinns oder höher an. Zudem bestehen weiterhin komfortable Kapitaleinlagereserven, die es erlauben, Privataktionären bis auf Weiteres die Hälfte der Dividende verrechnungssteuerbefreit auszuschütten."

Die Zürcher Kantonalbank fungiert im Börsengang als Sole Lead Manager und Bookrunner. Die Berner Kantonalbank wurde als Selling Agent mandatiert.

Wichtige Informationen zum IPO und indikativer Zeitplan

ECKDATEN

Börsenkotierung

BX Swiss

Ticker

KSBE

Valorennummer

161329

ISIN

CH0001613295

Angebotspreis

CHF 370.00 je Namenaktie

Basisangebot

40'781 Namenaktien

Ausstehende Namenaktien

122'343 Namenaktien

INDIKATIVER ZEITPLAN

Kotierung und erster Handelstag

29. Juni 2021

Liberierung

1. Juli 2021

Kontakt

Kevin Kunz

Oliver Schmutz

CEO / Generaldirektor

CFO / Direktor Finanzen

kevin.kunz@kursaal-bern.ch

oliver.schmutz@kursaal-bern.ch

Kursaal Bern AG

Kornhausstrasse 3

CH-3000 Bern 22

T+41 31 339 52 06

www.kursaal-bern.ch/investoren

investoren@kursaal-bern.ch

LUTZ Public Relations GmbH

Walter Thomas Lutz

walter.lutz@lutzpr.ch

+41 44 260 67 81

Über den Kursaal Bern

Die Kursaal Bern Gruppe ist ein Schweizer Traditionsunternehmen mit den drei Geschäftsfeldern Kongresszentrum, Hotel & Gastronomie sowie Casino. Das vielseitige All-in-One-Angebot besteht aus professionellen Kongressdienstleistungen mit modernster Digitaltechnik inkl. Streaming Studio und 28 flexibel nutzbaren Räumen für Präsenzanlässe bis 1'500 Personen sowie Online-Events. Weiter verfügt die Gruppe über das in die internationale Accor-Gruppe eingebundene neu gestaltete Swissôtel Kursaal Bern (4-Sterne-Superior) mit 171 Zimmern und Suiten und einer attraktiven Gastronomie sowie die Casinos Bern und Neuchâtel mit den eigenen Onlineangeboten '7Melons' und 'Hurrah'. Mit ihrer zentralen Lage im Herzen von Bern, an der Schnittstelle zwischen Deutschschweiz und Romandie, ist die Kursaal Bern Gruppe gut positioniert, um ihre Marktposition als bedeutende Schweizer Kongress, Hotel- & Gastronomie - und Casino-Gruppe kontinuierlich auszubauen.

Disclaimer

This document is not an offer to sell or a solicitation of offers to purchase or subscribe for shares. This document is not a prospectus within the meaning of the Swiss Financial Services Act and not a prospectus under any other applicable laws. Copies of this document may not be sent to jurisdictions, or distributed in or sent from jurisdictions, in which this is barred or prohibited by law. The information contained herein shall not constitute an offer to sell or the solicitation of an offer to buy, in any jurisdiction in which such offer or solicitation would be unlawful prior to registration, exemption from registration or qualification under the securities laws of any jurisdiction. This document contains forward-looking statements such as estimates. Such forward-looking statements are subject to certain risks and uncertainties that could cause actual results, performance or events to differ from those anticipated in this document. The forward-looking statements contained in this document are based on the current views and assumptions of Kursaal Bern AG. Except as required by applicable law, Kursaal Bern AG has no intention or obligation to update, keep updated or revise this document or any parts thereof following the date hereof.


Ende der Medienmitteilungen

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Kursaal Bern AG

Kornhausstrasse 3

3013 Bern

Schweiz

Telefon:

+41 31 339 55 00

E-Mail:

investoren@kursaal-bern.ch

Internet:

https.//kursaal-bern.ch

ISIN:

CH0001613295

Börsen:

BX Berne eXchange

EQS News ID:

1212399


 

Ende der Mitteilung

EQS Group News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.