Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 36 Minuten

Kurioses Job-Angebot: Ikea sucht Glücksjäger

Sandra Alter
Freiberufliche Journalistin
(Bild: Getty)

Ein kleines Stück vom Glück: Ikea möchte mehr Glück unter die Menschen bringen. Damit das funktioniert, sucht das schwedische Möbelhaus nach einem Bewerber, der sich danach auf die Suche macht. Als Belohnung winken 8.000 US-Dollar.

Haben Sie Lust auf einen ungewöhnlichen Ferienjob? Dann machen Sie sich doch mal als Glücksjäger bei Ikea nützlich. Das schwedische Möbelhaus sucht einen Bewerber, der zwei Wochen Dänemark besucht und alle Schlüssel für ein „echtes Zuhause des Glücks“ findet. Die will Ikea laut eigenen Aussagen anschließend mit der ganzen Welt teilen, in der Hoffnung, dass alle ein bisschen glücklicher werden.

Dänemark gilt laut dem World Happiness Report als das glücklichste Volk der Welt. Grund ist die Lebenseinstellung der Einwohner, die auch Hygge genannt wird. Demnach verstehen es die Dänen besonders gut, sich das Leben so schön und angenehm wie möglich zu gestalten.

Der von IKEA Auserwählte soll zwei Wochen durch Dänemark reisen, um Land und Leute gut kennenzulernen. Auf dem Programm stehen Hausbesuche bei Dänen, geführte Touren, Vorträge und abendliche Restaurantbesuche.

Rückruf Ikea-Wickelkommode: Verletzungsgefahr für Kinder

Geeignete Bewerber sollen laut Job-Angebot mindestens 18 Jahre alt sein und gerne im Rampenlicht und vor der Kamera stehen. Wichtig seien auch eine neugierige Art und detektivische Fähigkeiten – schließlich gilt es ja etwas Wichtiges zu finden.

Ausgeschrieben ist der zweiwöchige Auftrag für September. Ikea übernimmt die Reisekosten – egal aus welchem Land und als Belohnung gibt es am Ende einen Warengutschein in vierstelliger Höhe. Insgesamt beziffert Ikea den Wert der Belohnung auf 8.000 US-Dollar, umgerechnet rund 7.100 Euro.

Einen kleinen Wermutstropfen gibt es aber doch, Dänemark ist nicht gerade für sein gutes Wetter bekannt. Bewerber sollten sich deshalb auch auf ein paar Regentage einstellen, so das Möbelhaus. Aber was soll’s, dafür gibt es ja jede Menge Hygge und außerdem dürfen sich Bewerber während des gesamten Aufenthalts den Bauch mit kostenlosen Köttbullar vollschlagen.

Lust auf eine Bewerbung? Dann geht’s hier zum Job-Angebot.

Lesen Sie auch: Ryanair fliegt kleines Dorf an – das steckt dahinter

VIDEO: Ikea verwandelt Wohnzimmer in TV-Kulissen