Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    38.102,44
    -712,12 (-1,83%)
     
  • Dow Jones 30

    38.778,10
    +188,94 (+0,49%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.100,48
    +142,73 (+0,23%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.388,09
    -0,07 (-0,01%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.857,02
    +168,14 (+0,95%)
     
  • S&P 500

    5.473,23
    +41,63 (+0,77%)
     

Kumulative Lieferungen von 210mm-Modulen von Trina Solar übersteigen 120GW zum Ende des ersten Quartals

CHANGZHOU, China, 17. Mai 2024 /PRNewswire/ -- Trina Solar, ein weltweit führender Anbieter von intelligenten PV- und Energiespeicherlösungen, gab am 25. April seine Finanzergebnisse für 2023 und das erste Quartal 2024 bekannt. Das Unternehmen meldete für 2023 einen Umsatz von 16,09 Mrd. USD (113,392 Mrd. RMB), 27,26 % mehr als 2022, und einen Modulabsatz von 65,21 GW, 51,33 % mehr als 2022. Bis Ende 2023 lieferte Trina Solar 20GW Solarmontagesysteme und 5GWh DC-Container und Energiespeichersysteme.

Die kumulierten Modullieferungen von Trina Solar haben bis zum Ende des ersten Quartals 2024 205 GW überschritten. Die kumulierten Lieferungen von 210-mm-Modulen beliefen sich auf 120 GW, womit das Unternehmen seinen ersten Platz in der Weltrangliste beibehielt und seine Führungsrolle in der Branche unterstrich.

Dank seiner kontinuierlichen technologischen Innovation hat das Vertex N 700W+ Modul des Unternehmens, das auf der 210-mm-Technologie und den i-TOPCon-Zellen des Typs n-basiert, in der Massenproduktion eine Leistung von 720,53 W erreicht, die höchste unter den massenproduzierbaren TOPCon-Modulen, und im Labor eine maximale Leistung von 740,6 W erzielt und in den letzten Tagen einen neuen Weltrekord aufgestellt. Es ist das 26. Mal, dass es Weltrekorde bei der Umwandlungseffizienz von Zellen/Modulen oder der Ausgangsleistung aufgestellt oder gebrochen hat.

Auf der Grundlage einer soliden Strategie für PV- und Energiespeicherlösungen baut Trina Solar sein Energiespeichergeschäft weltweit aus. Ende letzten Jahres beliefen sich die Lieferungen von DC-Containern und Energiespeichersystemen auf insgesamt 5 GWh, die China, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum, Nordamerika, den Nahen Osten und Afrika sowie Südamerika abdeckten. Trina Storage brachte im Februar die neue Generation des flüssigkeitsgekühlten Energiespeichersystems Elementa 2 auf den Markt. Elementa 2 ist mit modernsten Trina-Speicherzellen ausgestattet, die sich durch hohe Sicherheit, Leistung und zyklische Lebensdauer auszeichnen.

WERBUNG

TrinaTracker hat weltweit mehr als 20 GW an Solarmontagesystemen in mehr als 60 Ländern geliefert. Seine jährliche weltweite Produktionskapazität für Tracker liegt bei über 10 GW. TrinaTracker setzt seine Innovationstätigkeit fort und stellte im Februar das aktualisierte Vanguard 1P vor, das sich ideal für Vertex N 720W-Module eignet und niedrigere Stromgestehungskosten sowie einen höheren IRR aufweist.

Das Unternehmen baut eine integrierte Produktionskapazität vom Typ n auf, um die wachsende Nachfrage zu decken. Außerdem wird eine Produktionskapazität von monokristallinen Wafern, hocheffizienten Zellen und Modulen von 60 GW, 105 GW bzw. 120 GW bis Ende 2024 angestrebt.

Trina Solar ist bestrebt, mit intelligenten PV- und Energiespeicherlösungen eine Vorreiterrolle einzunehmen und die Umwandlung neuer Energiesysteme in eine Netto-Null-Zukunft zu erleichtern.

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/kumulative-lieferungen-von-210mm-modulen-von-trina-solar-ubersteigen-120gw-zum-ende-des-ersten-quartals-302148627.html