Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 3 Minuten

KSB SE & Co. KGaA: Ergebnisaktualisierung 2021

·Lesedauer: 2 Min.

KSB SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Prognoseänderung
KSB SE & Co. KGaA: Ergebnisaktualisierung 2021

08.11.2021 / 11:39 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

KSB SE & Co. KGaA veröffentlicht vorläufige
9-Monatszahlen und aktualisiert Ausblick für 2021

FRANKENTHAL: Nach einem erfolgreichen Start in das Geschäftsjahr 2021 hat sich das Geschäft der KSB SE & Co. KGaA im dritten Quartal positiv entwickelt. Auf der Basis vorläufiger Zahlen lag der Auftragseingang in den ersten drei Quartalen 2021 mit rd. 1,831 Mio. € um 13 % über der vergleichbaren Vorjahresperiode. Die Umsatzerlöse erhöhten sich für die ersten drei Quartale auf 1,706 Mio. € und übertrafen die vergleichbare Vorjahresperiode um 6 %.

Durch die höheren Umsatzerlöse sowie den Effekten aus dem Ergebnissteigerungsprogramm wurde das Ergebnis vor Finanzergebnis und Ertragsteuern (EBIT) gestärkt.

Auf Basis der vorläufigen Zahlen für die vergangenen drei Quartale und aktueller Informationen zum Geschäftsverlauf im vierten Quartal aktualisierte die Geschäftsführung der KSB SE & Co. KGaA heute die Prognose für das Geschäftsjahr 2021.

Die finanziellen Kennzahlen für den KSB Konzern werden im Geschäftsjahr 2021 nunmehr in den folgenden Bandbreiten erwartet:

Alle Zahlen in Mio. €
Auftragseingang: 2.350 - 2.450 (bisher: 2.150 - 2.450)
Umsatzerlöse: 2.275 - 2.350 (bisher: 2.150 - 2.400)
EBIT vor Sondereffekten: 135 - 145 (bisher: 80 - 120)

Der Prognosekorridor berücksichtigt bereits mögliche Risiken wie steigende Materialpreise und gestörte Lieferketten, die insbesondere bei der Auslieferung von Großaufträgen auftreten können, aber auch das Standardgeschäft beeinträchtigen.

Die Zwischenmitteilung zum 30. September 2021 veröffentlicht die KSB SE & Co. KGaA wie geplant am 9. November 2021.




Kontakt:
Dr. Matthias Schmitz
Geschäftsführender Direktor

08.11.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

KSB SE & Co. KGaA

Johann-Klein-Strasse 9

67227 Frankenthal

Deutschland

Telefon:

+49 6233 86-2020

Fax:

+49 6233 86-3435

Internet:

www.ksb.com

ISIN:

DE0006292030

WKN:

629203

Börsen:

Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1246946


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.