Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 12 Minuten

Krypto-Markt Roundup: Marktkapitalisierung steigt, Handelsvolumen sinkt – was passiert?

·Lesedauer: 1 Min.
Krypto-Markt Roundup: Marktkapitalisierung steigt, Handelsvolumen sinkt – was passiert?

BeInCrypto –

Die Marktkapitalisierung der Kryptowährungen stieg im letzten Quartal um 39%, wie Daten von der Krypto-Exchange EXMO belegen. Das Handelsvolumen für das dritte Quartal ging um 38% zurück. Das ist vor allem dem starken Rückgang im Juli geschuldet.

Der durchschnittliche Crypto Fear & Greed Index lag im letzten Quartal bei 48 Punkten und blieb damit im „Neutral“-Bereich. „Extreme Fear“ gab es hingegen im Juli, im September lag die durchschnittliche Marktstimmung im neutralen Bereich, fiel gegen Ende des Monats dann wieder in den Bereich der „Extreme Fear“.

Der Beitrag Krypto-Markt Roundup: Marktkapitalisierung steigt, Handelsvolumen sinkt – was passiert? erschien zuerst auf BeInCrypto Treten Sie unserer Telegrammgruppe bei und erhalten Sie Handelssignale, einen kostenlosen Handelskurs und tägliche Kommunikation mit Crypto-Fans!

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.