Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.320,52
    +124,55 (+0,82%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.014,80
    +38,39 (+0,97%)
     
  • Dow Jones 30

    33.911,03
    -226,28 (-0,66%)
     
  • Gold

    1.783,00
    -10,10 (-0,56%)
     
  • EUR/USD

    1,2012
    -0,0027 (-0,23%)
     
  • BTC-EUR

    45.254,38
    -1.850,20 (-3,93%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.272,72
    +29,67 (+2,39%)
     
  • Öl (Brent)

    61,33
    -0,02 (-0,03%)
     
  • MDAX

    32.872,95
    +327,19 (+1,01%)
     
  • TecDAX

    3.531,88
    +51,19 (+1,47%)
     
  • SDAX

    16.044,30
    +313,20 (+1,99%)
     
  • Nikkei 225

    29.188,17
    +679,62 (+2,38%)
     
  • FTSE 100

    6.938,24
    +42,95 (+0,62%)
     
  • CAC 40

    6.267,28
    +56,73 (+0,91%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.896,89
    -53,33 (-0,38%)
     

Krone vom Kopf gerissen: Schönheitskönigin auf Bühne "gedemütigt"

Style International Redaktion
·Lesedauer: 2 Min.

Es waren bizarre Szenen: Beim Mrs Sri Lanka Schönheitswettbewerb in Colombo wurde der Gewinnerin die Krone vom Kopf gerissen.

Pushpika De Silva war zur „Mrs Sri Lanka“ gekrönt worden, bevor ihr die Krone mit Gewalt wieder abgenommen wurde. Foto: YouTube
Pushpika De Silva war zur „Mrs Sri Lanka“ gekrönt worden, bevor ihr die Krone mit Gewalt wieder abgenommen wurde. Foto: YouTube

Pushpika De Silva wurde in einem feierlichen Akt, der am Sonntag im nationalen Fernsehen ausgestrahlt wurde, zur „Mrs Sri Lanka“ gekrönt. Allerdings nahm ihr Caroline Jurie, Mrs. World 2020 und die vorangegangene Mrs Sri Lanka, die Krone nur wenige Augenblicke später wieder vom Kopf, nachdem sie den Sieg für ungültig erklärt hatte.

„Es gibt eine Regel, die Frauen, die schon einmal verheiratet waren und geschieden sind, die Teilnahme untersagt. Ich gebe die Krone also an die Zweitplatzierte“, erklärte Caroline dem verblüfften Publikum, bevor sie ihr die Krone selbst wieder abnahm.

Die Krone verhakte sich dabei allerdings in Pushpika De Silvas Haar und eine zweite Person eilte herbei, um zu helfen. Danach sieht man, wie die ursprüngliche Gewinnerin weinend die Bühne verlässt.

In einem anschließenden Facebook-Post schrieb die Frau, der man die Krone gestohlen hatte, dass sie nach dem Vorfall wegen Kopfverletzungen im Krankenhaus behandelt werden musste, da sie unter „Schädelschmerzen“ litt.

„Dies ist ein historischer Moment für mich als alleinstehende Frau, in dem Frauen und Männer auf der ganzen Welt ihre Stimmen erheben und Partei, Hautfarbe, Religion, Kaste und Unterschiede hintenanstellen“, schrieb sie und bezeichnete den Vorfall als „Ungerechtigkeit und Beleidigung“.

Erstes Plus-Size-Model bei der Wahl zur Miss Germany: So tickt Julia Kremer

„Ich sage, eine wahre Königin ist keine Frau, die einer anderen Frau die Krone wegnimmt, sondern eine Frau, die einer anderen Frau heimlich die Krone aufsetzt!!“, fügte sie hinzu.

Mrs World 2020 und scheidende Mrs Sri Lanka Caroline Jurie behauptete, die Siegerin sei nicht berechtigt gewesen. Foto: YouTube
Mrs World 2020 und scheidende Mrs Sri Lanka Caroline Jurie behauptete, die Siegerin sei nicht berechtigt gewesen. Foto: YouTube

Der nationale Leiter des Mrs Sri Lanka World Schönheitswettbewerbs Chandimal Jayasinghe hat mittlerweile gegenüber der BBC bestätigt, dass die Krone an ihre rechtmäßige Besitzerin zurückgegangen sei, nachdem die Veranstalter bestätigt hatten, dass sie nicht geschieden, sondern lediglich getrennt sei.

„Wir sind enttäuscht … Es war eine Schande wie Caroline Jurie sich auf der Bühne verhalten hat und die Mrs World Organisation hat bereits eine Untersuchung der Angelegenheit eingeleitet“, sagte er.

Pushpika De Silva wurde mittlerweile erneut zur rechtmäßigen Gewinnerin erklärt. Foto: Facebook
Pushpika De Silva wurde mittlerweile erneut zur rechtmäßigen Gewinnerin erklärt. Foto: Facebook

Die Zuschauer verurteilten den Vorfall im Internet scharf und bezeichneten ihn als „schockierend“ und „ekelhaft“.

„Was für ein unangemessenes und ekelhaftes Verhalten“, sagte jemand.

„Eine andere Frau öffentlich auf der Bühne demütigen? Keine Erklärung und kein Beweis. Sie nimmt ihr einfach eigenmächtig die Krone weg“, so jemand anderes.

Schönheitskönigin in der Gastro: Priyanka Chopra eröffnet indisches Restaurant in New York City

Und jemand Drittes schieb: „Die Art und Weise, wie Caroline Pushpika die Krone wegnahm ist eine Schande und sehr unfair.“

Kristine Tarbert

VIDEO: Schönheitswettbewerb fällt ins Wasser