Deutsche Märkte schließen in 51 Minuten
  • DAX

    13.151,69
    +33,56 (+0,26%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.530,95
    -2,22 (-0,06%)
     
  • Dow Jones 30

    31.462,98
    -37,70 (-0,12%)
     
  • Gold

    1.828,20
    -2,10 (-0,11%)
     
  • EUR/USD

    1,0580
    +0,0021 (+0,20%)
     
  • BTC-EUR

    19.568,36
    -853,20 (-4,18%)
     
  • CMC Crypto 200

    451,08
    -10,72 (-2,32%)
     
  • Öl (Brent)

    108,17
    +0,55 (+0,51%)
     
  • MDAX

    27.050,24
    +98,20 (+0,36%)
     
  • TecDAX

    2.945,95
    +26,63 (+0,91%)
     
  • SDAX

    12.307,31
    +131,45 (+1,08%)
     
  • Nikkei 225

    26.871,27
    +379,30 (+1,43%)
     
  • FTSE 100

    7.241,65
    +32,84 (+0,46%)
     
  • CAC 40

    6.042,37
    -30,98 (-0,51%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.545,62
    -62,00 (-0,53%)
     

Kreise: Deutschland will Mehrfachraketenwerfer in die Ukraine liefern

BERLIN (dpa-AFX) - Deutschland will vier Mehrfachraketenwerfer aus Beständen der Bundeswehr in die Ukraine liefern. Das geschehe in enger Abstimmung mit den USA, die auch die Ausbildung ukrainischer Soldaten an den Systemen übernehmen würden, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Mittwoch aus Regierungskreisen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.