Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 51 Minuten
  • DAX

    15.614,75
    +202,70 (+1,32%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.265,93
    +56,78 (+1,35%)
     
  • Dow Jones 30

    33.949,01
    -207,68 (-0,61%)
     
  • Gold

    1.895,90
    +5,20 (+0,28%)
     
  • EUR/USD

    1,0768
    +0,0050 (+0,46%)
     
  • BTC-EUR

    21.037,08
    -656,99 (-3,03%)
     
  • CMC Crypto 200

    521,85
    -15,05 (-2,80%)
     
  • Öl (Brent)

    78,35
    -0,12 (-0,15%)
     
  • MDAX

    29.370,63
    +151,99 (+0,52%)
     
  • TecDAX

    3.320,63
    +22,64 (+0,69%)
     
  • SDAX

    13.546,54
    +153,25 (+1,14%)
     
  • Nikkei 225

    27.584,35
    -22,11 (-0,08%)
     
  • FTSE 100

    7.943,39
    +58,22 (+0,74%)
     
  • CAC 40

    7.211,29
    +91,46 (+1,28%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.910,52
    -203,27 (-1,68%)
     

KPS AG: Graphyte BV wird Teil der KPS AG

EQS-News: KPS AG / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen
KPS AG: Graphyte BV wird Teil der KPS AG
17.01.2023 / 17:27 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Graphyte BV wird Teil der KPS AG

Antwerpen/Eindhoven/München, 17. Januar 2023 - Die KPS AG (WKN: A1A6V4 / ISIN: DE000A1A6V48), der europäische Marktführer für die digitale Transformation im Handel und in der Konsumgüterindustrie, übernimmt Graphyte BV, einen führenden SAP-Beratungspartner in Belgien für SAP Logistics und Digital Supply Chain einschließlich Extended Warehouse Management (EWM) und Transportation Management (TM). Die Übernahme ist der nächste Schritt in der internationalen Expansionsstrategie der KPS AG und stärkt ihre Position als vertrauenswürdiger Berater und Partner für ihre Kunden, wenn es darum geht, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und die Digitalisierung ihres Supply Chain Managements kontinuierlich voranzutreiben.

Graphyte BV wurde 2017 gegründet und ist einer der führenden SAP-Beratungspartner in Belgien für SAP Logistics und Digital Supply Chain einschließlich Extended Warehouse Management (EWM) und Transportation Management (TM). Graphyte verfolgt einen ganzheitlichen Beratungsansatz, der Supply-Chain-Prozesse und -Funktionalitäten in SAP S/4HANA integriert und dabei innovative IoT- und KI-Funktionen nutzt. Zu den Kunden von Graphyte gehören Umicore, ein führendes Unternehmen in der Kreislaufwirtschaft mit umfassender Expertise in Materialwissenschaft, Chemie und Metallurgie, Belgian Rail und Mondelez International.

"Mit Graphyte treiben wir unsere Expansion im Markt BeNeLux weiter voran. Gleichzeitig stärken wir unseren USP und unser einzigartiges Werteversprechen an unsere Kunden: Mit einem einzigen Beratungspartner zusammenarbeiten zu können, der die digitale Transformation der gesamten Wertschöpfungskette abdeckt - vom Kerngeschäft des Unternehmens über das Supply Chain Management und die Finanzen bis hin zu einer herausragenden Customer Experience - und das in kürzester Zeit. Die Kompetenzen von Graphyte ergänzen das Dienstleistungsportfolio von KPS optimal und ermöglichen es uns, Chancen im Markt weiterhin erfolgreich zu nutzen", sagt Leonardo Musso, CEO der KPS AG.

"Wir sind stets bestrebt, unseren Kunden Supply Chain Management-Lösungen zu liefern, die modern, skalierbar und zuverlässig sind. KPS und Graphyte eint die Vision, für jeden einzelnen Kunden stets die beste Qualität zu liefern, indem wir Best Practices, High-End-Entwicklungsarbeit und eine exzellente Projektmethodik liefern. Wir werden unsere Kunden weiterhin zuverlässig bei der Umsetzung ihrer globalen digitalen Initiativen unterstützen", sagt Jan De Ridder, Managing Partner und einer der Gründer von Graphyte BV.

Über die Modalitäten der Übernahme wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart.

17. Januar 2023

KPS AG

 

Der Vorstand.

Über die KPS AG

KPS treibt gemeinsam mit seinen Kunden kontinuierlich die Beschleunigung der digitalen Transformation voran und gestaltet schon heute mit ganzheitlichem Blick die Welt von morgen: smarte Best-Practice Prozesse und herausragende Customer Experience entlang der gesamten Wertschöpfungskette, von der individuellen Kundeninteraktion über die Supply Chain und das operative Kerngeschäft bis zu den Finanzen. Das Münchner Beratungshaus ist der führende Partner für Handels- und Konsumgüterunternehmen in der Strategie-, Prozess- und Technologieberatung und setzt in der Implementierung auf das zukunftsorientierte Prinzip der Composable Architecture mit Best-of-breed-Lösungen von SAP, Mirakl, Salesforce, Commercetools, Spryker, Dynamic Yield, Emarsys u.a.m. Für seine Leistungen ist KPS vielfach ausgezeichnet worden, als Beste Berater, Top 100 Innovator, Digital Experience Service Provider, Hidden Champion und SAP Diamant Partner des Jahres für Handel und Konsumgüter sowie als weltweit führende SAP-Beratung für Customer Experience. www.kps.com

Über Graphyte BV

Als eines der führenden SAP-Beratungshäuser in Belgien für SAP Logistics und Digital Supply Chain einschließlich Extended Warehouse Management (EWM) und Transportation Management (TM) bietet Graphyte seinen Kunden zuverlässig State-of-the-Art-Lösungen im Kernbereich des Supply Chain Management. Die Spezialisierung der Experten von Graphyte liegt in der Bereitstellung von flexiblen und skalierbaren Lösungen. https://www.graphyte.eu

KPS AG
Beta-Straße 10H
85774 Unterföhring
Telefon: +49 (0) 89 356 31-0
Fax: +49 (0) 89 356 31-3300
E-Mail: ir@kps.com


17.01.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

KPS AG

Beta-Str. 10 h

85774 Unterföhring

Deutschland

Telefon:

+49 (0)89 356 31-0

Fax:

+49 (0)89 356 31-3300

E-Mail:

ulrike.schaefer@kps.com

Internet:

www.kps.com

ISIN:

DE000A1A6V48

WKN:

A1A6V4

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1537273


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this