Werbung
Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 34 Minuten
  • DAX

    18.568,51
    +161,44 (+0,88%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.921,89
    +24,45 (+0,50%)
     
  • Dow Jones 30

    40.415,44
    +127,91 (+0,32%)
     
  • Gold

    2.410,10
    +15,40 (+0,64%)
     
  • EUR/USD

    1,0859
    -0,0034 (-0,31%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.221,00
    -1.112,75 (-1,79%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.374,09
    -11,16 (-0,81%)
     
  • Öl (Brent)

    79,95
    +0,17 (+0,21%)
     
  • MDAX

    25.328,43
    -89,85 (-0,35%)
     
  • TecDAX

    3.351,10
    +29,98 (+0,90%)
     
  • SDAX

    14.312,60
    -197,98 (-1,36%)
     
  • Nikkei 225

    39.594,39
    -4,61 (-0,01%)
     
  • FTSE 100

    8.182,86
    -15,92 (-0,19%)
     
  • CAC 40

    7.611,54
    -10,48 (-0,14%)
     
  • Nasdaq Compositive

    18.007,57
    +280,63 (+1,58%)
     

KORREKTUR/Aktien Europa Schluss: Positive US-Daten stützen weitere Erholung

(Im 2. Absatz, 2. Satz wurde der Indexwert korrigiert: 7373,43 rpt 7373,43)

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die freundlichen US-Börsen haben am Dienstag auch die Aktienkurse in Europa etwas angeschoben. Dies- wie jenseits des Atlantik stießen US-Konjunkturdaten auf ein positives Echo.

Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 EU0009658145 schloss 0,76 Prozent höher bei 4326,47 Punkten, womit er seine zwischenzeitliche Schwäche abschütteln konnte und an seinen freundlichen Wochenauftakt anknüpfte. Für den französischen Cac 40 FR0003500008 ging es letztlich um 0,67 Prozent auf 7373,43 Punkte hoch. Der britische FTSE 100 GB0001383545 zog nach einem feiertagsbedingt verlängerten Wochenende um 1,72 Prozent auf 7464,99 Punkte an und holte so die Vortagsgewinne der internationalen Börsen nach.