Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 57 Minuten
  • Nikkei 225

    39.098,68
    +836,48 (+2,19%)
     
  • Dow Jones 30

    39.131,53
    +62,43 (+0,16%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.803,76
    +159,05 (+0,33%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.996,82
    -44,78 (-0,28%)
     
  • S&P 500

    5.088,80
    +1,77 (+0,03%)
     

KORREKTUR/AKTIE IM FOKUS: Siemens Energy steigen - Analysten optimistisch

(Zahlendreher im letzten Absatz berichtigt. Der Kurs war im Oktober bis auf 6,4 rpt 6,4 Euro gefallen.)

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Positive Analystenkommentare haben die Aktien von Siemens Energy DE000ENER6Y0 am Montag angetrieben. Mit einem Kursplus von 4,70 Prozent auf 14,36 Euro waren die Papiere Spitzenreiter im Dax DE0008469008.

Analystin Virginia Sanz De Madrid von der spanischen Bank Santander hob das Kursziel für die Aktien von 14 auf 19 Euro an und stufte sie in der Folge von "Neutral" auf "Outperform" hoch.

Vlad Sergievskii, Analyst der britischen Barclays-Bank, sieht mittelfristig zwar nicht ganz so viel Kursspielraum, wurde mit einer Zielerhöhung von 15 auf 16 Euro aber ebenfalls zuversichtlicher. Er stuft die Papiere weiterhin mit "Overweight" ein. Das Geschäftsumfeld im Bereich Gas & Power bleibe gut und es habe keine neuen schlechten Nachrichten zum Windgeschäft gegeben, schrieb der Experte in einer Studie. Letzteres mache sogar kleine Schritte in die richtige Richtung. Zudem ließen die Bilanzrisiken nach.

Nach einem kleineren Rücksetzer Ende der vergangenen Woche knüpften die Siemens-Energy-Papiere mit den Kursgewinnen vom Montag an ihre Erholung an. Über 14,635 Euro wartet ein Hoch seit August 2023.

Ende Oktober war der Kurs bis auf 6,4 Euro abgesackt. Damals war bekannt geworden, dass der Konzern zur Absicherung von Großaufträgen auf milliardenschwere Rückgarantien des Staates angewiesen war.