Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 55 Minuten
  • DAX

    13.562,19
    +27,22 (+0,20%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.715,90
    +0,53 (+0,01%)
     
  • Dow Jones 30

    32.774,41
    -58,13 (-0,18%)
     
  • Gold

    1.809,80
    -2,50 (-0,14%)
     
  • EUR/USD

    1,0233
    +0,0016 (+0,15%)
     
  • BTC-EUR

    22.546,42
    -492,25 (-2,14%)
     
  • CMC Crypto 200

    536,17
    -21,18 (-3,80%)
     
  • Öl (Brent)

    89,57
    -0,93 (-1,03%)
     
  • MDAX

    27.270,61
    -0,21 (-0,00%)
     
  • TecDAX

    3.091,81
    -14,37 (-0,46%)
     
  • SDAX

    12.828,14
    +19,14 (+0,15%)
     
  • Nikkei 225

    27.819,33
    -180,63 (-0,65%)
     
  • FTSE 100

    7.492,11
    +3,96 (+0,05%)
     
  • CAC 40

    6.488,79
    -1,21 (-0,02%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.493,93
    -150,53 (-1,19%)
     

Kontron steigert Umsatz und Gewinn

LINZ (dpa-AFX) - Der österreichische IT-Dienstleister Kontron (früher S&T) <AT0000A0E9W5> hat dank einer hohen Nachfrage nach seinen Produkten deutlich mehr umgesetzt und verdient. Trotz der weiter knappen Vorprodukte infolge der Probleme in den Lieferketten zog der Umsatz im ersten Halbjahr um zehn Prozent auf fast 661 Millionen Euro an, wie das im SDax <DE0009653386> notierte Unternehmen am Donnerstag in Linz mitteilte. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) legte um sieben Prozent auf knapp 63 Millionen Euro zu. Der Umsatz lag damit etwas über den Analystenerwartungen und das operative Ergebnis etwas darunter. Konzernchef Hannes Niederhauser bestätigte zudem die Prognose für das laufende Jahr sowie für 2025.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.