Werbung
Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 50 Minute
  • DAX

    17.382,90
    +264,78 (+1,55%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.851,71
    +76,40 (+1,60%)
     
  • Dow Jones 30

    38.841,68
    +229,44 (+0,59%)
     
  • Gold

    2.034,20
    -0,10 (-0,00%)
     
  • EUR/USD

    1,0815
    -0,0007 (-0,0649%)
     
  • BTC-EUR

    47.357,20
    +142,15 (+0,30%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    77,74
    -0,17 (-0,22%)
     
  • MDAX

    26.172,69
    +458,49 (+1,78%)
     
  • TecDAX

    3.414,89
    +75,38 (+2,26%)
     
  • SDAX

    13.875,80
    +150,29 (+1,09%)
     
  • Nikkei 225

    39.098,68
    +836,52 (+2,19%)
     
  • FTSE 100

    7.683,40
    +20,89 (+0,27%)
     
  • CAC 40

    7.903,66
    +91,57 (+1,17%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.906,11
    +325,24 (+2,09%)
     

Die Konferenz „Understanding China 2023" wird in Guangzhou, China, eröffnet

GUANGZHOU, China, 29. November, 2023 /PRNewswire/ -- Die internationale Konferenz „Understanding China 2023" („die Konferenz"), die vom China Institute for Innovation & Development Strategy („CIIDS") ausgerichtet wird, findet vom 1. bis zum 3. Dezember in Guangzhou statt. Die Konferenz zum Thema „Chinas neue Bestrebungen inmitten beispielloser globaler Veränderungen – Ausbau der Interessenkonvergenz und Aufbau einer Gemeinschaft mit einer gemeinsamen Zukunft" wird renommierte Politiker, Strategen, Wissenschaftler, Unternehmer, ausländische Diplomaten in China, Vertreter internationaler Organisationen und multinationaler Unternehmen in China zusammenbringen, um einen Dialog mit chinesischen Regierungsvertretern, Wissenschaftlern und Unternehmern zu führen.

Im Rahmen der Konferenz sind eine Reihe von Aktivitäten zur Förderung der Kommunikation geplant, darunter Kurzfilmsammlungen und Aufführungen, Grundsatzreden und das Erzählen chinesischer Geschichten in englischer Sprache sowie eine Reihe von Dokumentarfilmen, die das moderne Bild Chinas darstellen.

Die Kurzfilmsammlung und Aufführung „China in den Augen der Jugend – Vorführung und Auszeichnung chinesischer und ausländischer Kurzfilme" zielt darauf ab, hervorragende Ressourcen aus dem Ausland zusammenzutragen und die Initiative und den Enthusiasmus der globalen Jugend zu fördern, die sich auf chinesische Geschichten konzentriert und diese erzählt. Die Veranstaltung lädt junge Kreativteams, große Universitäten und Einzelpersonen dazu ein, herausragende Kurzfilme mit einer globalen Vision zusammenzutragen.

Während der Konferenz wird das CIIDS in Zusammenarbeit mit dem China Global Television Network (CGTN) eine Sonderveranstaltung ausrichten, bei der hochrangige Gäste mit unterschiedlichem Hintergrund aus ihrer jeweiligen Perspektive berichten, wie sie China verstehen. Zu ihnen gehören Yves Leterme, ehemaliger belgischer Premierminister; Moon Chung-in, Vorsitzender des Sejong-Instituts in Südkorea; Martin Jacques, renommierter China-Experte; Mushahid Hussain Syed, Vorsitzender des Verteidigungsausschusses des pakistanischen Senats; Wang Jian, Akademiker an der chinesischen Akademie für Ingenieurwesen; und Vikram Channa, Vizepräsident für Inhalte bei Discovery Networks Asia-Pacific.

Die Stories of China Retold in English Challenge geht in die nächste Runde. Diese Veranstaltung bietet jungen Menschen eine Plattform zur Förderung der chinesischen Kultur durch englische Rezitation, kreative Reden, dramatische Monologe oder die Präsentation chinesischer Talente. Seit 2020 hat die Initiative mehr als 300.000 junge Menschen aus der ganzen Welt angezogen.

An Exchange On China", eine gemeinsam vom CIIDS und Discovery Channel ins Leben gerufene sechsteilige Serie, soll der internationalen Gemeinschaft ein besseres Verständnis für China in der neuen Ära vermitteln.

Weitere Informationen finden Sie unter http://ddzg.ciids.cn/trends/ und https://youtu.be/j8NkP3BXZdI?si=9rdX-MnHQ2J0JIO1.

Video – https://www.youtube.com/watch?v=j8NkP3BXZdI

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/die-konferenz-understanding-china-2023-wird-in-guangzhou-china-eroffnet-302001182.html