Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 37 Minuten
  • DAX

    15.680,46
    -25,35 (-0,16%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.229,41
    +8,53 (+0,20%)
     
  • Dow Jones 30

    35.490,69
    -266,19 (-0,74%)
     
  • Gold

    1.800,20
    +1,40 (+0,08%)
     
  • EUR/USD

    1,1609
    +0,0003 (+0,02%)
     
  • BTC-EUR

    52.538,81
    +1.198,08 (+2,33%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.469,76
    -4,57 (-0,31%)
     
  • Öl (Brent)

    80,99
    -1,67 (-2,02%)
     
  • MDAX

    34.874,59
    -136,45 (-0,39%)
     
  • TecDAX

    3.827,07
    +13,50 (+0,35%)
     
  • SDAX

    17.048,84
    +27,50 (+0,16%)
     
  • Nikkei 225

    28.820,09
    -278,15 (-0,96%)
     
  • FTSE 100

    7.241,27
    -12,00 (-0,17%)
     
  • CAC 40

    6.785,07
    +31,55 (+0,47%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.235,84
    +0,12 (+0,00%)
     

Kommt RB Leipzig wieder in die Spur?

·Lesedauer: 1 Min.
Kommt RB Leipzig wieder in die Spur?
Kommt RB Leipzig wieder in die Spur?

Hertha BSC will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei RB punkten. Das letzte Ligaspiel endete für Leipzig mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen den 1. FC Köln. Letzte Woche siegte Hertha BSC gegen SpVgg Greuther Fürth mit 2:1. Somit belegt die Hertha mit sechs Punkten den neunten Tabellenplatz.

Die bisherige Ausbeute von RB Leipzig: ein Sieg, ein Unentschieden und drei Niederlagen. Mit dem Gewinnen tat sich das Heimteam zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Die Hertha muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. In dieser Saison sammelte Hertha BSC bisher zwei Siege und kassierte drei Niederlagen.

Mit vier Punkten nimmt RB den zwölften Tabellenplatz ein. Damit ist man der Hertha ganz dicht auf den Fersen, denn Hertha BSC hat mit sechs Punkten nur zwei Zähler mehr auf dem Konto und steht auf dem neunten Platz.

Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.