Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 13 Minuten
  • DAX

    13.962,09
    -94,25 (-0,67%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.676,21
    -28,64 (-0,77%)
     
  • Dow Jones 30

    30.924,14
    -345,95 (-1,11%)
     
  • Gold

    1.692,00
    -8,70 (-0,51%)
     
  • EUR/USD

    1,1937
    -0,0041 (-0,35%)
     
  • BTC-EUR

    39.621,59
    -2.287,55 (-5,46%)
     
  • CMC Crypto 200

    944,85
    -42,36 (-4,29%)
     
  • Öl (Brent)

    64,66
    +0,83 (+1,30%)
     
  • MDAX

    31.094,01
    -215,20 (-0,69%)
     
  • TecDAX

    3.247,46
    -23,12 (-0,71%)
     
  • SDAX

    14.891,58
    -104,76 (-0,70%)
     
  • Nikkei 225

    28.864,32
    -65,79 (-0,23%)
     
  • FTSE 100

    6.613,38
    -37,50 (-0,56%)
     
  • CAC 40

    5.798,97
    -31,68 (-0,54%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.723,47
    -274,28 (-2,11%)
     

Koalition einigt sich auf zusätzliche Steuerhilfen für Unternehmen

BERLIN (dpa-AFX) - Die große Koalition greift Unternehmen mit Verlusten durch die Corona-Krise stärker unter die Arme. Durch einen erweiterten Verlustrücktrag sollen sie coronabedingte Verluste in der Steuererklärung umfangreicher als bisher mit Gewinnen aus den Vorjahren verrechnen können. Das gaben Union und SPD am Mittwoch nach dem Koalitionsausschuss bekannt.