Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    29.291,01
    -150,29 (-0,51%)
     
  • Dow Jones 30

    34.033,67
    -265,66 (-0,77%)
     
  • BTC-EUR

    32.207,14
    -1.324,33 (-3,95%)
     
  • CMC Crypto 200

    958,59
    -33,88 (-3,41%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.039,68
    -33,17 (-0,24%)
     
  • S&P 500

    4.223,70
    -22,89 (-0,54%)
     

Kioxia kündigt den Ausbau des Technologie-Campus in Yokohama und ein neues Forschungszentrum an, um die Forschung und Technologieentwicklung zu stärken und offene Innovation zu fördern

·Lesedauer: 3 Min.

Kioxia Corporation, der weltweit führende Anbieter von Speicherlösungen, kündigte heute eine Investition in Höhe von 20 Milliarden Yen an, um das Gebäude für die Technologieentwicklung in seinem Technologie-Campus in Yokohama zu erweitern und das neue Shin-Koyasu Advanced Research Center zu errichten. Die neuen Einrichtungen sollen bis 2023 in Betrieb genommen werden und werden Kioxias Forschungs- und Technologieentwicklung stärken, indem sie die F&E-Standorte in der Präfektur Kanagawa zusammenführen und so die Effizienz steigern und eine positivere Arbeitsumgebung für Innovationen durch Kooperation schaffen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210513005900/de/

Artist's impression of Yokohama Technology Campus Technology Development Building (Graphic: Business Wire)

Auf dem Technologie-Campus in Yokohama wird das ausgebaute Gebäude für die Technologieentwicklung die Fläche der aktuellen Einrichtung fast verdoppeln. Dies ermöglicht es Kioxia, die Kapazitäten für die Produktevaluierung zu erweitern, was wiederum die Qualität der Produkte steigern wird. Die erweiterte Anlage wird zudem Platz für eine größere Anzahl von Mitarbeitern bieten, um die zukünftige Produktentwicklung zu stärken. Das neue Gebäude wird darüber hinaus ein umweltfreundliches Design mit hocheffizienten, energiesparenden Geräten bieten.

Das Shin-Koyasu Advanced Research Center wird über einen Reinraum verfügen, der für eine breite Palette von Forschungsarbeiten genutzt wird, mit besonderem Fokus auf Werkstoffe und neue Prozesse.

Durch die Investition in diese Einrichtungen beabsichtigt Kioxia, seine Entwicklungskapazitäten für Flash-Speicher und SSD-Technologien zu stärken, um die steigende Nachfrage weltweit zu befriedigen und innovative Speichertechnologien und -produkte zu entwickeln, die einen zusätzlichen Mehrwert bieten.

Im Rahmen ihres Auftrags, die Welt durch Datenspeicher besser zu machen, konzentriert sich Kioxia darauf, ein neues Speicherzeitalter zu kultivieren. Kioxia ist weiterhin bestrebt, seine Position in der Speicher- und SSD-Industrie mithilfe von Kapitalinvestitionen sowie Forschungs- und Entwicklungsarbeiten, die die Markttrends widerspiegeln, zu verbessern.

Yokohama Technology Campus Technology Development Building (vorläufiger Name)

Ort: Kasama 2-chome, Sakae-ku, Yokohama-shi, Präfektur Kanagawa
Gebäudegröße: 6 Stockwerke
Gesamtgeschossfläche: Etwa 40.000 m2
Geplanter Baubeginn: Herbst 2021
Geplante Fertigstellung: Sommer 2023

Shin-Koyasu Advanced Research Center (vorläufiger Name)

Ort: Moriya-cho 3-chome, Kanagawa-ku, Yokohama-shi, Präfektur Kanagawa
Gebäudegröße: 4 Stockwerke
Gesamtgeschossfläche: Etwa 13.000 m2
Zeitplan für den Betrieb: Sommer 2023

Über Kioxia

Kioxia ist ein weltweit führender Anbieter von Speicherlösungen, der sich auf die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Flash-Speichern und Solid-State-Drives (SSD) spezialisiert hat. Im April 2017 wurde der Vorgänger Toshiba Memory aus der Toshiba Corporation ausgegliedert, der Firma, die 1987 den NAND-Flash-Speicher erfunden hatte. Kioxia hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Welt mithilfe von Speicherprodukten zu bereichern, indem das Unternehmen Produkte, Dienstleistungen und Systeme anbietet, die eine Auswahl für die Kunden und einen speicherbasierten Nutzen für die Gesellschaft schaffen. Die innovative 3D-Flash-Speichertechnologie von Kioxia, BiCS FLASH™, gestaltet die Zukunft der Datenspeicherung in Anwendungen mit hoher Speicherdichte, darunter fortschrittliche Smartphones, PCs, SSD, Automobile und Rechenzentren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210513005900/de/

Contacts

Kota Yamaji
Öffentlichkeitsarbeit
Kioxia Holdings Corporation
81-3-6478-2319
kioxia-hd-pr@kioxia.com