Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 38 Minuten

Kinetic Technologies gibt neues IEEE® 802.3bt-konformes mit Strom versorgtes Gerät und DC-DC-Flyback-Controller-Lösung für PoE-Netzteile bekannt

Neue kombinierte integrierte Schaltkreise zur Bereitstellung einer 802.3bt-konformen Stromversorgung bei Maximalbelastung mit digitaler Trennwandler-Rückmeldung und lokaler Stromversorgungsverträglichkeit

MÜNCHEN, November 15, 2022--(BUSINESS WIRE)--Das führende Unternehmen für Energiemanagement und Video/Audio-Schnittstellen-IC-Geräte Kinetic Technologies gab heute das 802.3bt-konforme mit Strom versorgte Schnittstellen-IC-Gerät KTA1140 IEEE und das synchrone Flyback-Controller-IC-Gerät KTB1095 mit integrierter digitaler isolierter Rückmeldung als neueste Ergänzung seiner PoE- und DC-DC-Converter-Produktlinien bekannt.

Vollständig kompatibel mit IEEE 802.3bt, 802.3at und 802.3af Standards integriert das KTA1140 einen Eingangsüberspannungssschutz, einen PD-Regler mit 100 V, ein niederohmiges 0,1-Ω-Hot-Swap-MOSFET, das Eingangsleistungspegel von bis zu 90 W unterstützt. Der PD-Regler umfasst auch eine Acht-Event-Klassifizierung, ATDET, PD Detect, Übertemperaturschutz und Unterspannungsabschaltung (UVLO). Das KTA1140 wurde darüber hinaus entwickelt, um nahtlose Unterstützung für eine Nahversorgung mit einer Spannung bis hinunter zu 9,5 V bereitzustellen.

Das KTB1095 ist ein hochintegrierter synchroner Flyback-Converter mit interner Rückmeldung, der einen digitalen 3000-VRMS-Trennwandler nutzt, der entwickelt wurde, um die Notwendigkeit eines externen Optokopplers zu eliminieren und um Kosten und Größe zu reduzieren. Beim Betrieb über einen weiten Betriebsspannungsbereich zwischen 5 V und 100 V umfasst das KTB1095-Gerät sowohl die Primär- als auch die Sekundärseite, die Hochstrom-MOSFET-Treiber und ermöglicht die konstante und pünktliche Strommodus-Kontrolle für schnelles Einschwingverhalten. Mithilfe einer einstellbaren Soft-Start-Funktion, um Inbetriebnahmen im Stromfluss zu begrenzen, umfasst das KTB1095 auch Input-Unterspannungsabschaltung (UVLO), Output-Überspannungsschutz (OVP), „Cycle-by-Cycle-Strombegrenzung", den Kurzschlussschutz und die thermische Abschaltung.

„Unser Ziel bei Kinetic ist es, das Design der Netzteile für unsere Kunden so leicht wie möglich zu machen", so Erik Ogren, Senior Director of Marketing von Kinetic Technologies. „Das KTA1140 unterstützt die Class-8-Stromversorgung und 90-W-Designs durch sein Hot-Swap-MOSFET mit extrem niedrigohmigem Widerstand und vereinfacht System-Designs durch lokale Spannungsunterstützung. Das KTB1095 profitiert von der Tru-Iso™-Technologie von Kinetic, um integrierte digitale 3000-V-rms-On-Chip-Trennwandler-Rückmeldung bereitzustellen, die den Materialkostenaufwand (BOM) und die Leiterplattenfläche reduziert."

KTA1140 und KTB1095 werden bereits bemustert, wobei die Produktion voraussichtlich im ersten Quartal 2023 beginnt.

Besuchen Sie Kinetic Technologies, um weitere Informationen zu erhalten.

Wichtige Produkt-Highlights:

KTA1140 – PoE-802.3bt-PD-Schnittstelle

  • Vollständige Unterstützung von IEEE® 802.3bt

    • Eingangsspannungspegel bis zu 90 W

    • Class 0-8 für PoE-PD

  • Kompatibel mit IEEE® 802.3af/at

  • IEC 61000-4-2/3/4/5/6 Anforderungen für EMC

  • Nahtlose Unterstützung für lokale Spannung bis hinunter zu 9,5 V

  • Programmierbare Gleichstrombegrenzung

  • Niedrigohmiges (Typ 0,1 Ω) Hot-Swap-MOSFET

  • 5x5-mm- und 20-Leads-QFN-Gehäuse

KTB1095 – synchroner 100-V-Flyback-Controller mit digitaler Isolierung

  • Betriebsspannungsbereich von 5 V bis 100 V

  • Integrierte digitale Trennwandler-Rückmeldung

    • Integrierte 3000-V-rms-Isolierung

  • ±1% Spannungsreferenz

  • Integrierte primär- und sekundärseitige MOSFET-Treiber

    • 3-A-Senken-/2-A-Quellenstrom-Treiberfähigkeit

  • Einstellbare Schaltfrequenz von 100 kHz bis 700 kHz

  • Integrierter Schutz: „Cycle-by-Cycle-Strombegrenzung", Input UVLO, OCP, SCP, TSP

  • Großräumiges SOIC-16-Gehäuse (10,3 mm x 7,5 mm)

Über Kinetic Technologies

Kinetic Technologies entwirft, entwickelt und vermarktet innovative und hochleistungsfähige analoge und Mischsignal-Halbleiter mit unternehmenseigener Technologie für eine breite Palette von Märkten. Die Produkte von Kinetic Technologies helfen Kunden dabei, die Leistungsaufnahme effizient zu steuern, ihre Geräte intelligent gegen schädliche Stromspannung und Stromspitzen zu schützen und sichere Konnektivität mit hoher Bandbreite und niedriger Latenz für Video-, Display- und allgemeine Anwendungen bereitzustellen.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.kinet-ic.com/.

*Das Logo von Kinetic Technologies ist ein Markenzeichen von Kinetic Technologies. Sämtliche anderen Marken- und Produktnamen in diesem Artikel sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221114005536/de/

Contacts

Robert Bendz
Tel.: +1 -408-746-9000
E-Mail: rbendz@kinet-ic.com