Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.355,45
    -27,91 (-0,19%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.934,44
    -1,07 (-0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    33.803,85
    -45,61 (-0,13%)
     
  • Gold

    1.763,80
    +8,50 (+0,48%)
     
  • EUR/USD

    1,0334
    -0,0011 (-0,1033%)
     
  • BTC-EUR

    15.877,38
    +93,48 (+0,59%)
     
  • CMC Crypto 200

    387,62
    -1,11 (-0,29%)
     
  • Öl (Brent)

    78,24
    +1,00 (+1,29%)
     
  • MDAX

    25.356,56
    -244,41 (-0,95%)
     
  • TecDAX

    3.025,83
    -47,63 (-1,55%)
     
  • SDAX

    12.220,07
    -111,08 (-0,90%)
     
  • Nikkei 225

    28.027,84
    -134,99 (-0,48%)
     
  • FTSE 100

    7.512,00
    +37,98 (+0,51%)
     
  • CAC 40

    6.668,97
    +3,77 (+0,06%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.966,18
    -83,31 (-0,75%)
     

Drama mit der Schlusssirene! Kiel verpasst Sensations-Coup

Drama mit der Schlusssirene! Kiel verpasst Sensations-Coup
Drama mit der Schlusssirene! Kiel verpasst Sensations-Coup

Mit der Schlusssirene hat der THW Kiel im siebten Saisonspiel der Champions League einen Sensations-Coup verpasst!

Erst in letzter Sekunde kassierte der deutsche Rekordmeister den 30:30 (14:18)-Ausgleich gegen den FC Barcelona, der zuvor mit sechs Siegen in sechs Spielen in der Königsklasse beinahe nach Belieben dominiert hatte. (SERVICE: Alle Spiele und Ergebnisse)

In der 59. Minute lagen die Kieler noch mit 30:28 vorne, dann retteten Blaz Janc und Ludovic Fabregas den Gästen mit einem Doppelschlag einen Punkt. Kiel blieb damit zum vierten Mal in Folge in der Königsklasse sieglos. (SERVICE: Tabelle der Handball Champions League)

Wenige Stunden zuvor hatte es zudem eine Hiobsbotschaft für den THW gegeben. Kiel muss einige Wochen auf seinen besten Torschützen Eric Johansson verzichten. (NEWS: Alles zur Handball Champions League)

THW Kiel: So steht‘s um Top-Torschütze Johansson

Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, erlitt der 22 Jahre alte schwedische Europameister im Abschlusstraining vor dem Champions-League-Spiel gegen Barca einen Mittelhandbruch.

„Es ist kein komplizierter Bruch, und Eric muss auch nicht operiert werden“, sagte Mannschaftsarzt Dr. Frank Pries: „Wenn alles gut verläuft, kann er in vier bis sechs Wochen wieder spielen.“

Johansson spielt seit Sommer in Kiel und erzielte in 21 Pflichtspielen bislang 94 Treffer.

-----

Mit Sport-Informations-Dienst (SID)