Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 58 Minuten
  • Nikkei 225

    28.906,75
    -384,26 (-1,31%)
     
  • Dow Jones 30

    34.033,67
    -265,63 (-0,77%)
     
  • BTC-EUR

    32.291,46
    -1.290,25 (-3,84%)
     
  • CMC Crypto 200

    963,53
    -28,94 (-2,92%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.039,68
    -33,22 (-0,24%)
     
  • S&P 500

    4.223,70
    -22,89 (-0,54%)
     

Die KI von NEC unterstützt Ärzte bei der Erkennung von Neoplasien im Barrett-Ösophagus während endoskopischer Eingriffe

·Lesedauer: 3 Min.

- Weltweit erste CE-konforme Software dieser Art; bald in Europa erhältlich -

NEC Corporation (NEC; TOKYO: 6701) gab heute die Entwicklung einer KI-Technologie zur Unterstützung von Ärzten bei der Erkennung von Neoplasien im Barrett-Ösophagus während endoskopischer Eingriffe bekannt. Dies ist die weltweit erste Technologie dieser Art, die die Anforderungen für die CE-Kennzeichnung, eine europäische Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutznorm, erfüllt (*1). Sie wird als WISE VISION® Endoscopy veröffentlicht und wird in Kürze in Europa erhältlich sein, um Ärzten bei der Erkennung von Barrett-Neoplasien zu helfen (*2).

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210528005459/de/

Provided by Professor Pradeep Bhandari: "Once the neoplasia is found, the system takes a still image and transfers it to the top right corner of a screen as a reference image for endoscopists. It also has a heat map which shows the area of the AI-predicted neoplasia." (Graphic: Business Wire)

Diese Software ist mit Endoskopieprozessoren verbunden und benachrichtigt Benutzer automatisch über mögliche Barrett-Neoplasien anhand von Bildern, die während endoskopischer Eingriffe aufgenommen wurden.

Barrett-Ösophagus ist eine Krebsvorstufe, bei der die innere Auskleidung der Speiseröhre durch eine Auskleidung ersetzt wird, die der des Magens ähnelt. Patienten mit Barrett-Ösophagus haben im Vergleich zur normalen Bevölkerung ein 30- bis 40-fach höheres Risiko, an Speiseröhrenkrebs zu erkranken (*3).

Wenn dieser Krebs jedoch frühzeitig erkannt werden kann, kann er durch das Endoskop entfernt und der Patient geheilt werden.

Um dieses Problem zu lösen, arbeitete NEC mit Professor Pradeep Bhandari (Portsmouth, Großbritannien), Vorsitzender des Forschungsausschusses der Europäischen Gesellschaft für gastrointestinale Endoskopie (ESGE), bei der Entwicklung dieser neuen Technologie zusammen, um Ärzte bei der Erkennung von Barrett-Neoplasien während der Untersuchung zu unterstützen. Bei der Entwicklung dieser Lösung verwendete NEC seine Gesichtserkennungstechnologie, die vom Nationalen Institut für Standards und Technologie (NIST) in den USA hoch bewertet (* 4) wurde und zum Portfolio der neuesten KI-Technologien von NEC gehört: „NEC the WISE."

„Ich freue mich sehr, dass NEC als einer der weltweit führenden Anbieter von KI-Technologie in die Endoskopie eingetreten ist und WISE VISION® Endoscopy entwickelt hat, um gastrointestinale Neoplasien zu erkennen und zu behandeln", sagte Professor Pradeep Bhandari, Vorsitzender des ESGE-Forschungsausschusses.

Weitere Informationen
URL: https://www.nec.com/en/press/202105/global_20210528_01.html

Hinweis:
(*1) Quelle: NEC Corporation
(*2) „WISE VISION" ist eine eingetragene Marke der NEC Corporation in den Vereinigten Staaten von Amerika, der Europäischen Union und dem Vereinigten Königreich.
(*3) Sharma P. Klinische Praxis. Barrett-Ösophagus. N Engl J Med. 2009 Dec 24;361(26):2548-56. doi: 10.1056/NEJMcp0902173. Erratum in: N Engl J Med. 2010 Apr 15;362(15):1450. PMID: 20032324.
(*4) Die NEC-Gesichtserkennungstechnologie steht beim NIST-Genauigkeitstest an erster Stelle
https://www.nec.com/en/press/201910/global_20191003_01.html

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210528005459/de/

Contacts

Joseph Jasper
j-jasper(at)nec.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.