Werbung
Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 55 Minuten
  • DAX

    18.093,97
    +91,95 (+0,51%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.880,07
    +40,93 (+0,85%)
     
  • Dow Jones 30

    38.589,16
    -57,94 (-0,15%)
     
  • Gold

    2.335,30
    -13,80 (-0,59%)
     
  • EUR/USD

    1,0711
    +0,0002 (+0,0214%)
     
  • BTC-EUR

    61.651,58
    -213,59 (-0,35%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.387,64
    -0,52 (-0,04%)
     
  • Öl (Brent)

    78,79
    +0,34 (+0,43%)
     
  • MDAX

    25.652,31
    -67,12 (-0,26%)
     
  • TecDAX

    3.367,31
    +14,05 (+0,42%)
     
  • SDAX

    14.425,23
    +58,17 (+0,40%)
     
  • Nikkei 225

    38.102,44
    -712,12 (-1,83%)
     
  • FTSE 100

    8.163,39
    +16,53 (+0,20%)
     
  • CAC 40

    7.539,14
    +35,87 (+0,48%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.688,88
    +21,28 (+0,12%)
     

KBI Biopharma, Inc. und Argonaut Manufacturing Services, Inc. schmieden strategische Allianz zur Unterstützung globaler biopharmazeutischer Unternehmen mithilfe integrierter Arzneimittelsubstanz- und Arzneimittel-Lösungen

Allianz kombiniert Stärken beider Unternehmen, um End-to-End-Angebot für effiziente und nahtlose biopharmazeutische Entwicklung und cGMP-Herstellung zu ermöglichen

DURHAM, North Carolina und CARLSBAD, Kalifornien, January 16, 2024--(BUSINESS WIRE)--KBI Biopharma, Inc. (KBI), ein Unternehmen von JSR Life Sciences und cGMP-Unternehmen für die Auftragsentwicklung und -herstellung (CDMO), und Argonaut Manufacturing Services, Inc. (Argonaut), eine cGMP-Auftragsfertigungsorganisation (CMO), die biopharmazeutische und Diagnostik-Unternehmen bedient, gaben heute eine strategische Allianz bekannt, die biopharmazeutischen Kunden End-to-End-Wirkstoff- und Arzneimittel-Herstellungslösungen zur Verfügung stellt. Die Vereinbarung bietet durch Kombination der führenden Arzneimittelentwicklungs- und Biologika-Herstellungsdienste von KBI mit der Expertise von Argonaut im Bereich der sterilen Endabfüllung eine nahtlose Integration von Arzneimittelwirkstoff- und Arzneimittelherstellung. Die Allianz verstärkt das Engagement beider Unternehmen zur Unterstützung der Kunden, um klinische und kommerzielle Therapien für die Patienten schnell, sicher und effizient zur Verfügung stellen zu können.

Biopharmazeutische Organisationen werden voraussichtlich von dieser strategischen Zusammenarbeit durch beschleunigte Zeitpläne und skalierbare Herstellungskapazitäten profitieren, die ihnen von beiden Organisationen zur Verfügung gestellt werden.

WERBUNG

„Bei KBI Biopharma waren wir stets bestrebt, innovative Lösungen bereit zu stellen, die die Entwicklung und Herstellung lebensrettender Therapeutika beschleunigen. Unsere modernsten Anlagen und unser Weltklasse-Team haben die Grenzen kontinuierlich erweitert, was in der biopharmazeutischen Entwicklung möglich ist", so J.D. Mowery, President und CEO von KBI Biopharma.

Er ergänzte: „In ähnlicher Weise hat sich Argonaut als vertrauenswürdiger Anbieter in der Branche etabliert, der für seine modernsten Technologien und seine außergewöhnliche Erfolgsbilanz in der Arzneimittelherstellung bekannt ist. Ihr Streben nach Qualität und Effizienz stimmt perfekt mit unseren Werten und unserer Vision überein. Diese Zusammenarbeit stellt eine neue Ära der Zusammenarbeit und Innovation in der Biopharma-Branche dar."

„Wir sind der Überzeugung, dass diese strategische Allianz ein zentrales Problem für biopharmazeutische Organisationen lösen hilft, da sie die Abstimmung und Integration zwischen zwei komplexen und kritischen Aspekten der Arzneimittelentwicklung und -herstellung erheblich verbessert. Biopharmazeutische Unternehmen werden von einer integrierten Lösung profitieren, die schneller und flexibler ist und die einzigartige Expertise unserer beiden Organisationen nutzt", so Wayne Woodard, Gründer und CEO von Argonaut. „Die Endabfüllungskapazitäten von Argonaut sind aus dem ersten klinischen Material am Menschen für seltene Erkrankungen durch kommerzielle Chargen zugelassener Produkte skalierbar. Aufgrund dieser Zusammenarbeit können biopharmazeutische Organisationen nun nahtlos von der Entwicklung zu einer großtechnischen Herstellung übergehen und dabei sowohl Zeit als auch Investitionsausgaben einsparen."

Im Januar 2023 gab Argonaut eine Kapitalanlage bekannt, die sich auf eine signifikante Ausweitung seiner kalifornischen Carlsbad Produktionsanlagen mit zunehmender Kapazität und zunehmendem Umfang konzentriert, und diese Vereinbarung mit KBI unterstützt sein Streben nach kontinuierlichem Wachstum.

Über Argonaut Manufacturing Service, Inc.

Argonaut Manufacturing Services ist eine bei der FDA registrierte cGMP-Auftragsfertigungsorganisation (CMO), die sich der Bereitstellung maßgeschneiderter Herstellungs- und Lieferketten-Lösungen für biopharmazeutische und Diagnostik-Unternehmen widmet. Die aseptische Arzneimittelendabfüllung mithilfe modernster automatisierter Anlagen ermöglicht ergiebige Füllungen steriler injizierbarer Arzneimittel, darunter Biologika, Peptide, Medikamente, die auf kleinen chemischen Molekülen basieren, sowie Impfstoffe. Die Diagnostik-Herstellung umfasst die proprietäre Gefriertrocknungstechnologie und ein breites Spektrum von Kitting-Fähigkeiten. Die Projekte werden durch umfassende Analytik-Qualitätskontrolldienste unterstützt, einschließlich Lagerhaltung und globale Versandlogistik. Durch die Bedienung von Innovatoren in der Life-Science-, Molekulardiagnostik- und Biopharma-Branche bietet Argonaut eine Vielzahl flexibler Lösungen für unterschiedliche Outsourcing-Bedürfnisse.

Weitere Informationen finden Sie unter www.argonautms.com .

Über KBI Biopharma, Inc.

KBI Biopharma, Inc. ist ein Unternehmen von JSR Life Sciences. Als globales Unternehmen für die Auftragsentwicklung und -herstellung (Contract Development and Manufacturing Organization, CDMO) stellt es zusammen mit seinen Tochtergesellschaften eine umfassende Expertise und vollständig integrierte Dienstleistungen für eine beschleunigte Arzneimittelentwicklung und Biologika-Herstellung für Unternehmen aus dem Bereich der Biowissenschaften bereit. Als weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung von Säugetierzelllinien mit erstklassiger modularer Technologie und hochspezialisierten Lösungen ermöglicht KBI der Life-Science-Branche die schnelle Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung innovativer Arzneimittel und Impfstoffe. KBI arbeitet eng mit jedem seiner mehr als 500 Kundenpartner zusammen, um die Entwicklungsprogramme für Arzneimittel zu personalisieren und zu beschleunigen.

Globale Partner setzen auf die Technologien von KBI, um mehr als 160 Arzneimittelkandidaten in der präklinischen und klinischen Entwicklung und die Herstellung von zehn kommerziellen Produkten voranzubringen. KBI bietet auf Basis erstklassiger Analysefähigkeiten und umfassender wissenschaftlicher und technischer Expertise robuste Prozessentwicklung sowie klinische und kommerzielle cGMP-Herstellungsdienstleistungen für Programme in der Säuger-, Mikroben- und Zelltherapie. KBI ist bekannt für seine qualitativ hochwertige Herstellung und unterstützt seine Partner bei der Markteinführung von Arzneimittelkandidaten. KBI betreut seine globalen Partner an acht Standorten in Europa und den USA. Weitere Informationen finden Sie unter www.kbibiopharma.com .

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240116197861/de/

Contacts

KBI Biopharma, Inc. Unternehmensanfragen
Sarah Wakefield
KBI Biopharma, Inc.
swakefield@kbibiopharma.com

KBI Biopharma, Inc. Medienanfragen
Blair Ciecko
CG Life
bciecko@cglife.com