Werbung
Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 51 Minuten
  • DAX

    18.164,43
    -223,03 (-1,21%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.787,00
    -74,87 (-1,54%)
     
  • Dow Jones 30

    39.853,87
    -504,23 (-1,25%)
     
  • Gold

    2.370,70
    -45,00 (-1,86%)
     
  • EUR/USD

    1,0858
    +0,0014 (+0,13%)
     
  • Bitcoin EUR

    59.275,89
    -1.926,66 (-3,15%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.310,53
    -27,65 (-2,07%)
     
  • Öl (Brent)

    76,24
    -1,35 (-1,74%)
     
  • MDAX

    24.789,72
    -269,70 (-1,08%)
     
  • TecDAX

    3.280,12
    -37,68 (-1,14%)
     
  • SDAX

    13.955,53
    -207,83 (-1,47%)
     
  • Nikkei 225

    37.869,51
    -1.285,34 (-3,28%)
     
  • FTSE 100

    8.079,65
    -74,04 (-0,91%)
     
  • CAC 40

    7.383,92
    -129,81 (-1,73%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.342,41
    -654,99 (-3,64%)
     

KAYTUS setzt auf Intel® Xeon® 6 Prozessoren für hohe KI-Leistung und Ökoeffizienz

Wachsende Nachfrage nach KI-fähiger Rechenleistung dank 230% Leistungssteigerung pro Watt, verbesserter Rack-Dichte und geringerem Stromverbrauch befriedigt.

STUTTGART, Germany & SINGAPUR, June 20, 2024--(BUSINESS WIRE)--KAYTUS, ein führender Anbieter von IT-Infrastrukturlösungen, kündigt an, dass seine Server ab sofort die neu vorgestellten Intel® Xeon® 6 Prozessoren unterstützen, die eine herausragende Leistung und Energieeffizienz bieten und damit einen neuen Standard in der Branche setzen. Im Vergleich zu mit Intel® Xeon® Scalable Prozessoren der dritten Generation ausgestatteten Servern, erzielen die aktualisierten KAYTUS-Server damit eine Leistungssteigerung von 200 % und eine Verbesserung der Leistung pro Watt um 230 %. Dies wurde anhand von Virtualisierungsszenarien und Dekomprimierungs- bzw. Videotranskodierungsleistungen sowie mithilfe der Benchmark Test Lösung pgbench eingehend überprüft. Die signifikante Verbesserung der Leistung pro Watt bietet eine umweltfreundlichere und leistungsfähigere Rechenunterstützung für verschiedene Anwendungen, einschließlich KI, Cloud-native Umgebungen und Datenanalyse. KAYTUS stellt damit weiterhin sicher, dass seine Kunden von den neuesten technologischen Fortschritten profitieren und eine außergewöhnliche Recheneffizienz und -leistung erzielen.

Aufgrund der kontinuierlichen Entwicklung der künstlichen Intelligenz, insbesondere der rasanten Expansion und weit verbreiteten Anwendung von KI-Technologien wie Large Language Models, steigt der Bedarf an Rechenleistung stetig. Es ist dabei von entscheidender Bedeutung, die vielfältigen Anforderungen an die Arbeitsauslastung für KI, Web- und Microservices sowie Datenanalyse zu erfüllen und gleichzeitig die Herausforderungen in Bezug auf Architekturdesign, Stromversorgung, Rack-Dichte, Kühlung und Nachhaltigkeit zu meistern. Viele Rechenzentren beherbergen heute mehr als 100.000 Server, und die zunehmende Größe führt zu Schwierigkeiten im Zusammenhang mit der hohen Dichte und dem hohen Stromverbrauch. Um die Nutzung der Infrastruktur zu optimieren, müssen Rechenzentren die Rack-Dichte erhöhen und die Rechenleistung pro Watt auf begrenztem Raum verbessern. Diese Optimierung ist entscheidend für die Steigerung der Effizienz und Nachhaltigkeit im modernen Rechenzentrumsbetrieb.

WERBUNG

Die KAYTUS-Server sind jetzt mit den neuesten Intel® Xeon® 6 Prozessoren mit Efficient-Cores ausgestattet. Im Vergleich zu Servern mit Intel® Xeon® Scalable-Prozessoren der 3. Generation, bieten die aktualisierten KAYTUS-Server mit bis zu 144 Kernen eine deutlich höhere Leistung und Rack-Dichte. Die Server verfügen über eine erhöhte Speicherbandbreite und hervorragende Input/Output-Fähigkeiten mit Full-Line-PCIe 5.0, vier Intel UPI 2.0-Links mit bis zu 24 GT/s, 64 CXL 2.0-Kanälen und DDR5 6400-Speicher mit 17 % höherer Geschwindigkeit im Vergleich zu DDR5 5600. Diese Kombination bietet höhere Leistung und Energieeffizienz für hochparallele und durchsatzintensive Cloud-Workloads. Zahlreiche Testdaten zeigen, dass die auf den neuesten Intel® Xeon® 6 Prozessoren basierenden KAYTUS-Server in Virtualisierungsszenarien die Dichte virtueller Maschinen und die Energieeffizienz im Vergleich zu den Intel® Xeon® Scalable Prozessoren der dritten Generation bei verschiedenen Arbeitslasten mehr als verdoppelt haben.

KAYTUS-Server steigern die Energieeffizienz durch modernste Innovationen bei Systemarchitektur, Hardware, Firmware und Kühlungsdesign. In flüssiggekühlten Rechenzentren verfügen die Server über ein intelligentes Steuerungssystem der Kühlmittelverteilungseinheiten (CDU - Coolant Distribution Unit), das die CDU-Pumpengeschwindigkeit dynamisch in Echtzeit an die Serverauslastung anpasst, was die Energieeinsparungen und die Reduzierung von Emissionen weiter erhöht. Für herkömmliche luftgekühlte Rechenzentren nutzen KAYTUS-Server optimierte Luftkanäle und Kühlstrategien, um eine effiziente Kühlung kritischer Komponenten wie CPU, GPU, Speicher und Festplatten sicherzustellen. Dieses Design senkt den Stromverbrauch des Gesamtsystems um 13 % und verbessert damit die Gesamtenergieeffizienz der Server deutlich.

Über KAYTUS

KAYTUS ist ein führender Anbieter von IT-Infrastrukturprodukten und -lösungen und bietet eine Reihe von innovativen, offenen und umweltfreundlichen Infrastrukturprodukten für Cloud, KI, Edge und andere aufkommende Szenarien. Mit einem kundenzentrierten Ansatz reagiert KAYTUS durch sein agiles Geschäftsmodell flexibel auf die Bedürfnisse der Nutzer. Erfahren Sie mehr unter KAYTUS.com

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240617693358/de/

Contacts

Pressekontakt KAYTUS in Europa:
GlobalCom PR-Network GmbH
Martin Uffmann / Slavena Radeva
martin@gcpr.net / slavena@gcpr.net
Tel.: +49 (0)89 360 363-41 / -50