Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.476,43
    -32,76 (-0,21%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.257,98
    +16,86 (+0,40%)
     
  • Dow Jones 30

    33.926,01
    -127,93 (-0,38%)
     
  • Gold

    1.877,70
    -53,10 (-2,75%)
     
  • EUR/USD

    1,0797
    -0,0114 (-1,0473%)
     
  • BTC-EUR

    21.708,35
    -230,05 (-1,05%)
     
  • CMC Crypto 200

    535,42
    -1,43 (-0,27%)
     
  • Öl (Brent)

    73,23
    -2,65 (-3,49%)
     
  • MDAX

    29.778,59
    -30,33 (-0,10%)
     
  • TecDAX

    3.338,57
    +2,59 (+0,08%)
     
  • SDAX

    13.494,83
    -5,62 (-0,04%)
     
  • Nikkei 225

    27.509,46
    +107,41 (+0,39%)
     
  • FTSE 100

    7.901,80
    +81,64 (+1,04%)
     
  • CAC 40

    7.233,94
    +67,67 (+0,94%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.006,96
    -193,86 (-1,59%)
     

Katja Krasavice: Als spendabler Weihnachtsengel unterwegs

Katja Krasavice (26) weiß aus eigener Erfahrung, dass Weihnachten nicht unbedingt für alle die schönste Zeit ist. Es schmerzt, wenn andere Kinder stolz ihre Geschenke stolz zeigen und man selbst nicht viel auspacken durfte. Nun will die Rapperin anderen zu einem schöneren Weihnachen verhelfen.

"Wo kann ich helfen"

Gerade weil er in ihrer Jugend nicht viel Geld hatte, möchte der YouTube-Star jetzt anderen beistehen, die finanzielle Probleme haben. Schließlich seien sie gewesen, die Katja zum beruflichen Erfolg geführt haben. Aber nicht nur finanziell haben die Fans geholfen, sie verbreiten auch sonst noch wohlige Gefühle. "Ihr gebt mir das, was mir niemals jemand gegeben hat und das ist Liebe. Ihr seid meine Familie und ich will meine Familie strahlen sehen!" betonte die Musikerin in einem TikTok-Video. Und das kann man in diesen wirtschaftlich harten Zeiten wohl am besten mit einem Scheck. "Wo benötigt ihr Geld, wo kann ich helfen", fragte die 'DSDS'-Jurorin nach und präsentierte sich so als barmherziger Weihnachtsengel.

Katja Krasavice würde auch eine Brust-OP bezahlen

Die potenziell Beschenkten durften dann auch in einer Instagram-Fragerunde ausloten, für was Katja Krasavice zu Scheckbuch greifen würde. "Würdest du einem Fan eine Brust-OP zahlen?" Da gab es gleich ein beherztes "Ja". Katja Krasavice hat bekanntlich nie einen Hehl daraus gemacht, wie ihr Schönheits-OPs geholfen haben, ein größeres Selbstbewusstsein zu entwickeln. Ihre vergrößerten Brüste seien ihr bestes Beispiel. "Ich war damals so dankbar, dass wir das Geld für eine Brust-OP zusammenbekommen haben - es hat mein Leben verändert." Aber die Influencerin betonte auch, dass sie sich mit ihrer Weihnachtsaktion eher auf "Menschen mit krassen Problemen" konzentrieren und Familien, Kindern, kranken Menschen und Opfern von häuslicher Gewalt helfen möchte. Katja Krasavice möchte, dass sie alle ein schöneres Weihnachten haben.

Bild: picture alliance/dpa | Carsten Koall