Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.531,75
    -112,22 (-0,72%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.158,51
    -36,41 (-0,87%)
     
  • Dow Jones 30

    34.798,00
    +33,18 (+0,10%)
     
  • Gold

    1.750,60
    +0,80 (+0,05%)
     
  • EUR/USD

    1,1718
    -0,0029 (-0,25%)
     
  • BTC-EUR

    36.383,44
    -356,06 (-0,97%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.067,20
    -35,86 (-3,25%)
     
  • Öl (Brent)

    73,95
    +0,65 (+0,89%)
     
  • MDAX

    35.282,54
    -200,95 (-0,57%)
     
  • TecDAX

    3.901,55
    -50,21 (-1,27%)
     
  • SDAX

    16.836,46
    -171,25 (-1,01%)
     
  • Nikkei 225

    30.248,81
    +609,41 (+2,06%)
     
  • FTSE 100

    7.051,48
    -26,87 (-0,38%)
     
  • CAC 40

    6.638,46
    -63,52 (-0,95%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.047,70
    -4,54 (-0,03%)
     

Katherine Alexakis wird zum Chief Financial Officer von euNetworks ernannt

·Lesedauer: 3 Min.

LONDON, July 29, 2021--(BUSINESS WIRE)--euNetworks Group Limited („euNetworks"), ein westeuropäischer Anbieter von Bandbreiteninfrastruktur, gab heute bekannt, dass Katherine Alexakis als neu ernannte Chief Financial Officer dem Führungsteam beitreten wird. Diese Ernennung tritt am 6. September 2021 in Kraft. Zu diesem Zeitpunkt wird Katherine Alexakis als Executive Director auch dem Vorstand beitreten.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210729005549/de/

Brady Rafuse, CEO of euNetworks (Photo: Business Wire)

Katherine Alexakis wechselt zu euNetworks, nachdem sie 15 Jahre lang bei Goldman Sachs International in London tätig war, wo sie verschiedene Funktionen im europäischen Aktiengeschäft bekleidete. Zuletzt war sie als Managing Director im Bereich European Equity Research tätig, gehörte dem European Investment Review Committee an und leitete die European Tactical Research Group. Alexakis zeichnete zudem für die Vermarktung des Research-Produkts in der Wertpapierabteilung verantwortlich. Zuvor war sie Mitglied des Telecoms Research Teams und des Equity Sales Desk der Wertpapierabteilung.

„Ich freue mich außerordentlich, Katherine Alexakis bei euNetworks begrüßen zu dürfen", so Brady Rafuse, Chief Executive Officer von euNetworks. „Die Position des CFO bei euNetworks ist für unsere Entwicklung und für die Skalierung unserer Geschäftstätigkeit sehr wichtig. Ihre Kenntnisse und Erfahrungen im Finanzbereich sind besonders wertvolle Eigenschaften, die sich bei der Umsetzung unserer Pläne und bei der engen Zusammenarbeit mit unseren institutionellen Investoren innerhalb der Finanzbranche als überaus vorteilhaft erweisen werden."

"Wir verfolgen weiterhin konsequent unser Ziel, die herausragende Position von euNetworks im Ökosystem der digitalen Infrastruktur zu stärken. Diese Ernennung ist für die zukünftige Entwicklung von euNetworks sehr wichtig", so Brian McMullen, Partner bei Stonepeak Infrastructure Partners. „Wir heißen Katherine Alexakis im Team und im Vorstand herzlich willkommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihr."

„Es war noch nie so wichtig wie heute, über eine erstklassige kritische Internet-Infrastruktur zu verfügen. Daher ist es für mich ein spannender Zeitpunkt, bei euNetworks anzutreten", so Katherine Alexakis. „Ich freue mich darauf, mit Brady Rafuse und dem gesamten Team am weiteren Wachstum und an der Entwicklung des hervorragenden Netzwerks des Unternehmens mitzuwirken und zum anhaltenden Erfolg von euNetworks auf dem Markt beizutragen."

Über euNetworks

euNetworks ist ein Anbieter von Breitbandinfrastruktur, der 17 glasfaserbasierte Stadtnetze besitzt und betreibt, die ein Hochleistungs-Backbone durch 51 Städte in 15 europäischen Ländern miteinander verbindet. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Rechenzentrumsanbindungen und verfügt inzwischen über mehr als 450 Direktverbindungen zu Rechenzentren. Darüber hinaus ist euNetworks ein führender Anbieter von Cloud-Konnektivität und bietet ein zielgerichtetes Portfolio an innerstädtischen Diensten und Langstreckendiensten an, darunter unbeschaltete Glasfaser, Wellenlängenservices und Ethernet. Kunden aus der Großhandels-, Finanz-, Content-, Medien- und Mobilfunkbranche sowie Rechenzentren und Unternehmen profitieren von dem herausragenden Bestand an Glasfaser- und Leerrohrnetzen von euNetworks, die auf deren hohen Bandbreitenbedarf zugeschnitten sind. Weitere Informationen finden Sie unter eunetworks.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210729005549/de/

Contacts

Ansprechpartner bei euNetworks:
Hannah Britt | Senior Director, Marketing & IR | euNetworks
hannah.britt@eunetworks.com (E-Mail)
| +44 7717 896 446 (Mobil)

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.