USA

  • Hamburg (dpa) - Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 24.04.2015 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

  • Dow Jones im Plus - Nasdaq auf Höhenflug Handelsblatt - vor 6 Stunden

    Enttäuschende Konjunkturdaten und Firmenbilanzen hatten die Wall Street zur Eröffnung zunächst ins Minus gedrückt. Doch der Anstieg der Ölpreise beflügelte die New Yorker Börsen. Nasdaq ist sogar auf Rekordkurs....

  • Tech-Giganten glänzen an der Wall Street Handelsblatt - vor 6 Stunden

    Amazon, Google, Microsoft - die Schwergewichte der Technologiebranche können mit ihren Bilanzen mehr als überzeugen. Der Dow-Jones-Index und S&P-500 legen zu, die Nasdaq ist weiter auf Rekordkurs.

  • US-Industrie profitiert von Flugzeugordern Handelsblatt - vor 6 Stunden

    Die Bestellung haltbarer Güter hat der US-Industrie ein überraschendes Auftragshoch verschafft. Ökonomen kritisieren jedoch ein verzerrtes Bild - weit mauer sieht die Lage aus, lässt man den Transportsektor ...

  • Nach der neunten Verhandlungsrunde zeigen sich die USA verstimmt über einen EU-Kommissionsvorschlag, der nationale Verbote für gentechnisch veränderte Lebensmittel in der Europäische Union möglich machen ...

  • Schwacher Start für Jay Z's Streaming-Dienst Tidal

    Der Großangriff von Rapmogul Jay Z auf Spotify und Co. mit seinem eigenen Musik-Dienst Tidal hat vorerst wenig Erfolg. Die Musik-Flatrate kämpft mit Anlaufschwierigkeiten - das Interesse der Nutzer ist gering und die Bewertungen sind durchwachsen.

  • PARIS (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen Europas haben am Freitag im Handelsverlauf ihre Gewinne weitgehend abgegeben. Klar positive Impulse von den US-Börsen blieben am Nachmittag aus und zudem nahmen die Sorgen um Griechenland wieder etwas zu. Der EuroStoxx-50-Index fiel zeitweise ins Minus und legte zuletzt um 0,29 …

  • Die Megahochzeit im US-Fernsehmarkt kommt nicht zustande: Unter dem Widerstand der Kartellwächter hat der Kabelriese Comcast die Übernahme des Rivalen Time Warner Cable (TWC) abgeblasen.

  • Loretta Lynch wird US-Justizministerin Handelsblatt - vor 13 Stunden

    Die neue Justizministerin der USA heißt Loretta Lynch: Nach monatelanger Blockade durch den von Republikanern dominierten Senat wurde die 55-jährige Afroamerikanerin im Amt bestätigt. Brennende Themen ...

  • US-Konzerne klagen über starken Dollar Handelsblatt - vor 18 Stunden

    Seit der Dollar Anfang des Jahres zum Höhenflug angesetzt hat, kommen viele US-Konzerne auf internationalem Parkett nur noch schwer vom Fleck. Die Bilanzen sind mau - und Besserung ist nicht in Sicht.

  • Microsoft verdient weniger - feiert aber Erfolge im Cloud-Geschäft

    Microsoft hat zum Jahresauftakt deutlich weniger verdient, den Umsatz jedoch steigern können. Im dritten Geschäftsquartal (bis Ende März) sank der Überschuss im Jahresvergleich um zwölf Prozent auf 4,99 Milliarden Dollar (4,61 Mrd Euro), wie der Softwarekonzern mitteilte.

  • Google steigert Gewinn - bleibt aber unter Erwartungen

    Das Werbe-Geschäft von Google wächst auch im Smartphone-Zeitalter. Die Haupteinnahmequelle brachte dem Internet-Konzern im ersten Quartal 16,5 Milliarden Dollar ein, das waren elf Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

  • FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Rekordjagd an der Wall Street hat am Freitag auch am deutschen Aktienmarkt wieder für gute Laune gesorgt. Der Dax stieg im frühen Handel um 0,67 Prozent auf 11 801,77 Punkte und machte damit einen Teil seiner Vortagesverluste wieder wett. Auf Wochensicht deutet sich damit ein Plus von rund 1 Prozent …

  • FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Rekordlauf an den US-Börsen dürfte dem Dax wieder auf die Beine helfen. Der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex signalisierte gut eine Dreiviertelstunde vor Handelsstart am Freitag ein Plus von 0,36 Prozent auf 11 766 Punkte. Am Donnerstag noch hatten schwache Konjunkturdaten den Anlegern …

  • FRANKFURT (dpa-AFX) ------------------------------------------------------------------------------- AKTIEN ------------------------------------------------------------------------------- DEUTSCHLAND: - US-BÖRSEN HELFEN - Rekorde an den New Yorker Börsen dürften am Freitagmorgen auch für gute Stimmung am deutschen Aktienmarkt …

  • Apple liefert seine Smartwatch aus

    Die Computeruhr Apple Watch wird ab Freitag an die ersten Käufer ausgeliefert. Der von Apple gewohnte große Produktstart mit Schlangen vor den Läden bleibt hingegen diesmal aus.

  • Der US-amerikanische Geheimdienst NSA hat wohl jahrelang Konzerne wie den Airbus-Vorgänger EADS und Politiker ausgespäht - Mitwisser war nach Medienangaben der Bundesnachrichtendienst.

  • New Yorker Schlusskurse am 23.04.2015 dpa - Do., 23. Apr 2015 22:30 MESZ

    Hamburg (dpa) - Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 23.04.2015 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). ...

  • Dow Jones im Plus - Nasdaq Handelsblatt - Do., 23. Apr 2015 21:53 MESZ

    Enttäuschende Konjunkturdaten und Firmenbilanzen hatten die Wall Street zur Eröffnung zunächst ins Minus gedrückt. Doch der Anstieg der Ölpreise beflügelte die New Yorker Börsen. Nasdaq ist sogar auf Rekordkurs....

  • Anleger in Kauflaune - Dow Jones im Plus Handelsblatt - Do., 23. Apr 2015 20:53 MESZ

    Die Händler an der New Yorker Wall Street lassen sich von den Diskussionen um die Griechenland-Krise nicht beeindrucken. Stattdessen schauen sie auf erfreuliche Unternehmensbilanzen - die die Märkte anschieben....

  • Ölpreis-Anstieg treibt Dow Jones an Handelsblatt - Do., 23. Apr 2015 20:53 MESZ

    Enttäuschende Konjunkturdaten und Firmenbilanzen hatten die Wall Street zur Eröffnung zunächst ins Minus gedrückt. Doch der Anstieg der Ölpreise hat die New Yorker Börsen dann doch beflügelt.

  • US-Konzernen klagen über starken Dollar Handelsblatt - Do., 23. Apr 2015 18:53 MESZ

    Seit der Dollar Anfang des Jahres zum Höhenflug angesetzt hat, kommen viele US-Konzerne auf internationalem Parkett nur noch schwer vom Fleck. Die Bilanzen sind mau - und Besserung ist nicht in Sicht.

  • Wall Street tritt auf der Stelle Handelsblatt - Do., 23. Apr 2015 18:53 MESZ

    Die US-Börsen rühren sich kaum. Enttäuschende Konjunkturdaten und wenig Hoffnung auf die Schlichtung der europäischen Schuldenkrise ließen die Anleger am Donnerstag zögern. Im Fokus: Die Online-Auktionsplattform ...

  • Google stellt Mobilfunk-Service in den USA vor dpa - Do., 23. Apr 2015 16:27 MESZ
    Google stellt Mobilfunk-Service in den USA vor

    Google will den amerikanischen Mobilfunk-Markt mit einem günstigen Angebot aufmischen. Im Service mit dem Namen Project Fi zahlen die Kunden 20 Dollar im Monat für ein Paket aus Anrufen, Kurzmitteilungen und Auslandszugang in mehr als 120 Ländern.

  • App-Lawine am Handgelenk zum Start der Apple Watch dpa - Do., 23. Apr 2015 15:54 MESZ
    App-Lawine am Handgelenk zum Start der Apple Watch

    Wenn am Freitag (24. April) die ersten Käufer ihre Apple Watch auspacken, werden sie bereits Dutzende Apps auf der Computeruhr installieren können. In den vergangenen Wochen erweiterten alle möglichen Anbieter ihre Anwendungen um Watch-Funktionen.

  • Konjunktur enttäuscht US-Anleger Handelsblatt - Do., 23. Apr 2015 15:53 MESZ

    Die Wall Street startete im Minus in den Donnerstag. Miese US-Konjunkturdaten und wenig Hoffnung auf die Schlichtung der europäischen Schuldenkrise ließen die Anleger zögern. Im Fokus: Die Online-Auktionsplattform ...

  • Analyse: App-Lawine am Handgelenk zum Start der Apple Watch

    Wenn am Freitag die ersten Käufer ihre Apple Watch auspacken, werden sie bereits Dutzende Apps auf der Computeruhr installieren können.

  • Opel schreibt weiter rote Zahlen - Russlandgeschäft belastet

    Der Einbruch des russischen Marktes hat den Autobauer Opel auf dem Weg aus der Verlustzone gebremst.

  • USA werfen Russland verstärkten Truppenaufbau vor Handelsblatt - Do., 23. Apr 2015 13:53 MESZ

    Die USA werfen Russland einen erneut zunehmenden Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine vor. Russland habe laut Washington mittlerweile die größte Präsenz seit Oktober letzten Jahres aufgebaut.

  • Google wagt Einstieg in US-Mobilfunkangebot Handelsblatt - Do., 23. Apr 2015 10:53 MESZ

    Google startet ein eigenes Mobilfunkangebot in den USA: Project Fi wird für das Google-Smartphone Nexus 6 verfügbar sein. Auf ein eigenes Mobilfunknetz verzichtet der Konzern.

Weitere Nachrichten »