USA

  • NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Mittwoch mit der Aussicht auf sinkende US-Ölreserven knapp unter die Marke von 50 US-Dollar gestiegen. Am Mittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juli 49,21 US-Dollar. Das waren 60 Cent mehr als am Dienstag. Der Preis für ein Fass …

  • Toyota beteiligt sich an Uber dpa - vor 3 Stunden
    Toyota beteiligt sich an Uber

    Der japanische Autoriese Toyota steigt beim Fahrdienst-Vermittler Uber ein. Die Unternehmen loten zudem eine Partnerschaft in mehreren Ländern aus, wie sie mitteilten.

  • Bayer will trotz Monsanto-Neins weiter verhandeln

    Bayer lässt sich von einer ersten Abfuhr beim Buhlen um den US-Rivalen Monsanto nicht entmutigen und bekräftigt seine Übernahmeabsichten. Man stehe zu seinem Angebot und sehe «konstruktiven» Gesprächen entgegen, teilten die Leverkusener am Dienstagabend mit.

  • Hamburg (dpa) - Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 24.05.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

  • NEW YORK (dpa-AFX) - Kräftige Gewinne im Technologiesektor und der Bankenbranche haben am Dienstag der Wall Street Auftrieb gegeben. Eine möglicherweise bereits in Kürze anstehende weitere Leitzinserhöhung werde an der Börse aktuell nicht nur negativ gesehen, hieß es am Markt. Ein solcher Schritt wirke sich zum einem positiv …

  • NEW YORK (dpa-AFX) - Kräftige Gewinne im Technologiesektor und der Bankenbranche haben am Dienstag der Wall Street Auftrieb gegeben. Eine möglicherweise bereits in Kürze anstehende weitere Leitzinserhöhung werde an der Börse aktuell nicht nur negativ gesehen, hieß es am Markt. Ein solcher Schritt wirke sich zum einem positiv …

  • (In Überschrift und Text wurde der zeitliche Bezug korrigiert. Es handelt sich um den stärksten Anstieg seit 1992 rpt 1992 beziehungsweise seit gut 24 rpt gut 24 Jahren.)

  • NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Dienstag nach einem wenig veränderten Start überwiegend nachgegeben. Vor allem die längerlaufenden Bonds büßten an Wert ein, während ihre Renditen zulegten. Auslöser seien die starken Daten vom Häusermarkt gewesen, hieß es. Im April waren mit einem Anstieg von 16,6 Prozent …

  • NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat sich am Dienstag im weiteren Verlauf nicht mehr viel bewegt. Nachdem die Gemeinschaftswährung nach dem Handelsstart an der Wall Street bei 1,1140 US-Dollar auf den tiefsten Stand seit zwei Monaten gefallen war, erholte sie sich wieder minimal. Zuletzt kostete sie 1,1147 Dollar.

  • NEW YORK (dpa-AFX) - Kräftige Gewinne im Technologiesektor und der Bankenbranche haben am Dienstag der Wall Street Auftrieb gegeben. Eine möglicherweise bereits in Kürze anstehende weitere Leitzinserhöhung werde an der Börse aktuell nicht nur negativ gesehen, hieß es am Markt. Ein solcher Schritt wirke sich zum einem positiv …

  • SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Volkswagen macht auf dem Weg zu einem Vergleich im "Dieselgate"-Mammutverfahren in den USA weiter Fortschritte. Der Konzern und die zahlreichen Kläger gingen in die richtige Richtung, um fristgemäß eine Einigung zu präsentieren, sagte der zuständige Richter Charles Breyer bei einer Anhörung …

  • Bericht: Monsanto lehnt Bayer-Milliardenofferte ab

    Die Führungsspitze des US-Agrarchemiekonzerns Monsanto will einem Bericht zufolge das Milliarden-Übernahmeangebot von Bayer ablehnen. Die Amerikaner wollten offenbar mehr Geld.

  • NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Dienstag nach anfänglichen Verlusten ins Plus gedreht. Am Nachmittag sorgte die Aussicht auf fallende US-Ölreserven für einen deutlichen Anstieg der Notierungen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juli kostete zuletzt 48,87 US-Dollar. Das …

  • SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Volkswagen macht in den Verhandlungen um eine Beilegung des "Dieselgate"-Mammutverfahrens in den USA weiter Fortschritte. Der Konzern sei auf einem guten Wege, fristgemäß bis zum 21. Juni einen Vergleich mit den Hunderten klagenden Autobesitzern und den US-Behörden zu präsentieren, sagte …

  • Twitter rechnet Links und Nutzernamen aus Zeichenzahl heraus

    Twitter-Nutzer werden künftig die 140 Zeichen einer Kurznachricht komplett für ihre Texte zur Verfügung haben. Erwähnte Nutzer-Namen sowie angehängte Web-Links und Bilder sollen nicht mehr einberechnet werden.

  • Pebble startet neue Gerätekategorie mit kleinem Mobilfunk-Modem

    Der Smartwatch-Vorreiter Pebble will mit einem neuen Gadget das Smartphone in einigen Situationen verzichtbar machen. Das kleine rechteckige Pebble Core enthält ein UMTS-Modem und einen GPS-Chip zur Positionserkennung.

  • WASHINGTON (dpa-AFX) - Der Markt für neue Häuser in den USA hat im April überraschend stark Fahrt aufgenommen und den stärksten Anstieg der Verkäufe seit etwa 30 Jahren verzeichnet. Die Neubauverkäufe stiegen im Vergleich zum Vormonat um 16,6 Prozent auf auf das Jahr hochgerechnet 619 000 Einheiten, wie das Handelsministerium …

  • NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Dienstag an den ruhigen Wochenauftakt angeknüpft und sind wenig verändert in den Handel gestartet. Im frühen Handel gaben die Kurse in den meisten Laufzeiten etwas nach. Es stehen kaum Konjunkturdaten zur Veröffentlichung an, an denen sich die Anleger orientieren könnten. …

  • Nach Bayer-Chef Baumann deckt sich mit Aktien ein

    Bayer-Chef Werner Baumann hat das im Zuge der Milliarden-Offerte für den US-Saatgutspezialisten Monsanto gedrückte Kursniveau zum Aktienkauf genutzt.

  • Biotest AG: Biotest eröffnet neues Plasmasammelzentrum in Brookings, South Dakota, USA

    DGAP-News: Biotest AG / Schlagwort(e): Sonstiges2016-05-24 / 09:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

  • NEW YORK (dpa-AFX) - Im Libor-Skandal um manipulierte Zinssätze droht den 16 beteiligten Großbanken weiterer Ärger. Ein New Yorker Berufungsgericht befand am Montag Kartellrechtsklagen von Investoren für zulässig und überstimmte damit eine Entscheidung aus der vorherigen Instanz. Es geht um Schadenersatzforderungen von …

  • US-Richter verlangt Zwischenstand in VW-Dieselskandal

    US-Richter Charles Breyer lässt im «Dieselgate»-Mammutverfahren die Anwälte von Volkswagen und zahlreichen US-Klägern antreten.

  • New Yorker Schlusskurse am 23.05.2016 dpa - Mo., 23. Mai 2016 22:41 MESZ

    Hamburg (dpa) - Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 23.05.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

  • NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen haben sich am Montag kaum vom Fleck bewegt. Aktuelle Konjunkturdaten sowie Einschätzungen zur Zinspolitik der US-Notenbank (Fed) lieferten keine richtungsweisenden Impulse. Die leicht rückläufigen Ölpreise fanden ebenfalls keine größere Beachtung. Dagegen wurde das Übernahmeangebot des …

  • Aktien New York Schluss: US-Börsen kommen kaum vom Fleck dpa-AFX - Mo., 23. Mai 2016 22:21 MESZ

    NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen haben sich am Montag kaum vom Fleck bewegt. Aktuelle Konjunkturdaten sowie Einschätzungen zur Zinspolitik der US-Notenbank (Fed) lieferten keine richtungsweisenden Impulse. Die leicht rückläufigen Ölpreise fanden ebenfalls keine größere Beachtung. Dagegen wurde das Übernahmeangebot des …

  • US-Anleihen bewegen sich kaum dpa-AFX - Mo., 23. Mai 2016 21:10 MESZ

    NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben sich am Montag kaum vom Fleck bewegt. Vom Einkaufsmanagerindex des Finanzinformationsdienstleisters Markit für die Industrie gingen so gut wie keine Impulse aus. Er war für den Monat Mai etwas schwächer als erwartet ausgefallen. Die Bedeutung des ISM-Einkaufsmanagerindex, der …

  • NEW YORK (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Montag im US-Handel wieder über 1,12 US-Dollar gestiegen. Rund eine Stunde vor der Schlussglocke an der Wall Street wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1220 Dollar gehandelt. Kurz nach dem Start an der NYSE hatte sie noch bei 1,1188 Dollar ihr Tagestief erreicht. Die Europäische …

  • NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen sind am Montag nur unwesentlich vom Fleck gekommen. Aktuelle Konjunkturdaten sowie Einschätzungen zur Zinspolitik der US-Notenbank (Fed) lieferten kaum Impulse. Auch die leicht rückläufigen Ölpreise fanden keine größere Beachtung. Dagegen wurde das Übernahmeangebot des Chemie- und Pharmakonzerns …

  • FRANKFURT (dpa-AFX) - Enttäuschende Stimmungsdaten aus der Eurozone haben den Euro am Montag belastet. Am Nachmittag sackte die Gemeinschaftswährung unter 1,12 US-Dollar auf ein Tagestief bei 1,1188 Dollar. Zuletzt stand der Kurs bei 1,12 Dollar und damit etwa einen halben Cent tiefer als am Morgen. Die Europäische Zentralbank …

  • US-Anleihen: Kaum Bewegung zur Eröffnung dpa-AFX - Mo., 23. Mai 2016 15:06 MESZ

    NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Montag kaum verändert in den Handel gegangen. Während länger laufende Titel etwas stiegen, gaben kürzer laufende Papiere etwas nach. Starke Impulse gab es zunächst nicht. Im Handelsverlauf steht der Einkaufsmanagerindex des Instituts Markit für die Industrie zur Veröffentlichung …

Weitere Nachrichten »