Upgrades & Downgrades

  • AKW-Konzerne halten Atom-Rückstellungen für ausreichend Handelsblatt - Do., 30. Jul 2015 08:53 MESZ

    Die Versorger müssen die Kosten für den Rückbau ihrer Atommeiler selbst tragen - das hat die Bundesregierung erneut klargestellt. Die Grünen hegen allerdings Zweifel, dass RWE und Co das auch wirklich ...

  • Anleger halten sich vor Fed-Entscheid zurück Handelsblatt - Mi., 29. Jul 2015 18:53 MESZ

    Die US-Anleger hoffen auf Hinweise über den möglichen Zeitpunkt der US-Leitzinswende und halten sich deshalb zurück. Im Fokus steht Twitter: Die Aktien des Kurznachrichtendienstes brechen um elf Prozent ...

  • Pearson will 'Economist'-Anteile verkaufen Handelsblatt - So., 26. Jul 2015 10:53 MESZ

    Eine 50-prozentige Beteiligung am Magazin 'Economist' steht zur Disposition: Nach dem Verkauf der Financial Times will der Pearson-Konzern auch diese Anteile loswerden. Mögliche Käufer sind bislang nicht ...

  • Winzer verkaufen immer mehr Rosé Handelsblatt - So., 26. Jul 2015 05:53 MESZ

    Rosé wird zum Kassenschlager: Weinliebhaber weltweit finden mehr und mehr Geschmack am Roséwein. 2013 wurden rund 24 Millionen Hektoliter verkauft. Das bricht alle bisherigen Rekorde.

  • Chinesen kaufen weniger Audis dpa - Fr., 10. Jul 2015 12:25 MESZ
    Chinesen kaufen weniger Audis

    Nach jahrelangem Boom hat Audi in China den Rückwärtsgang eingelegt. Die Verkäufe der VW-Tochter in der Volksrepublik fielen im Juni um 5,8 Prozent.

  • Warum dieses Haus keiner kaufen will Yahoo Finanzen - Mi., 8. Jul 2015 13:25 MESZ

    Seit drei Jahren ist diese charmante Immobilie auf dem Markt. Rund 45.000 Euro will der Makler für sie haben. Eigentlich ein Schnäppchen, wäre da nicht ein bedeutender Haken. Das Haus liegt in einem südschwedischen Dorf mit schlüpfrigem Namen.

  • Mieten oder kaufen? Immobilienkauf gut durchrechnen dpa - Mi., 24. Jun 2015 09:06 MESZ
    Mieten oder kaufen? Immobilienkauf gut durchrechnen

    Die Argumente für die eigenen vier Wände klingen derzeit fast überall gleich: Es gibt für wenig Zinsen ausreichend Kredit von der Bank, niedrige Sparzinsen machen Betongold als Anlage attraktiv. Doch lohnt ...

  • Dax-Anleger halten sich nach Berg- und Talfahrt zurück

    Nach dem Auf und Ab am deutschen Aktienmarkt in dieser Woche haben sich die Anleger mit Engagements überwiegend zurückgehalten. Die Unsicherheit bleibt vor dem Hintergrund der weiter ungelösten Griechenland-Krise unverändert hoch.

  • FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem Auf und Ab am deutschen Aktienmarkt in dieser Woche haben sich die Anleger am Donnerstag mit Engagements überwiegend zurückgehalten. Die Unsicherheit bleibt vor dem Hintergrund der weiter ungelösten Griechenland-Krise unverändert hoch. Der Dax büßte zum Handelsauftakt 0,31 Prozent auf 11 …

  • Deutsche Bahn will Züge bald in China kaufen dpa - Di., 26. Mai 2015 11:12 MESZ
    Deutsche Bahn will Züge bald in China kaufen

    Die Deutsche Bahn sucht die Zusammenarbeit mit chinesischen Zugherstellern.

  • FRANKFURT (dpa-AFX) - Vor der mit Spannung erwarteten Veröffentlichung des jüngsten Sitzungsprotokolls der US-Notenbank Fed ist die Erholung am deutschen Aktienmarkt am Mittwoch ins Stocken geraten. Nach zwei Tagen mit klaren Gewinnen stand der Leitindex Dax im frühen Handel 0,25 Prozent tiefer bei 11 824,23 Punkte. Die …

  • Mythos 8: „Sell in May and go away“ Fundresearch - Mi., 13. Mai 2015 15:45 MESZ
    Mythos 8: „Sell in May and go away“

    Die zehn größten Mythen an den Kapitalmärkten: In Teil acht geht es um die alte Börsenweisheit „Sell in May and go away“. Sind Verkäufe im Mai wirklich sinnvoll? Jens Kummer, Mitbegründer von MARS Asset Management, geht der Frage nach.

  • So verkaufen Absolventen ein Bummel-Studium dpa - Mo., 20. Apr 2015 12:32 MESZ
    So verkaufen Absolventen ein Bummel-Studium

    Von Kurs zu Kurs hetzen und so viele Credit Points wie möglich sammeln? So hat sich Vanessa Bittner ihr Soziologiestudium an der Uni Konstanz nicht vorgestellt. Im Gegenteil: «Die Studienzeit ist für mich ...

  • FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Dienstag weiter nachgegeben. Damit zollte der deutsche Leitindex seinem jüngsten Gipfelsturm Tribut. Auch positive europäische Konjunkturnachrichten konnten nicht verhindern, dass der deutsche Leitindex am Nachmittag um 0,49 Prozent auf 12 278,13 Punkte fiel. Damit knüpfte er an seinen …

  • Milliarden-Deal: LinkedIn will Lernplattform Lynda.com kaufen

    Das Karriere-Netzwerk LinkedIn steht vor einer milliardenschweren Übernahme.

  • Gazprom will Anteile an Energieversorger VNG verkaufen

    Der russische Staatskonzern Gazprom will seine Anteile an dem ostdeutschen Energieversorger VNG abstoßen. Die Russen halten an dem Leipziger Gas-Unternehmen 10,52 Prozent der Anteile.

  • FRANKFURT (dpa-AFX) - Vorösterliche Ruhe am deutschen Aktienmarkt: Den Dax hat am Gründonnerstag nichts aus der Reserve locken können. Nach dem starken ersten Quartal mit einem Gewinn von 22 Prozent von Januar bis März übten sich die Anleger in Zurückhaltung, zumal am Karfreitag der wichtige US-Arbeitsmarktbericht für …

  • FRANKFURT (dpa-AFX) - Vorösterliche Ruhe am deutschen Aktienmarkt: Den Dax hat am Gründonnerstag nichts aus der Reserve locken können. Nach dem starken ersten Quartal mit einem Gewinn von 22 Prozent von Januar bis März übten sich die Anleger in Zurückhaltung, zumal am Karfreitag der wichtige US-Arbeitsmarktbericht für …

  • FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich am Mittwoch trotz guter Daten aus der heimischen Wirtschaft zurückgehalten. Der Dax pendelte insgesamt orientierungslos um die Marke von 12 000 Punkten. Gegen Mittag fiel der deutsche Leitindex um 0,35 Prozent auf 11 963,71 Punkte. Zwar habe das Ifo-Geschäftsklima …

  • EZB: Hellas-Banken sollen keine Staatsbonds mehr kaufen

    Die Europäische Zentralbank (EZB) erhöht den Druck auf Athen: Nach Informationen einer mit dem Vorgang vertrauten Person hat die Notenbank griechische Geschäftsbanken angewiesen, keine weiteren Staatsanleihen ihres Landes mehr zu kaufen.

  • AUGSBURG (dpa-AFX) - Der Immobilienverwalter Patrizia ist bislang nur im institutionellen Bereich tätig - nun will das Unternehmen noch 2015 auch Privatanlegern Immobilienfonds verkaufen. Finanzvorstand Arwed Fischer kündigte an, dass so in den nächsten fünf Jahren ein Immobilienvermögen von einer Milliarde Euro verkauft …

  • FRANKFURT (dpa-AFX) - Dem Dax scheint nach zehn Gewinnwochen in Folge zunehmend die Luft auszugehen. Der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex signalisierte am Dienstag gut eine Dreiviertelstunde vor Handelsstart ein Minus von 0,14 Prozent. Bereits zum Wochenauftakt hatten Anleger nach der jüngsten Rally Kasse …

  • BERLIN (dpa-AFX) - Trotz der anhaltenden Niedrigzinsen stecken Verbraucher in Deutschland mehr Geld in Lebens- und Rentenversicherungen. Das Neugeschäft typischer Verträge mit laufender Beitragszahlung zog im vergangenen Jahr um 3,8 Prozent auf 5,5 Milliarden Euro an, wie der Präsident des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft …

  • Mythos 6: Kaufen gegen den Strom Fundresearch - Fr., 13. Mär 2015 07:45 MEZ
    Mythos 6: Kaufen gegen den Strom

    Die zehn größten Mythen an den Kapitalmärkten: In Teil sechs geht es um die Frage, ob antizyklisches Investieren - also Kaufen gegen Strom - erfolgreich ist. Jens Kummer, Mitbegründer von MARS Asset Manatgement, zeigt, was an diesem Mythos dran ist.

  • Einige Zalando-Großaktionäre verkaufen Teile ihrer Aktien

    Sechs Monate nach dem Börsengang des Online-Modehändlers Zalando haben sich einige Großaktionäre von Teilen ihrer Aktien getrennt.

  • Buy and hold - Lohnt sich diese Anlagestrategie? dpa - Mi., 11. Mär 2015 09:53 MEZ
    Buy and hold - Lohnt sich diese Anlagestrategie?

     Für Anleger ist die «Buy and Hold»-Strategie ein guter und sinnvoller Weg, Vermögen aufzubauen - wenn sie dabei ein paar Dinge beachten, wie die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in Stuttgart erklärt.  ...

  • Teure Retter: Preis für Schlüsseldienst gering halten

    Tür zu, aber Schlüssel in der Wohnung vergessen. Das ist ärgerlich und kann teuer werden. Denn Schlüsseldienste sind kein Schnäppchen. Damit Betroffene nicht mehr zahlen als nötig, sollten sie einige Regeln ...

  • Google-Gründer verkaufen Aktien für mehrere Milliarden Dollar

    Die Google-Gründer Larry Page und Sergey Brin wollen in den nächsten zwei Jahren Aktien für mehrere Milliarden Dollar verkaufen. Zum aktuellen Preis wären die Anteile insgesamt rund 4,4 Milliarden Dollar (3,86 Mrd Euro) wert.

  • Die meisten Deutschen wollen Griechenland im Euro halten

    Die meisten Deutschen wollen einer Umfrage zufolge Griechenland im Euro-Raum halten, lehnen aber einen weiteren Schuldenschnitt ab. Auch nach dem Regierungswechsel im Athen sprechen sich 62 Prozent gegen einen Austritt Griechenlands aus der Gemeinschaftswährung aus.

  • Finanzmärkte kennen kein Halten mehr dpa - Fr., 23. Jan 2015 16:39 MEZ
    Finanzmärkte kennen kein Halten mehr

    An den Finanzmärkten gab es am Tag nach der EZB-Ankündigung billionenschwerer Anleihekäufe kein Halten mehr. Der Dax springt in Hunderter-Schritten von Rekord zu Rekord. Nun fragen Experten: Wie lange hält die Euphorie?

Weitere Nachrichten »