Rohstoffe

  • Euro fällt Richtung 1,10 Dollar Handelsblatt - vor 1 Stunde 50 Minuten

    Am Freitagmorgen lag der Euro noch über der Grenze von 1,11 US-Dollar, am Nachmittag nur noch bei 1,020 Dollar. Druck übten vor dem Wochenende Konjunkturdaten und Spekulationen über die Zinswende aus.

  • Österreich holt Gold zurück nach Wien Handelsblatt - vor 1 Stunde 50 Minuten

    'Aus Gründen der Risikostreuung' holt die Oesterreichische Nationalbank rund die Hälfte ihrer Goldreserven aus London zurück nach Wien. Laut einem Medienbericht hat die Zentralbank eine 'neue Goldstrategie' ...

  • Japanische Hersteller weiten Rückrufaktion aus Handelsblatt - vor 1 Stunde 50 Minuten

    Die weltweite Rückrufserie wegen defekter Airbags ist für die Automobilbranche ein Schrecken ohne Ende. Japanische Hersteller, darunter Madza und Mitsubishi, rufen nun weitere 710.000 Autos zurück in die ...

  • Audi offen für weitere Partner im Bieterkampf Handelsblatt - vor 1 Stunde 50 Minuten

    Audi kann sich im Bieterkampf um den Kartendienst von Nokia eine Allianz mit weiteren Autobauern vorstellen. Das Bieter-Konsortium stehe weiteren Partnern offen. Das Feld der Interessenten engt sich derweil ...

  • Streit um Sylt-Shuttle spitzt sich zu Handelsblatt - vor 1 Stunde 50 Minuten

    Täglich fahren 40 Züge über den Hindenburgdamm, der einzigen Zugstrecke nach Sylt. Die Bahn streitet mit einem US-Konkurrenten über die Vergabe der Abfahrtzeiten - und leitet das Verfahren indirekt selbst....

  • You are about to pay the highest gas prices of the year

    Gasoline prices could creep to the highest prices of the year this weekend, but it will also be the cheapest Memorial Day for drivers in five years.

  • Benzinpreis vor Pfingsten stabil

    Vor den Pfingsttagen sieht der ADAC keinen Grund, dass die Preise für Benzin und Diesel einen Sprung nach oben machen könnten. «Wir empfehlen generell, den Tank frühzeitig zu füllen, wenn man über Pfingsten verreisen will», sagte ADAC-Sprecher Andreas Hoelzel.

  • Audi stärkt Auto-Vernetzung in China

    Die VW-Tochter Audi treibt die Vernetzung im Auto in China voran. Dabei arbeitet der Oberklasse-Hersteller künftig mit dem führenden chinesischen Suchmaschinen-Anbieter Baidu zusammen, wie Vorstandschef Rupert Stadler bei der Hauptversammlung in Neckarsulm mitteilte.

  • Has the oil rout actually helped Gulf producers?

    The drastic fall in oil prices is widely thought to have hit the Gulf's main producers, but this CEO says the opposite is true.

  • US-Lagerzahlen treiben Ölpreise an Handelsblatt - vor 22 Stunden

    Die US-Rohölvorräte sinken zum dritten Mal in Folge. Das lässt den Ölpreis leicht ansteigen. Allerdings dürften sich die Preissteigerungen in Grenzen halten. Denn trotz sinkender Vorräte sind die Lager ...

  • Bitte nicht fummeln im Bett! Handelsblatt - Do., 21. Mai 2015 19:53 MESZ

    Ikea wollte ein Bett in Thailand unter dem Namen 'Rendalen' vertreiben. Was eine Gemeinde in Norwegen bezeichnet, klingt wie ein thailändisches Wort für Fummeln. Auch BMW und Pepsi provozierten beinahe ...

  • Crude oil is surging Business Insider - Do., 21. Mai 2015 19:04 MESZ

    Crude oil is having a big day. West Texas Intermediate crude oil rallied by more than 3% to...

  • Goldman turns bearish on credit and oil CNBC - Do., 21. Mai 2015 17:33 MESZ
    Goldman turns bearish on credit and oil

    Credit markets are likely to face heightened short-term volatility, while oil prices will revisit recent lows in the second half of the year, according to Goldman Sachs.

  • Schlichter Ramelow gießt schon Öl ins Feuer Handelsblatt - Do., 21. Mai 2015 16:53 MESZ

    Der eine schweigt, der andere teilt aus: Ex-Landeschef Platzeck und Ministerpräsident Ramelow sollen den festgefahrenen Streit zwischen Bahn und GDL schlichten. Doch der eine ledert los.

  • EU will mehr Transparenz beim Handel mit IT-Mineralien Handelsblatt - Do., 21. Mai 2015 07:53 MESZ

    Rohstoffe wie Zinn, Tantal, Wolfram oder Gold stammen häufig aus Konfliktregionen. Europas Volksvertreter machen nun den Handel damit schwieriger - wider Erwarten und zum Leidwesen der Industrie.

  • Ölpreis legt leicht zu Handelsblatt - Do., 21. Mai 2015 05:53 MESZ

    Zum dritten Mal in Folge gingen die weltweiten Rohölvorräte zurück, meldet das American Petroleum Institute - obwohl sich die Förderung nicht nennenswert verringert habe. Genauere Daten gibt es jedoch ...

  • Wenn der Airbag millionenfach zu explodieren droht Handelsblatt - Mi., 20. Mai 2015 17:53 MESZ

    Der Rekordrückruf von 34 Millionen Fahrzeugen wegen fehlerhafter Takata-Airbags ist ein Weckruf für die Autobranche. Wenn Teile millionenfach verbaut werden, wird eine umfassende Qualitätssicherung lebenswichtig....

  • US oil inventories fell again last week Business Insider - Mi., 20. Mai 2015 16:35 MESZ

    US crude oil inventories keep falling. On Wednesday, data from the Energy Information...

  • Selbstfahrende Autos werden Industrie umkrempeln dpa - Mi., 20. Mai 2015 15:14 MESZ
    Selbstfahrende Autos werden Industrie umkrempeln

    Ein angesehener Branchenanalyst rechnet mit einem drastischen Schrumpfen der traditionellen Autoindustrie durch die Ausbreitung selbstfahrender Wagen.

  • ADAC: Autofahrer unterschätzen Ablenkung als Unfallursache

    Autofahrer unterschätzen einer neuen ADAC-Studie zufolge die Ablenkung am Steuer als Unfallursache. Auch vermeintlich harmlose Handlungen wie Essen oder Trinken beeinträchtigen ihre Aufmerksamkeit erheblich, warnte der ADAC-Verkehrspsychologe Ulrich Chiellino.

  • Verschenken Sie Pralinenkästen! Handelsblatt - Mi., 20. Mai 2015 13:53 MESZ

    Komplimente sind irgendwie aus der Mode gekommen. Schade eigentlich. Aber warum nicht mal wieder die Kollegen loben? Ein Plädoyer für die Wiedereinführung von Komplimenten und Pralinenkästen im Büroalltag....

  • Mega-Rückruf wegen fehlerhafter Airbags Handelsblatt - Mi., 20. Mai 2015 11:53 MESZ

    Es ist der mit Abstand größte Rückruf in der US-Autobranche: Der japanische Autozulieferer Takata muss wegen fehlerhafter Airbags 34 Millionen Fahrzeuge in den USA in die Werkstätten zurückholen.

  • Comeback in den Krisenländern Handelsblatt - Mi., 20. Mai 2015 08:53 MESZ

    Für die Autobranche zählten lange Zeit nur noch China und die USA. Doch jetzt zeigt sich eine Trendwende: Die größten Zuwächse für die Hersteller gibt es in Westeuropa - angeführt von Griechenland und ...

  • Rekord-Rückruf in den USA: Airbag-Desaster weitet sich aus

    Defekte Airbags des japanischen Zulieferers Takata haben der US-Autobranche die größte Rückrufaktion aller Zeiten eingebrockt.

  • 33,8 Millionen Autos: Airbag-Defekt zwingt Takata zu Rekord-Rückruf

    Mangelhafte Airbags zwingen den Autozulieferer Takata in den USA zu einem Rekord-Rückruf. Unter dem Druck der US-Verkehrsaufsicht räumte das japanische Unternehmen Gefahren bei insgesamt 33,8 Millionen Fahrzeugen ein.

  • Consisting simply of a surface and legs, the table is one piece of furniture that has remained...

  • Crude oil is getting smoked Business Insider - Di., 19. Mai 2015 16:19 MESZ

    And now crude oil is tumbling. On Tuesday morning, West Texas Intermediate crude oil was down...

  • Eurokurs fällt deutlich Handelsblatt - Di., 19. Mai 2015 13:53 MESZ

    Der Auftrieb beim Euro ist fürs erste vorüber: Die Gemeinschaftswährung verlor am Dienstag rund einen Cent. Eine Einheit kostete am späten Nachmittag noch 1,1345 Dollar. Händler sprachen von Gewinnmitnahmen....

  • Goldpreis auf Drei-Monats-Hoch Handelsblatt - Di., 19. Mai 2015 13:53 MESZ

    Die Anleger geben dem Gold seinen Glanz zurück. Nachdem der Preis für das Edelmetall bereits in der vergangenen Woche um drei Prozent gestiegen war, legte Gold auch am Montag weiter zu. Doch Analysten ...

  • Automobilclubs warnen vor Staus dpa - Di., 19. Mai 2015 12:41 MESZ

    Sollten die angekündigten Bahnstreiks bis zum Pfingstwochenende dauern, müssen die Reisenden laut ADAC «viel, viel Geduld mitbringen».

Weitere Nachrichten »