International

  • BERLIN (dpa-AFX) - Die Europäische Union hat aus Sicht des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in der Flüchtlingspolitik ihr Wort gebrochen und Vereinbarungen nicht eingehalten. "Die europäischen Regierenden sind nicht aufrichtig", sagte der islamisch-konservative Politiker in einem am Montag aufgenommenen …

  • NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Montag ein wenig nachgegeben. Etwas auf die Stimmung drückte Händlern zufolge, dass es bei einer Auktion zweijähriger Anleihen die schwächste Nachfrage seit 2008 gegeben habe. Offenbar befürchteten die Anleger, dass die US-Notenbank (Fed) am Mittwoch Zeichen wirtschaftlicher …

  • NEW YORK (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat sich am Montag nach positiven Konjunkturdaten aus Deutschland im US-Handel knapp unter 1,10 US-Dollar gehalten. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,0992 US-Dollar. Im asiatischen Handel war der Eurokurs bis auf 1,0952 Dollar gefallen und damit auf den tiefsten Stand seit …

  • PARIS (dpa-AFX) - Ein Beitritt der Türkei zur Europäischen Union kommt nach Ansicht von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker auf absehbare Zeit nicht infrage. "Ich glaube, dass die Türkei im derzeitigen Zustand nicht in der Lage ist, in Kürze beizutreten - im Übrigen auch nicht über einen längeren Zeitraum", …

  • Warum Investoren europäische Aktien verschmähen

    Euro Stoxx 50, Dow Jones & Schwellenländer - Warum Investoren europäische Aktien verschmähen

  • PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Verluste an der tonangebenden Wall Street haben den EuroStoxx 50 am Montag ausgebremst. Der europäische Leitindex büßte zwischenzeitliche Gewinne fast komplett ein und ging wenig verändert aus dem Handel. Dass sich die Stimmung bei den deutschen Unternehmen im Juli nach dem Brexit-Referendum weniger …

  • PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Verluste an der tonangebenden Wall Street haben den EuroStoxx 50 am Montag ausgebremst. Der europäische Leitindex büßte zwischenzeitliche Gewinne fast komplett ein und ging wenig verändert aus dem Handel. Dass sich die Stimmung bei den deutschen Unternehmen im Juli nach dem Brexit-Referendum weniger …

  • PARIS/FRANKFURT (dpa-AFX) - Der EuroStoxx 50 ist am Montagnachmittag minimal ins Minus gerutscht. Zuletzt stand der Leitindex der Eurozone 0,07 Prozent tiefer bei 2970,25 Punkten. Börsianer begründeten dies mit leichten Verlusten an der tonangebenden Wall Street. Dort gab der US-Leitindex Dow Jones Industrial nach vier …

  • US-Anleihen starten schwächer dpa-AFX - vor 11 Stunden

    NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Montag etwas schwächer in die neue Handelswoche gestartet. Händler sprachen von einem impulsarmen Handel. Im Tagesverlauf stehen keine wichtigen US-Konjunkturdaten zur Veröffentlichung an, an denen sich die Anleger am amerikanischen Rentenmarkt orientieren könnten. Auch die …

  • OVERLAND PARK (dpa-AFX) - Der US-Mobilfunkkonzern Sprint kommt trotz Kostensenkungen nicht aus der Verlustzone. Unter dem Strich fuhr der Rivale der US-Telekom-Tochter T-Mobile US im ersten Geschäftsquartal (Ende Juni) einen Verlust von 302 Millionen US-Dollar ein, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Vor einem Jahr …

  • Bryan Williams alias Birdman hat als Rapper und Produzent Millionen verdient (Bild: Getty Images)

    Gelebte Dekadenz ist in der Rap-Szene nichts Ungewöhnliches. Je teurer die Villen, die Autos, der Schmuck sind, desto besser. Einer allerdings geht noch einen Schritt weiter: US-Rapmogul Birdman zieht es vor, auf Bargeld zu nächtigen.

  • Phoenix Solar erhält Auftrag für 19,6 MWp Photovoltaik-Kraftwerk in Texas (US)

    DGAP-News: Phoenix Solar Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Auftragseingänge2016-07-25 / 14:01 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

  • US-Konzern belohnt ausgeschlafene Mitarbeiter Yahoo Finanzen - vor 14 Stunden
    Ausreichend Schlaf ist wichtig für gute Leistungen am Arbeitsplatz (Bild: DPA)

    Für viele gilt es als Zeichen von Leistungsbereitschaft: viel Arbeit, wenig Schlaf. Ein US-Unternehmen verfolgt einen anderen Ansatz und ermutigt seine Mitarbeiter zum Ausschlafen.

  • PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben am Montag nach einem holprigen Start etwas Fahrt aufgenommen. Als Kurstreiber erwies sich das Ifo-Geschäftsklima, demzufolge sich die Stimmung bei den deutschen Unternehmen im Juli nach dem Brexit-Referendum weniger eingetrübt hat als befürchtet. Dazu kam eine Reihe positiv …

  • Europa steht im Gegenwind Handelsblatt - vor 16 Stunden

    Musterdepots - Europa steht im Gegenwind

  • TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (dpa-AFX) - Die Aktienbörsen in Japan und China sind am Montag kaum von der Stelle gekommen. An den übrigen asiatischen Märkten überwogen die Kursgewinne.

  • Ringmetall gibt kleinere Akquisition in den USA und Veränderungen im Aufsichtsrat bekannt

    DGAP-News: Ringmetall Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Firmenübernahme/Personalie2016-07-25 / 09:59 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

  • PARIS (dpa-AFX) - Der französische Luxusgüterkonzern LVMH trennt sich von Donna Karan. Für 650 Millionen US-Dollar geht das Modeunternehmen mit den Marken Donna Karan und DKNY an die amerikanische G-III Apparel Group, wie LVMH am Montag mitteilte. G-III hat mehr als 30 verschiedene Modemarken unter seinem Dach, darunter …

  • PARIS (dpa-AFX) - Der französische Luxusgüterkonzern LVMH trennt sich von Donna Karan. Für 650 Millionen US-Dollar geht das Modeunternehmen mit dem Marken Donna Karan und DKNY an die amerikanische G-III Apparel Group, wie LVMH am Montag mitteilte. G-III hat mehr als 30 verschiedene Modemarken unter seinem Dach, darunter …

  • FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat sich am Montag vor der Veröffentlichung des Ifo-Geschäftsklimas wenig verändert. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,0977 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Freitagabend. In der Nacht war der Euro bis auf 1,0952 Dollar gefallen und damit auf …

  • Verunsicherung in Europa Handelsblatt - Sa., 23. Jul 2016 23:11 MESZ

    Internationale Reaktionen zu München - Verunsicherung in Europa

  • CHENGDU (dpa-AFX) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat sich skeptisch über die Einführung einer Finanztransaktionssteuer nur in Europa geäußert und eine globale Abgabe gefordert. Er habe zum ersten Mal auf globaler Ebene die Initiative ergriffen, sagte Schäuble am Samstag im chinesischen Chengdu beim Treffen …

  • WASHINGTON (dpa-AFX) - Der Supermarktkonzern Ahold kann die Übernahme des belgischen Rivalen Delhaize abschließen. Mit der Genehmigung der US-Wettbewerbsbehörde FTC überwanden die Niederländer am Freitag die letzte für den Kauf notwendige Hürde. Die beiden Unternehmen hätten dem Verkauf von 81 Kaufhäusern zugestimmt …

  • US-Anleihen wenig bewegt vor dem Wochenende dpa-AFX - Fr., 22. Jul 2016 21:37 MESZ

    NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Freitag nur wenig von der Stelle gekommen. Rentenexperten sprachen mangels wichtiger Konjunkturdaten von einem ruhigen Handel vor dem Wochenende.

  • NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs ist am Freitag im New Yorker Handel deutlich unter 1,10 US-Dollar gerutscht. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung mit 1,0966 Dollar so wenig wie zuletzt Ende Juni - sie war schon vor der Schießerei an einem Einkaufszentrum in München im Vergleich zum späten europäischen Nachmittagshandel …

  • NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street tut sich nach ihrer Rekordjagd und der jüngsten Atempause schwer mit weiteren Kursgewinnen. Durchwachsene Unternehmenszahlen gaben dem amerikanischen Aktienmarkt keine Richtung vor. Analyst Michael Hewson von CMC Markets UK rechnet vor dem Zinsentscheid der US-Notenbank Fed am kommenden …

  • PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben sich vor dem Wochenende erneut kaum vom Fleck bewegt. Angesichts der Atempause bei der Rekordrally an der Wall Street und der Verluste in Asien hielten sich die Anleger am Freitag auch hierzulande zurück.

  • PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben sich vor dem Wochenende erneut kaum vom Fleck bewegt. Angesichts der Atempause bei der Rekordrally an der Wall Street und der Verluste in Asien hielten sich die Anleger am Freitag auch hierzulande zurück.

  • BERLIN/BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Bundesregierung will angesichts des harten Vorgehens der türkischen Regierung nach dem gescheiterten Putsch die EU-Beitrittsverhandlungen mit Ankara bremsen. Es sei undenkbar, neue Kapitel in den Verhandlungen zu eröffnen, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Freitag in Berlin. Zur …

  • EU setzt weiter auf Zusammenarbeit mit der Türkei dpa-AFX - Fr., 22. Jul 2016 14:19 MESZ

    BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission setzt trotz des harten Vorgehens der türkischen Regierung nach dem Putschversuch die Zusammenarbeit vorerst fort. Man arbeite weiter an der Umsetzung des Flüchtlingspakts und an der Visaliberalisierung, sagte ein Sprecher der Brüsseler Behörde am Freitag.

Weitere Nachrichten »