Europa

  • BDI und Brau Union Österreich gewinnen den Energy Globe Award 2016

    DGAP-News: BDI - BioEnergy International AG / Schlagwort(e): Sonstiges2016-05-04 / 11:34 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

  • FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Flughafenbetreiber Fraport kämpft mit Problemen in seinen wichtigen Regionen Türkei und Russland. An den beiden Beteiligungsflughäfen Antalya und St. Petersburg sind die Passagierzahlen im ersten Quartal deutlich zurückgegangen. Besser lief es am Heimatdrehkreuz Frankfurt und mehreren anderen …

  • PARIS (dpa-AFX) - Die französische Großbank Societe Generale hat dank eines starken Geschäfts auf dem Heimatmarkt ihren Gewinn zu Jahresbeginn gesteigert. Im ersten Quartal legte der Überschuss verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um gut 6 Prozent auf 924 Millionen Euro zu, wie das Institut am Mittwoch in Paris mitteilte. …

  • LONDON (dpa-AFX) - Der US-Finanzinvestor KKR hat angesichts der Gefahr eines britischen Austritts aus der Europäischen Union mögliche Übernahmen in Großbritannien auf Eis gelegt. Bis zum Referendum über die EU-Mitgliedschaft am 23. Juni werde sein Unternehmen keine Transaktionen dort machen, sagte Europa-Chef Johannes Huth …

  • BRÜSSEL (dpa-AFX) - EU-Gipfelchef Donald Tusk fordert von den Euro-Finanzministern eine rasche Lösung im Streit um das griechische Spar- und Reformpaket. Die Überprüfung des griechischen Rettungsprogramms sollte bis zum G7-Gipfel in Japan (26. und 27. Mai) abgeschlossen sein, sagte der Pole am Dienstag in Brüssel.

  • BERLIN (dpa-AFX) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) bleibt in den Verhandlungen der griechischen Regierung mit den internationalen Geldgebern über weitere Sparauflagen optimistisch. "Wir werden dieses Jahr keine große Griechenland-Krise kriegen", sagte Schäuble am Dienstagabend in Berlin. Griechenland …

  • BRÜSSEL (dpa-AFX) - EU-Gipfelchef Donald Tusk fordert von den Euro-Finanzministern eine rasche Lösung im Streit um das griechische Spar- und Reformpaket. Die Überprüfung des griechischen Rettungsprogramms sollte bis zum G7-Gipfel in Japan (26. und 27. Mai) abgeschlossen sein, sagte der Pole am Dienstag in Brüssel.

  • BRÜSSEL/LISSABON (dpa-AFX) - Überhöhte Staatsdefizite in Spanien und Portugal sorgen in Europa für neue Spannungen. Da Lissabon seine Neuverschuldung im vergangenen Jahr mit 4,4 Prozent der Wirtschaftsleistung trotz gegenteiliger Zusicherung nicht in den Griff bekam, drohen nun EU-Sanktionen. Der verantwortliche EU-Kommissar …

  • BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission will der Türkei den Weg zur Visumfreiheit ebnen. An diesem Mittwoch soll die Brüsseler Behörde einen Gesetzesvorschlag dazu präsentieren. Wenn alles gut geht, geben die EU-Staaten und das Europaparlament bis Ende Juni grünes Licht zur visumfreien Einreise türkischer Bürger für Kurzaufenthalte …

  • PARIS (dpa-AFX) - Frankreich lehnt das TTIP-Abkommen mit den USA "in diesem Stadium" der Verhandlungen ab. Sein Land werde niemals akzeptieren, dass zentrale Prinzipien "für unsere Landwirtschaft, unsere Kultur, für wechselseitigen Zugang zu öffentlichen Aufträgen" infrage gestellt würden, sagte Präsident …

  • BRÜSSEL (dpa-AFX) - Vor dem Sondertreffen der Eurogruppe zum griechischen Spar- und Reformpaket an diesem Montag (9. Mai) gibt es in Brüssel vorsichtigen Optimismus. "Wir müssen unsere ganze Energie aufbringen, um zu einer Vereinbarung zu kommen", sagte der verantwortliche Währungskommissar Pierre Moscovici am …

  • LONDON (dpa-AFX) - Die Stimmung in der Industrie Großbritanniens hat sich vor dem im Juni anstehenden Referendum über einen Austritt des Landes aus der Europäischen Union deutlich verschlechtert. Im April fiel der stark beachtete Einkaufsmanagerindex erstmals seit gut drei Jahren unter die Wachstumsschwelle von 50 Punkten, …

  • Pariser Staatssekretär: TTIP-Stopp wahrscheinlich dpa - Di., 3. Mai 2016 09:31 MESZ

    Der französische Außenhandels-Staatssekretär Matthias Fekl hält den Stopp der TTIP-Verhandlungen mit den USA derzeit für die «wahrscheinlichste Option». Als Grund nannte Fekl dem französischen Radiosender Europe 1 die derzeitige Haltung der USA in den Verhandlungen über das Freihandels- und Investitionsabkommen mit der …

  • Juso-Vorsitzende fordert Abbruch der TTIP-Verhandlungen

    Nach der Veröffentlichung der TTIP-Dokumente macht die SPD-Linke Druck auf Parteichef Sigmar Gabriel, für eine Beendigung der Verhandlungen von EU und USA über das Freihandelsabkommen einzutreten.

  • Jusos fordern: Gabriel soll TTIP-Verhandlungen abbrechen

    Nach der Veröffentlichung der TTIP-Dokumente macht die SPD-Linke Druck auf Parteichef Gabriel. «Es gibt eigentlich keine Grundlage für ein gemeinsames Abkommen. Deshalb bin ich dafür abzubrechen», sagt Juso-Vorsitzende Uekermann.

  • USA reagieren demonstrativ gelassen auf TTIP-Leak dpa - Di., 3. Mai 2016 07:13 MESZ
    USA reagieren demonstrativ gelassen auf TTIP-Leak

    Die USA reagieren demonstrativ gelassen auf die Veröffentlichung bisher geheimer Dokumente über das Handelsabkommen TTIP. Der Sprecher des Weißen Hauses sagte, man sei darüber «nicht beunruhigt». Ein «materieller Einfluss» auf das Abkommen sei nicht zu erwarten.

  • Braas Monier mit solidem Jahresstart dank Volumensteigerung bei Dachpfannen in Europa

    DGAP-News: Braas Monier Building Group S.A. / Schlagwort(e): Zwischenbericht2016-05-03 / 06:51 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

  • LONDON (dpa-AFX) - Sieben Wochen vor dem EU-Referendum wählen die Schotten, Waliser und Nordiren neue Parlamente. Auch in London und anderen Städten und Bezirken ist am 5. Mai Wahltag. Die Debatte über einen EU-Austritt Großbritanniens ist dabei kein großes Thema, aber ganz ausblenden lässt sie sich auch nicht.

  • Bundesregierung hält an TTIP fest dpa - Mo., 2. Mai 2016 20:37 MESZ
    Bundesregierung hält an TTIP fest

    Auch nach der Aufdeckung bislang geheimer US-Forderungen stellt die Bundesregierung das umstrittene Handelsabkommen TTIP nicht infrage. Regierungssprecher Steffen Seibert erklärte, die Verhandlungen zwischen Brüssel und Washington sollten so zügig wie möglich abgeschlossen werden.

  • Ach, Europa! Handelsblatt - Mo., 2. Mai 2016 20:00 MESZ

    Wolfgang Schäuble stellt mit dem Buch 'Zwischenrufe zu Europa' den Klagegesang über 'Europas Schicksalsjahr' vor. Auf die Probleme der alten Welt weiß auch der Bundesminister keine Antwort.

  • MADRID (dpa-AFX) - König Felipe VI. wird am Dienstag in Spanien das Parlament auflösen und für den 26. Juni Neuwahlen ansetzen. Der Monarch werde das Dekret in der Königsresidenz Palacio de la Zarzuela nordwestlich von Madrid unterzeichnen, teilte ein Parlamentssprecher mit.

  • BARCELONA (dpa-AFX) - Die ehemaligen Führung von Spanair muss nach der Pleite der spanischen Fluggesellschaft doch keinen Schadenersatz von 10,8 Millionen Euro zahlen. Das Oberlandesgericht in Barcelona hob am Montag ein Urteil von September 2014 auf und sprach die Ex-Vorstände von jeder Schuld frei, wie Medien unter Berufung …

  • Vier Buchstaben und ein Leck: Ist TTIP noch zu retten?

    Vor zehn Tagen versuchte der mächtigste Mann der Welt, die «German Angst» vor TTIP etwas zu lindern. «Man muss die Tatsachen ansehen und nicht die hypothetischen Möglichkeiten», lautete Barack Obamas Botschaft an die Deutschen bei seinem Besuch auf der Hannover Messe.

  • MADRID (dpa-AFX) - Spanien bereitet sich auf Neuwahlen am 26. Juni vor. Fast viereinhalb Monate nach der Parlamentswahl vom 20. Dezember endete die Frist zur Regierungsbildung am Montag. Wenige Stunden vor Ablauf der Frist um Mitternacht gab es keine Bemühungen mehr um eine Einigung in letzter Minute auf eine Regierung …

  • MADRID (dpa-AFX) - Spanien bereitet sich auf Neuwahlen am 26. Juni vor. Fast fünfeinhalb Monate nach der Parlamentswahl vom 20. Dezember endete die Frist zur Regierungsbildung am Montag. Wenige Stunden vor Ablauf der Frist um Mitternacht gab es keine Bemühungen mehr um eine Einigung in letzter Minute auf eine Regierung …

  • Merkel will TTIP-Abkommen weiter unverzüglich abschließen

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) pocht auch nach den «TTIP Leaks» unverändert auf einen raschen Erfolg der Verhandlungen zwischen EU und USA.

  • EU-Politiker Lambsdorff kritisiert «Sensationsduktus»

    Der Vize-Präsident des EU-Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), hat einen «Sensationsduktus» bei den Veröffentlichungen zu den bisher geheimen TTIP-Verhandlungen kritisiert.

  • «Sorgen sind berechtigt»: Grüne begrüßen Veröffentlichung

    Die Grünen im Bundestag haben die angekündigte Veröffentlichung streng geheimer Informationen zum europäisch-amerikanischen Freihandelsabkommen TTIP begrüßt.

  • FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dialyse-Konzern Fresenius Medical Care (FMC) hat sich einem Zeitungsbericht zufolge aus dem Bieterprozess um die irische Klinikkette Mater Private zurückgezogen. Das Unternehmen habe sich entschieden, aus dem Verfahren auszuscheiden, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Montagausgabe). …

  • BERGEN (dpa-AFX) - Nach dem Hubschrauber-Absturz in Südnorwegen mit wohl 13 Toten wurden zwei der Opfer am Sonntag noch vermisst. Möglicherweise reiche das bisher gefundene Material nicht, um diese Menschen zu identifizieren, teilte die Polizei mit. Laboranalysen der gefundenen Leichenteile sollten noch am Sonntag begi …

Weitere Nachrichten »