Anleihen

  • Die Angst vor japanischen Verhältnissen Handelsblatt - vor 3 Stunden

    Bald startet das EZB-Ankaufprogramm für Staatsanleihen. Marktbeobachter befürchten bereits Verwerfungen an den Märkten, wenn die Notenbanken Fehler machen. Welche Risiken Währungshüter und Anleger eingehen....

  • Globale Zinswüste 2015 Handelsblatt - vor 3 Stunden

    Daniel Hupfer schaut sich die Politik der Notenbanken mal genauer an. Er zeichnet ein ernüchterndes Bild für Zinsanleger. Lediglich die Federal Reserve wird die Zügel wohl anziehen. Ein interessanter Ausblick....

  • Die Europäische Zentralbank will schon bald Anleihen kaufen und Geld in die Finanzmärkte pumpen. Die südeuropäischen Papiere gewinnen schon jetzt. Griechenland sorgt dagegen für Unsicherheit, Bundesanleihen ...

  • Bundesanleihen und Griechen-Bonds verlieren Handelsblatt - vor 5 Stunden

    Griechenland sorgt weiterhin für Unsicherheit: Deutsche Bundesanleihen und griechische Bonds starten mit leichten Verlusten in die neue Handelswoche, Papiere aus Italien und Spanien rentierten aber nahezu ...

  • Varoufakis sagt reichen Griechen den Kampf an Handelsblatt - vor 22 Stunden

    Yanis Varoufakis will anpacken: Griechenlands Finanzminister sagt Steuertricksern den Kampf an. Für die EZB hat er unterdessen schlechte Nachrichten, was die Rückzahlung von Staatsanleihen in Milliardenhöhe ...

  • Die Stunde der Notenbanken Handelsblatt - So., 1. Mär 2015 07:53 MEZ

    Sieben Wochen lang lag der Dax im Plus. Hält die einzigartige Hausse an? Das hängt von den Notenbanken ab. In der kommenden Woche warten Anleger auf wichtige Entscheidungen der europäischen EZB und amerikanischen ...

  • Varoufakis droht Reichen und Steuertricksern Handelsblatt - Sa., 28. Feb 2015 19:53 MEZ

    Yanis Varoufakis will anpacken: Griechenlands Finanzminister sagt Steuertricksern den Kampf an. Für die EZB hat er unterdessen schlechte Nachrichten, was die Rückzahlung von Staatsanleihen in Milliardenhöhe ...

  • Varoufakis droht Reichen und Steuerflüchtlingen Handelsblatt - Sa., 28. Feb 2015 16:53 MEZ

    Yanis Varoufakis will anpacken: Griechenlands Finanzminister sagt Steuertricksern den Kampf an. Für die EZB hat er unterdessen schlechte Nachrichten, was die Rückzahlung von Staatsanleihen in Milliardenhöhe ...

  • Geduld mit Hellas wird belohnt Handelsblatt - Sa., 28. Feb 2015 12:53 MEZ

    Anleger, die in den Verhandlungen zwischen Griechenland und der Euro-Zone starke Nerven bewiesen haben, werden aktuell belohnt. Die Kurse für griechische Staatsanleihen sind in den vergangenen fünf Tagen ...

  • Türkische Lira fällt auf Rekordtief Handelsblatt - Sa., 28. Feb 2015 11:53 MEZ

    Die türkische Notenbank hat den Leitzins auf 7,5 Prozent gesenkt, doch der Regierung in Ankara ist das zu wenig - und fordert weitere Zinssenkungen. Die Lira reagiert und fällt auf den tiefsten Stand aller ...

  • Attraktive spanische Aktie Handelsblatt - Fr., 27. Feb 2015 15:53 MEZ

    Alexander Kovalenko hat Iberdrola in seinem Depot. Der spanische Versorger hat in seinem Portfolio bereits für einen Gewinn von 35 Prozent gesorgt. Daniel Hupfer blickt indes auf das Auseinanderdriften ...

  • Keine Korrektur in Sicht Handelsblatt - Fr., 27. Feb 2015 08:53 MEZ

    Wenige Punkte haben ausgereicht um den Dax wieder auf ein Rekordhoch zu ziehen. Maue Vorgaben scheinen den Leitindex nicht davon abzuhalten, weiter zuzulegen. So ist von Korrektur auch am Freitagmorgen ...

  • 'Scheinqualitätssiegel vermeiden' Handelsblatt - Do., 26. Feb 2015 21:53 MEZ

    Auf der Suche nach lukrativen Geldanlagen wurden Mittelstandsanleihen beliebt. Doch viele Anleger müssen nach Firmenpleiten um ihr Geld bangen, das Segment kam in Verruf. Die Börse Düsseldorf nun gegensteuern....

  • Kreditfluss in Eurozone stockt weiter Handelsblatt - Do., 26. Feb 2015 13:53 MEZ

    Kredite werden in der Euro-Zone derzeit rar: Europäische Finanzinstitute vergaben im Februar weniger Darlehen als im Vormonat. Experten hatten allerdings mit weitaus weniger Krediten gerechnet.

  • 'Gefallene Engel' liegen im Trend Handelsblatt - Do., 26. Feb 2015 13:53 MEZ

    Mit 'gefallenen Engel'-Anleihen lies sich in den vergangenen acht Monaten eine gute Rendite erzielen. Analysten prognostizieren, dass sich der Markt in diesem Jahr vergrößert. Investoren sollten sich umschauen....

  • Argentinien muss deutsche Anleger auszahlen Handelsblatt - Mi., 25. Feb 2015 14:53 MEZ

    Geld vom Pleitestaat? Zwei private Anleger hatten 1996 in argentinische Staatsanleihen investiert. Dann ging das Land pleite. Die Anleger müssten das Geld zurückbekommen, entschied jetzt der BGH.

  • Die Angst vor sinkenden Preisen Handelsblatt - Mi., 25. Feb 2015 14:53 MEZ

    Verbraucherpreise in Deutschland und der Euro-Zone sinken. Die ersten fürchten Deflation. Doch droht wirklich ein Einbruch der Wirtschaft? Oder ist alles halb so schlimm? Was Experten glauben und was sie ...

  • Schäuble beantragt Verlängerung der Griechenland-Hilfe Handelsblatt - Di., 24. Feb 2015 14:53 MEZ

    Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat die Verlängerung des griechischen Hilfsprogramms um vier Monate beantragt. Nun ist Athen am Zug: Die Regierung muss sich mit Wort und Tat zu ihren Verpflichtungen ...

  • Russische und ukrainische Anleihen auf Talfahrt Handelsblatt - Di., 24. Feb 2015 12:53 MEZ

    Der Konflikt im Osten den Ukraine erreicht die Anleihenmärkte: Die Renditen von Anleihen der russischen Föderation und der Ukraine sanken zu Wochenbeginn rasant. Die Talsohle scheint noch nicht erreicht ...

  • Südeuropa-Bonds profitieren von Einigung Handelsblatt - Di., 24. Feb 2015 10:53 MEZ

    Die Einigung mit Griechenland hat Signalwirkung für die EU: Südeuropäische Staatsanleihen fielen nach der Beilegung des Sparstreits zwischen Athen und Brüssel. Die Krisenstaaten profitieren von der Entwicklung....

  • Russlands Kreditwürdigkeit nur Ramschniveau Handelsblatt - Di., 24. Feb 2015 06:53 MEZ

    Die Krise in der Ukraine, der ständig sinkende Ölpreis und der Wechselkurs des Rubels sind Gründe warum Moody's Russlands Kreditwürdigkeit auf Ramschniveau senkt. Alles nur Politik entgegnet Russland Finanzminister....

  • AB-Experte: „Bewertungen aktiv spielen“ Fundresearch - Do., 19. Feb 2015 07:45 MEZ
    AB-Experte: „Bewertungen aktiv spielen“

    Markus Peters, Rentenexperte von AB, spricht im Interview über die Vorteile von Rentenanlagen, seine Erwartungen an die Anlageklasse in diesem Jahr und die Griechenland-Problematik.

  • AB-Experte: „Bewertungsunterschiede aktiv spielen“ Fundresearch - Do., 19. Feb 2015 07:45 MEZ
    AB-Experte: „Bewertungen aktiv spielen“

    Markus Peters, Rentenexperte von AB, spricht im Interview über die Vorteile von Rentenanlagen, seine Erwartungen an die Anlageklasse in diesem Jahr und die Griechenland-Problematik.

  • Mythos 5: Höchstkurse sind gefährlich Fundresearch - Di., 17. Feb 2015 07:45 MEZ
    Mythos 5: Höchstkurse sind gefährlich

    Serie: Die zehn größten Mythen an den Kapitalmärkten. Teil fünf widmet sich der Frage, ob sich Investments bei Allzeithochs noch lohnen oder ob sie zu riskant sind. Jens Kummer, Mitbegründer von MARS Asset Management, zeigt, was an diesem Mythos dran ist.

  • FRweekly-briefing: Chicken Game Fundresearch - Mo., 16. Feb 2015 07:45 MEZ
    FRweekly-briefing: Chicken Game

    Immer zu Wochenbeginn informiert FundResearch über aktuelle Markteinschätzungen und -ausblicke.

  • Swisscanto: „Die Performance muss stetig sein“ Fundresearch - Mi., 11. Feb 2015 10:45 MEZ
    Swisscanto: „Die Performance muss stetig sein“

    FundResearch-Fondsmanager-Talk: Andreas Kappler von Swisscanto erläutert die „Selection-Strategy“ seines Aktienfonds, spricht über die Bedeutung des Risikos und gibt einen wirtschaftlichen Ausblick für 2015.

  • Schuldenstreit: Argentinien und Hedgefonds im Clinch

    Argentiniens Rechtsstreit mit New Yorker Hedgefonds um alte Anleiheschulden spitzt sich wieder zu. Wirtschaftsminister Axel Kicillof lehnte es gegenüber dem Sender «Del Plata» ab, die Forderungen der Gläubiger zu bedienen. Die klagenden Investoren bezeichnete er als «starrsinnig».

  • Tsipras stellt sich Vertrauensvotum im Athener Parlament

    Zwei Wochen nach seinem Wahlsieg stellt sich der griechische Regierungschef Alexis Tsipras am Dienstag einer Vertrauensabstimmung des Parlamentes in Athen. Die Abstimmung über seine Links-Rechts-Regierung soll am späten Abend beginnen.

  • FRweekly-briefing: „Die Mutter aller Blasen“ Fundresearch - Mo., 9. Feb 2015 12:08 MEZ
    FRweekly-briefing: „Die Mutter aller Blasen“

    Immer zu Wochenbeginn informiert FundResearch über aktuelle Markteinschätzungen und -ausblicke.

  • Zeitbombe Immobilienkredit? - Der Reiz günstiger Zinsen

    Baukredite gibt es im Moment so günstig wie nie. Doch in zehn Jahren, wenn die Zinsbindung endet, dürften Hypotheken teurer sein. Droht dann auch in Deutschland eine Überschuldungs-Krise? Es ist schon ...

Weitere Nachrichten »