Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 56 Minute

Kabinett beendet Klausurtagung in Meseberg

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung beendet am Mittwoch ihre Klausurtagung. Zum Abschluss der zweitägigen Beratungen geben die drei Spitzenleute der Ampel-Regierung, Kanzler Olaf Scholz (SPD), Vizekanzler Robert Habeck (Grüne) und Finanzminister Christian Lindner (FDP), eine seltene gemeinsame Pressekonferenz (11.00 Uhr). Zu den Hauptthemen der Klausur gehörten die Energiekrise und die Preissteigerungen. Am Mittwoch sollte es auch noch um eine Digitalstrategie gehen.

Vor der Klausur hatte es innerhalb der Koalition Streitereien unter anderem in der Frage der Entlastungen und wegen der Gasumlage gegeben. Das Treffen solle zeigen, "dass wir als Bundesregierung eng und untergehakt zusammenarbeiten", sagte Scholz am Dienstag. Er sicherte den Bürgerinnen und Bürgern zudem eine schnelle Entscheidung über ein drittes Entlastungspaket zu.