Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.171,93
    -182,83 (-1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.827,24
    -42,88 (-0,88%)
     
  • Dow Jones 30

    40.287,53
    -377,49 (-0,93%)
     
  • Gold

    2.402,80
    -53,60 (-2,18%)
     
  • EUR/USD

    1,0886
    -0,0014 (-0,13%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.741,04
    +462,07 (+0,75%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.386,79
    +55,89 (+4,20%)
     
  • Öl (Brent)

    80,25
    -2,57 (-3,10%)
     
  • MDAX

    25.343,43
    -244,01 (-0,95%)
     
  • TecDAX

    3.284,55
    -61,10 (-1,83%)
     
  • SDAX

    14.357,57
    -147,43 (-1,02%)
     
  • Nikkei 225

    40.063,79
    -62,56 (-0,16%)
     
  • FTSE 100

    8.155,72
    -49,17 (-0,60%)
     
  • CAC 40

    7.534,52
    -52,03 (-0,69%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.726,94
    -144,28 (-0,81%)
     

"K-Bücher treffen globale Leser" in Paris

Koreanische Agentur zur Förderung der Verlagsindustrie (KPIPA) veranstaltet koreanische Buchausstellungen und Autorenveranstaltungen in Paris

PARIS, 20. Juni 2024 /PRNewswire/ -- Das Ministerium für Kultur, Sport und Tourismus (MCST) und KPIPA veranstalteten in Frankreich eine K-Book-Ausstellung und Veranstaltungen mit Bilderbuchautoren, um K-Books vorzustellen und den Grundstein für die K-Book Wave anlässlich der Olympischen Sommerspiele 2024 in Paris zu legen.

Die am 5. Juni (Mi) eröffnete Ausstellung mit dem Titel <K-Book: Der Ursprung der K-Kultur> wurde organisiert, um koreanische Bücher einem französischen und internationalen Publikum in Erinnerung an die Olympischen Sommerspiele 2024 in Paris vorzustellen. Die Ausstellung zeigt 59 koreanische Bilderbücher, 38 ins Französische übersetzte koreanische literarische Werke, 13 original koreanische Webromane, die beliebte Webtoons und Dramen inspiriert haben, insgesamt also 110 verschiedene koreanische Bücher. Die Ausstellung befindet sich im dritten Stock des koreanischen Kulturzentrums in Frankreich und läuft noch bis zum 30. August (Fr).

"K-Book: The Origin of K-Culture" Exhibition
"K-Book: The Origin of K-Culture" Exhibition

Vom 11. Juni (Di) bis 13. Juni (Do) fanden in verschiedenen Buchhandlungen, Bibliotheken, Kinderbuchmuseen und Schulen in Paris Bilderbuchautoren-Workshops statt, darunter La maison des histoires, Bibliothèque Louise Michel, Gerson. An den Workshops nahmen Autoren wie Oh Se-na, Lee So-young, Kim Sang-keun und Jung Jin-ho teil, die mit rund 500 einheimischen Kindern in Mal- und Bastelworkshops interagierten und das Pariser Publikum zu Begeisterungsstürmen hinrissen. Eine Teilnehmerin, die mit ihrem 7-jährigen Kind teilnahm, bemerkte: "Es war großartig, verschiedene koreanische Bilderbuchautoren in Frankreich zu treffen", und die Vertreterin der Bibliotheque Louise Michel erklärte: "Dieser Workshop für koreanische Bilderbuchautoren war eine sinnvolle Veranstaltung, die französische Kinder in vollen Zügen genießen konnten."

WERBUNG

Am 14. Juni (Fr) nahmen etwa 150 Personen, darunter französische Verlagsexperten und angehende Illustratoren, am "Korea-France Picture Book Author Talk" in der Bibliotheque universitaire des langues et civilisations (BULAC) teil. Unter der Moderation der Bilderbuchjournalistin Choi Hye-jin tauschten 4 koreanische Bilderbuchautoren und 2 französische Autoren, darunter Adrien Parlange und Marie Caudry, ihre Gedanken in einer dreistündigen Diskussion aus.

Korea-France Picture Book Author Talk
Korea-France Picture Book Author Talk

Ein Vertreter der KPIPA kommentierte: "Wir wollten durch die Olympischen Spiele in Paris, das größte Sport- und Kulturereignis der Welt, Möglichkeiten schaffen, europäische und globale Leser zu treffen. Beginnend mit dieser Ausstellung und den Veranstaltungen für Bilderbuchautoren werden wir uns bemühen, die koreanische Bücherwelle durch die kommenden Autorenveranstaltungen im Korea-Haus Anfang August zu erweitern."

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2442607/K_Book_The_Origin_K_Culture_Exhibition.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2442608/Korea_France_Picture_Book_Author_Talk.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/k-bucher-treffen-globale-leser-in-paris-302177410.html