Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.490,17
    -161,58 (-1,03%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.130,84
    -39,03 (-0,94%)
     
  • Dow Jones 30

    34.584,88
    -166,44 (-0,48%)
     
  • Gold

    1.753,90
    -2,80 (-0,16%)
     
  • EUR/USD

    1,1732
    -0,0040 (-0,34%)
     
  • BTC-EUR

    41.027,16
    +326,82 (+0,80%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.193,48
    -32,05 (-2,62%)
     
  • Öl (Brent)

    71,96
    -0,65 (-0,90%)
     
  • MDAX

    35.292,99
    -264,89 (-0,74%)
     
  • TecDAX

    3.882,56
    -18,41 (-0,47%)
     
  • SDAX

    16.869,53
    -0,82 (-0,00%)
     
  • Nikkei 225

    30.500,05
    +176,71 (+0,58%)
     
  • FTSE 100

    6.963,64
    -63,84 (-0,91%)
     
  • CAC 40

    6.570,19
    -52,40 (-0,79%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.043,97
    -137,96 (-0,91%)
     

Küchenchefs erklären, welche 10 Gerichte ihr besser zu Hause kocht, als sie im Restaurant zu bestellen

Cooking
Cooking

Es gibt Gerichte, bei denen viele Menschen davon ausgehen, dass sie im Restaurant besser schmecken als selbst gemacht. Das ist jedoch ein Irrglaube.

Es gibt unzählige Speisen, die so viel mehr können, wenn ihr sie selbst zubereitet — zumindest laut den Profiköchen, mit denen wir gesprochen haben. Die Küchenchefs haben uns zehn Gerichte genannt, die häufig auf Speisekarten zu finden sind, die aber sehr viel besser schmecken, wenn ihr sie selbst kocht.

Dieser Artikel erschien bei Business Insider bereits im September 2019. Er wurde nun erneut geprüft und aktualisiert.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.