Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.618,98
    -50,31 (-0,32%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.102,59
    -6,51 (-0,16%)
     
  • Dow Jones 30

    35.104,19
    +42,64 (+0,12%)
     
  • Gold

    1.798,50
    -3,30 (-0,18%)
     
  • EUR/USD

    1,1816
    +0,0046 (+0,39%)
     
  • BTC-EUR

    33.141,93
    +3.839,31 (+13,10%)
     
  • CMC Crypto 200

    933,15
    +17,66 (+1,93%)
     
  • Öl (Brent)

    71,66
    -0,41 (-0,57%)
     
  • MDAX

    35.088,55
    -74,67 (-0,21%)
     
  • TecDAX

    3.644,42
    -23,97 (-0,65%)
     
  • SDAX

    16.419,70
    +69,75 (+0,43%)
     
  • Nikkei 225

    27.833,29
    +285,29 (+1,04%)
     
  • FTSE 100

    7.025,43
    -2,15 (-0,03%)
     
  • CAC 40

    6.578,60
    +9,78 (+0,15%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.837,83
    +0,84 (+0,01%)
     

Könnte Walt Disney die Comeback-Wachstumsaktie von 2021 werden?

·Lesedauer: 3 Min.
Walt Disney Shop Disney-Aktie

Die Frage, ob Walt Disney (WKN: 855686) die Comeback-Wachstumsaktie des Jahres 2021 werden könnte, können wir einerseits natürlich mit Blick auf den Aktienkurs beurteilen. Für diese Fragestellung ist der Kurs natürlich überaus relevant.

In Euro finden wir die Aktie von Walt Disney im Moment jedenfalls auf einem Aktienkurs von 147,12 Euro (17.06.2021, maßgeblich für alle Kurse und Kennzahlen) wieder. Nach einem Jahresstart bei 143,58 Euro liegen die Anteilsscheine damit moderat im Plus. Das ist zugegebenermaßen besser als viele andere Tech-Akteure. Aber eben auch nicht weltbewegend.

Riskieren wir daher heute einen Blick darauf, ob die Chance noch immer besteht. Mit Blick auf den Kalender sehen wir, dass wir uns börsentechnisch im Moment so ca. in der Halbzeit des Jahres 2021 befinden. Vielleicht könnt es daher noch eine Chance geben, dass der US-amerikanische Unterhaltungsriese viele andere Wachstumsaktien outperformt.

Walt Disney: Streaming & Freizeitparks im Fokus

Die Aktie von Walt Disney ist natürlich mehr als bloß Streaming und Freizeitparks. Trotzdem sind das die zwei Segmente, die für diesen Fokus überaus relevant sein dürften. Das eine Segment ist schließlich der klare Wachstumsmarkt, das andere hingegen eine Turnaround-Option. Beides könnte die Kursperformance in der zweiten Jahreshälfte sehr positiv beeinflussen.

Walt Disney, Disney+ und insgesamt das Streaming sind schon heute sehr erfolgreich. Der Flaggschiff-Dienst kommt mittlerweile auf fast 104 Mio. aktive Accounts. Insgesamt liegt der US-Konzern mit fast 150 Mio. aktiven Streamern im Soll, was die eigenen Mehrjahresziele angeht. Zuletzt ist das Wachstum kurzfristig eher langsam gewesen. Mit einer Beschleunigung zum Herbst oder zum Winter bei den Nutzerzahlen könnte die Aktie einen starken Impuls erhalten.

Allerdings könnten die Freizeitparks neben den Wachstumsaussichten der wichtigere Kurstreiber sein. Für Walt Disney ist dieses Segment mit einem zweistelligen milliardenschweren Umsatzpotenzial überaus wichtig. COVID-19 hat hier zuletzt voll eingeschlagen. Mit niedrigeren Fallzahlen und weiteren Öffnungsschritten könnten auch die Freizeitparks jedoch womöglich mehr Besucher begrüßen. Das könnte operativ und im Zahlenwerk einen Turnaround ermöglichen. Vielleicht sogar noch in diesem Jahr.

Im Endeffekt erkennen wir daher: Die Mischung aus Wachstum, Turnaround und eine hohe Qualität könnte zielführend sein. Das macht die Aktie von Walt Disney möglicherweise zu einer Top-Wachstumsaktie für 2021. Vielleicht zündet der Turbo der zweiten Jahreshälfte.

Und was, wenn nicht?

Es könnte allerdings auch sein, dass diese Besserungen und ein stärkeres Wachstum bei Walt Disney nicht in der zweiten Jahreshälfte auftreten. Nein, sondern noch etwas auf sich warten lassen. Auch COVID-19 und weitere Mutationen des Virus könnten noch einmal restriktivere Phasen notwendig machen. Sicherheit gibt es natürlich noch nicht.

Trotz alledem: Die Ausgangslage bleibt trotzdem bestehen. Walt Disney besitzt einen Mix aus Wachstum, einem potenziellen Turnaround früher oder später und einer Menge Qualität. Selbst wenn 2021 als Börsenjahr insgesamt durchwachsen bleibt: Das Chance-Risiko-Verhältnis könnte interessant bleiben.

Der Artikel Könnte Walt Disney die Comeback-Wachstumsaktie von 2021 werden? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Walt Disney. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Walt Disney.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.