Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.541,38
    +1,82 (+0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.962,41
    +0,42 (+0,01%)
     
  • Dow Jones 30

    34.347,03
    +152,97 (+0,45%)
     
  • Gold

    1.754,00
    +8,40 (+0,48%)
     
  • EUR/USD

    1,0405
    -0,0008 (-0,07%)
     
  • BTC-EUR

    15.887,54
    -152,98 (-0,95%)
     
  • CMC Crypto 200

    386,97
    +4,32 (+1,13%)
     
  • Öl (Brent)

    76,28
    -1,66 (-2,13%)
     
  • MDAX

    25.971,45
    -83,48 (-0,32%)
     
  • TecDAX

    3.118,19
    -9,18 (-0,29%)
     
  • SDAX

    12.511,05
    -71,62 (-0,57%)
     
  • Nikkei 225

    28.283,03
    -100,06 (-0,35%)
     
  • FTSE 100

    7.486,67
    +20,07 (+0,27%)
     
  • CAC 40

    6.712,48
    +5,16 (+0,08%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.226,36
    -58,96 (-0,52%)
     

Jumbo und Hanshow geben neue Partnerschaft zur Digitalisierung von über 700 Ladengeschäften bekannt

AMSTERDAM, November 23, 2022--(BUSINESS WIRE)--Jumbo, die zweitgrößte Supermarktkette in den Niederlanden, die auch Ladengeschäfte in Belgien betreibt, hat eine exklusive Partnerschaft mit Hanshow, einem globalen Anbieter von Einzelhandelslösungen, zur digitalen Transformation seines Filialnetzes bekannt gegeben.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221117005661/de/

Hanshow's electronic shelf labels (ESLs) installed at Jumbo (Photo: Business Wire)

Jumbo wurde 1921 gegründet und besitzt heute mehr als 700 Filialen in den Niederlanden und Belgien. Das Unternehmen genießt vor Ort einen guten Ruf für seine große Auswahl und die persönliche Betreuung sowohl seiner Kunden als auch seiner Mitarbeiter.

Mit dem digitalen Umbau seines Geschäftsmodells entwickelt sich Jumbo zu einem der führenden Einzelhändler in Europa. Dies wird teilweise auch durch den Jumbo Tech Campus vorangetrieben, der die Innovation der digitalen Lösungen und Vertriebskanäle von Jumbo erleichtert, das Online- und Offline-Einzelhandelsgeschäft miteinander verknüpft und zugleich die Beziehungen zu den Kunden stärkt.

Die Zusammenarbeit mit Hanshow ist ein entscheidender Schritt in der Digitalisierungsstrategie von Jumbo. Stand heute werden Hanshow-Lösungen in über 250 Filialen eingesetzt. In Kürze wird Jumbo in allen 700 Filialen über 11 Millionen elektronische Preisschilder von Hanshow installiert haben.

"Das einzigartige Jumbo-Konzept basiert auf einem großen Sortiment mit dem besten Service zu günstigen Preisen. Korrekte Preise am Regal und die Fähigkeit, zügig und effizient auf Entwicklungen am Markt zu reagieren, sind dafür unerlässlich. Dazu trägt Hanshow-Technologie bei", heißt es von Jumbo.

Kernstück dieser digitalen Transformation mit Hanshow ist die Einführung von über 11 Millionen elektronischen Regaletiketten (Electronic Shelf Labels, ESLs), die schon bald in allen Jumbo-Filialen Zeit und Energie einsparen werden. Durch diese Partnerschaft lassen sich jedes Jahr Hunderttausende von Papier-Preisschildern einsparen, ganz im Einklang mit dem von Jumbo verfolgten Ziel der Nachhaltigkeit. ESLs sorgen für eine drastische Effizienzsteigerung im Einzelhandel, beispielsweise in der Bestandsverwaltung und durch schnellere Kommissionierung mit LED-Blinkfunktionen. Darüber hinaus verbessern ESLs das Einkaufserlebnis der Kunden durch zentralisierte Preisaktualisierungen, eine fehlerfreie Etikettierung und ein ansprechenderes Erscheinungsbild der Ladengeschäfte.

Das Management dieser riesigen Menge an ESLs wird durch die Implementierung der SaaS-Lösung von Hanshow über Microsoft Azure ermöglicht. Zu den Vorteilen für Jumbo gehört unter anderem, dass die Kosten für Infrastruktur und Server gesenkt werden und dass das technische Support-Team von Hanshow bei Bedarf in der Lage ist, technische Probleme weitaus schneller zu beheben. Das ESL- und IoT-Gerätemanagementsystem PriSmart von Hanshow ermöglicht es Jumbo außerdem, die Systeme in kürzerer Zeit in Betrieb zu nehmen und sein Preisbildungsnetzwerk schneller, sicherer und leichter zugänglich zu verwalten und zu aktualisieren.

"Die Hanshow-Lösungen können dazu beitragen, die Nachhaltigkeit zu fördern, die Effizienz zu verbessern, Abfälle zu vermeiden und neue Geschäftschancen für die Jumbo-Märkte zu schaffen", bemerkt Sally Liang, General Manager of Europe bei Hanshow. "Dies ist eine aufregende Zeit für den Einzelhandel, und wir sind stolz darauf, mit einem Unternehmen wie Jumbo zusammenzuarbeiten, das sich das Ziel gesetzt hat, sein Kundenerlebnis und seine betriebliche Effizienz durch die digitale Transformation des Einzelhandels zu verbessern."

Die Kooperation mit Jumbo ist für Hanshow ein wichtiger Meilenstein für seine internationale Entwicklung. Hanshow sieht der Zusammenarbeit mit globalen Kunden erwartungsvoll entgegen, um die Wege der digitalen Transformation weiter zu erkunden, die digitalen Ladenlösungen weiter zu optimieren und den Anwendern umfassendere, intelligentere und effizientere digitale Service-Upgrades zur Verfügung zu stellen.

Über Hanshow
Hanshow ist ein in der Entwicklung und Herstellung von elektronischen Regaletiketten und digitalen Ladenlösungen weltweit führendes Unternehmen. Das Unternehmen bietet seinen Kunden aus aller Welt eine Reihe von erstklassigen kundenspezifischen IoT-Touchpoints und digitalen Ladenlösungen an, die kundenorientierte Erkenntnisse liefern. Hanshow-Lösungen werden von mehr als 30.000 Ladengeschäften in mehr als 50 Ländern eingesetzt und unterstützen Einzelhandelsunternehmen bei der Straffung von Abläufen, der Optimierung von Preisbildungsstrategien und der Bereitstellung stärker individualisierter Erlebnisse für die Verbraucher. Weitere Informationen: www.hanshow.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221117005661/de/

Contacts

Joy Wang
tianjiao.wang@hanshow.com