Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 40 Minuten

'Joko & Klaas live': Der dramatische Impf-Appell

·Lesedauer: 2 Min.

15 Minuten zur freien Verfügung — wieder einmal hatten Joko Winterscheidt (42) und Klaas Heufer-Umlauf (38) diese Woche wertvolle Sendezeit von ProSieben gewonnen, die das Entertainer-Duo gestalten durfte, wie es wollte. Am Mittwoch lieferten sie mit 'Joko & Klaas live' eine Sendung ab, die ganz im Rahmen der momentanen Impfdiskussionen rund um Corona stand.

Long Covid auch bei jungen Menschen

Die Message war von vornherein klar: Leute, lasst euch impfen! Da sich die Debatte mittlerweile immer weiter festfährt, hatten sich die beiden TV-Macher drei handverlesene Gäste eingeladen. Da war die 23-jährige Luisa, die mit dem Klischee aufräumte, dass Covid allein ein Problem für ältere Menschen mit Vorerkrankungen ist. Einst sportlich-fit, landete die junge Frau auf der Intensivstation, wurde künstlich beatmet, überlebte nur knapp. Seitdem bestimmt Long Covid ihr Leben, erst seit Kurzem kann sie wieder laufen. Ihr sehnlichster Wunsch, so Luisa bei 'Joko & Klaas live', sei jetzt der Dialog zwischen den Fronten und die Überwindung des Hasses.

Regierungsansprache bei 'Joko & Klaas live'

Als nächster Gast mahnte ein Arzt vor dem Zusammenbruch des Gesundheitssystems. Man sei noch immer machtlos gegen das Virus, könne lediglich mit vielen Medikamenten versuchen, das Organversagen zu verhindern. Zudem sollten die Menschen nicht unterschätzen, wie traumatisch die Intensivstation auch für die Überlebenden sei. Luisas Beispiel zeigt: "Sich nicht impfen zu lassen, ist ein Russisch-Roulette-Spiel."

Doch ihren größten Coup landeten Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf mit ihrem dritten Gast: Niemand Geringerer als der künftige Kanzler Olaf Scholz, der sich in der Impf-Debatte bislang eher bedeckt gehalten hatte, wandte sich direkt an die Nation, appellierte auch an die jüngeren Zuschauer. So seien nicht nur Impfungen wichtig, sondern auch Vorsicht im Umgang mit Covid. Kontakte seien einzuschränken. "Es ist mir bewusst, dass Abstand halten und jung sein schwer zusammenpassen", so der angehende Regierungschef. Es gebe keine Maßnahmen, die er ausschließen könne. Ein einmaliger Vorgang im deutschen TV: Eine Regierungsansprache, präsentiert von Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf, die hoffentlich Wirkung zeigt.

Bild: Henning Kaiser/picture-alliance/Cover Images

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.