Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 33 Minuten
  • DAX

    15.425,25
    -83,94 (-0,54%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.226,86
    -14,26 (-0,34%)
     
  • Dow Jones 30

    34.053,94
    -39,02 (-0,11%)
     
  • Gold

    1.930,30
    -0,50 (-0,03%)
     
  • EUR/USD

    1,0942
    +0,0031 (+0,28%)
     
  • BTC-EUR

    21.529,91
    -396,08 (-1,81%)
     
  • CMC Crypto 200

    537,88
    -7,44 (-1,36%)
     
  • Öl (Brent)

    75,96
    +0,08 (+0,11%)
     
  • MDAX

    29.694,52
    -114,40 (-0,38%)
     
  • TecDAX

    3.328,77
    -7,21 (-0,22%)
     
  • SDAX

    13.421,90
    -78,55 (-0,58%)
     
  • Nikkei 225

    27.509,46
    +107,41 (+0,39%)
     
  • FTSE 100

    7.846,33
    +26,17 (+0,33%)
     
  • CAC 40

    7.158,87
    -7,40 (-0,10%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.200,82
    +384,50 (+3,25%)
     

John Hoffman kommt als Chief Revenue Officer zu KX

NEW YORK, 23. Januar 2023 /PRNewswire/ -- KX, Hersteller von kdb+, der weltweit schnellsten Zeitreihendatenbank und Echtzeit-Analyse-Engine, gibt die Ernennung von John Hoffman zum Chief Revenue Officer (CRO) bekannt. John Hoffman kommt von Google, wo er als Head of Sales for Data and Analytics tätig war, und bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Unternehmenssoftwarebranche mit, darunter Führungspositionen sowohl in Start-up-Unternehmen als auch in milliardenschweren Konzernen.

KX Logo
KX Logo

John untersteht direkt dem CEO von KX, Ashok Reddy, und wird die globale Verantwortung für den KX-Vertrieb übernehmen. Dabei wird er sich auf die Entwicklung der Markteinführungsstrategie für alle KX-Produkte und die weitere Expansion der Zeitreihendatenbank kdb+ und der Echtzeit-Analyse-Engine in Branchen jenseits der Finanzdienstleistungen konzentrieren. Ein Hauptaugenmerk wird auf der Stärkung der Vertriebspartnerschaften mit hypergroßen Cloud-Anbietern und Enterprise-Datenmanagement-Plattformen liegen, die dem Unternehmen ein transformatives Wachstum versprechen.

Bei Google spielte John eine wesentliche Rolle beim Ausbau der Marktpositionierung des Daten- und Analysegeschäfts und bei der Unterstützung der Integration in die Google-Cloud-Organisation. John kam durch die Übernahme von Looker, einer führenden Daten- und Analyseplattform, zu Google. Dort implementierte er als Vertriebsleiter neue Prozesse für den Unternehmensvertrieb, den technischen Vertrieb und die Kundenprognosen, die zum Wachstum der Vertriebsteams in den östlichen und zentralen Märkten der USA, in Kanada und in strategischen Branchen beitrugen.

Davor war John in leitenden Positionen im Vertrieb bei Unternehmen wie Provenir, Clarity Services und Thomson Reuters tätig.

„Wir sind begeistert, dass John unserem Team beitreten wird", sagte Ashok Reddy, CEO. „Seine umfassende Erfahrung im Vertrieb von Unternehmenssoftware, insbesondere im Bereich Daten und Analytik, und seine Erfolgsbilanz bei der Erzielung erheblicher Umsatzsteigerungen machen ihn zur idealen Person für die Leitung des KX-Vertriebsteams, wenn wir unsere nächste Wachstumsphase einleiten. Echtzeit-Analytik, die KI und maschinelles Lernen nutzt, um Erkenntnisse für bessere Entscheidungen zu gewinnen, ist einer der spannendsten Bereiche der heutigen Technologie. Die Ernennung von John stellt sicher, dass KX gut positioniert ist, um die großen Chancen in diesem schnell wachsenden Markt zu nutzen."

John fügte hinzu: „Ich freue mich sehr, bei einem Daten- und Analysemarktführer wie KX einzusteigen, und die Möglichkeit, eine erstklassige Vertriebsorganisation wie die von KX aufzubauen und zu erweitern, ist mein Traum. Die Gewinnung geschäftskritischer Erkenntnisse steht für jedes Unternehmen an vorderster Front, und KX trägt dazu bei, dass die größten Unternehmen aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Fertigung und Energie tagtäglich von den Vorteilen dieser Erkenntnisse profitieren. Ich kann es offensichtlich kaum erwarten loszulegen."

Informationen zu KX

KX ist der Entwickler von kdb+, die von unabhängiger Seite als die weltweit schnellste Zeitreihendatenbank und Echtzeit-Analyse-Engine eingestuft wird. Die Technologie von KX wurde für die anspruchsvollsten Datenumgebungen entwickelt und wird von den weltweit führenden Unternehmen für ihre geschäftskritischen Datenanwendungen eingesetzt. Unsere branchenführende Software verarbeitet und analysiert Zeitreihen und relationale Daten mit unübertroffener Geschwindigkeit und Skalierbarkeit und ermöglicht so aussagekräftigere Einblicke zur Entscheidungsfindung. Wir ermöglichen es Entwicklern und Dateningenieuren, hochleistungsfähige datengesteuerte Anwendungen zu erstellen und ihre bevorzugten Analysetools in der Cloud, vor Ort oder am Netzwerkrand zu optimieren.

KX gehört zu FD Technologies plc und hat mehr als 15 Niederlassungen in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum. Weitere Informationen finden Sie unter www.kx.com oder wenden Sie sich an: Kristin Davie, pr@kx.com, +1 929-471-1849.

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1866445/KX_Logo.jpg

 

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/john-hoffman-kommt-als-chief-revenue-officer-zu-kx-301727609.html