Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 41 Minuten
  • DAX

    14.480,89
    -48,50 (-0,33%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.970,23
    -7,67 (-0,19%)
     
  • Dow Jones 30

    34.429,88
    +34,88 (+0,10%)
     
  • Gold

    1.811,20
    +1,60 (+0,09%)
     
  • EUR/USD

    1,0547
    +0,0017 (+0,16%)
     
  • BTC-EUR

    16.474,11
    +216,79 (+1,33%)
     
  • CMC Crypto 200

    411,72
    +10,30 (+2,57%)
     
  • Öl (Brent)

    80,79
    +0,81 (+1,01%)
     
  • MDAX

    26.139,99
    -43,86 (-0,17%)
     
  • TecDAX

    3.125,72
    -11,91 (-0,38%)
     
  • SDAX

    12.630,83
    -39,93 (-0,32%)
     
  • Nikkei 225

    27.820,40
    +42,50 (+0,15%)
     
  • FTSE 100

    7.557,62
    +1,39 (+0,02%)
     
  • CAC 40

    6.728,82
    -13,43 (-0,20%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.461,50
    -20,90 (-0,18%)
     

Jindrich Kloub verstärkt das Kartell- und Wettbewerbsteam von Wilson Sonsini in Brüssel

Kloub tritt als Partner in die renommierte Kanzlei ein, nachdem er Schlüsselpositionen bei der Hongkonger Wettbewerbskommission und der Europäischen Kommission innehatte

Kloub ist auf das EU-Wettbewerbsrecht spezialisiert und hat fast 20 Jahre Berufserfahrung im öffentlichen, privaten und akademischen Sektor in verschiedenen Rechtsordnungen

PALO ALTO, Calif., November 09, 2022--(BUSINESS WIRE)--Wilson Sonsini Goodrich & Rosati, der führende Anbieter von Rechtsdienstleistungen für Technologie-, Biowissenschafts- und Wachstumsunternehmen weltweit, gab heute bekannt, dass Jindrich Kloub der Kartell- und Wettbewerbsabteilung der Kanzlei als Partner im Brüsseler Büro beigetreten ist. Kloubs mehr als 10-jährige Tätigkeit bei der Generaldirektion der Europäischen Kommission für Wettbewerb und seine letzte Tätigkeit bei der Hong Kong Competition Commission (HKCC) verdeutlichen die Bandbreite seiner Erfahrungen und Verbindungen zu den Wettbewerbsbehörden. Mit seiner Ernennung stärkt Wilson Sonsini seine anerkannte Kartell- und Wettbewerbspraxis in den Vereinigten Staaten und Europa.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221109005165/de/

Jindrich Kloub, Partner, Wilson Sonsini (Photo: Business Wire)

Zuletzt war Kloub Executive Director of Operations bei der HKCC, wo er seit 2017 für die gesamte Kartellrechtsdurchsetzung verantwortlich war. In dieser Funktion beaufsichtigte er zahlreiche wegweisende Untersuchungen, einschließlich einer, die die erste Durchsetzungsklage der HKCC wegen Missbrauchs einer marktbeherrschenden Stellung umfasste, sowie die ersten Durchsetzungsergebnisse in den Bereichen Preisbindung, digitale Märkte, Kronzeugenregelung, Vergleiche, Verpflichtungen, Ausschluss von Direktoren und Compliance-Maßnahmen.

Kloub verfügt auch über umfangreiche internationale Erfahrungen in den Bereichen Kartellrecht und Wettbewerbsrichtlinien. So war er nicht nur Vorreiter bei der Entwicklung einer Bußgeldmethodik und einer Richtlinie für Zusammenarbeit und Verpflichtungen, sondern er hat auch die wesentlichen Überarbeitungen der Kronzeugenrichtlinien der HKCC überwacht, welche in der privaten Kartell- und Wettbewerbsrechtsbranche als eine Richtlinie von Weltrang bezeichnet wurden.

Vor seiner Tätigkeit beim HKCC arbeitete Kloub mehr als ein Jahrzehnt als Anwalt bei der Generaldirektion der Europäischen Kommission für Wettbewerb (DG COMP). Während dieser Zeit führte er zahlreiche internationale Kartelluntersuchungen durch, einschließlich großer internationaler Kartelluntersuchungen im Finanzdienstleistungssektor, bei denen die LIBOR- und Forex-Benchmark-Sätze bewertet wurden.

„Da das Wettbewerbsrecht von Hongkong auf dem EU-Wettbewerbsrecht basiert, hat Jindrich bei zwei Vollzugsbehörden gearbeitet, die in hohem Maße mit der Überwachung und Durchsetzung von Wettbewerbs- und Kartellgesetzen beschäftigt sind, die für unsere Mandanten von Bedeutung sind", sagte Doug Clark, Managing Partner bei Wilson Sonsini. „Jindrichs Erfahrung in der Durchsetzung und in Richtlinien ist die ideale Kombination, um unsere bereits hoch angesehene Kartell- und Wettbewerbsrechtskanzlei zu ergänzen. Wir freuen uns sehr, ihn in der Kanzlei willkommen zu heißen."

Der Eintritt von Kloub erfolgt etwas mehr als anderthalb Jahre nach der Bekanntgabe, dass Brent Snyder am 1. März 2021 in die Kartell- und Wettbewerbsrechtskanzlei von Wilson Sonsini eintritt. Snyder kommt ebenfalls vom HKCC, dessen CEO er von 2017 über 2020 war.

„Ich freue mich, zu Wilson Sonsinis versiertem Kartellrechtsteam zu stoßen, und bin gespannt auf meine Rolle, die Kanzlei dabei zu unterstützen, ihre beeindruckende, globale Praxis und Präsenz in Europa weiter auszubauen", sagte Kloub. „Diese Position gewährt mir nicht nur die Möglichkeit, meine Erfahrungen in den Bereichen Rechtsdurchsetzung und Richtlinien anzuwenden, um Mandanten beim Management von Angelegenheiten sowohl in Europa als auch in den USA zu helfen, sondern ist auch eine spannende Möglichkeit, mit dem beeindruckenden Spektrum an Mandanten von Wilson Sonsini zu arbeiten."

„Die Verstärkung unseres Brüsseler Büros durch Jindrich ist ein weiterer Beweis für die wachsende Präsenz und die starke Marke von Wilson Sonsini in Europa – insbesondere innerhalb des komplexen und sich ständig verändernden digitalen Rechtsrahmens, der sich sowohl auf das Kartellrecht als auch auf den Datenschutz auswirkt", sagte Cedric Burton, Managing Partner des Brüsseler Büros von Wilson Sonsini. „Unser wachsendes Team wird in der Lage sein, unseren Mandanten in der Europäischen Union ein neues Maß an Service und Expertise vor Ort zu bieten."

Kloub erwarb 2003 seinen Master of Laws an der Charles University School of Law in Prag und 2009 seinen LL.M. an der Columbia Law School. Er hat mehr als ein Jahrzehnt lang als Gastprofessor für Wettbewerbsrecht an der Katholischen Universität Lille gearbeitet, auf internationalen Konferenzen gesprochen und zahlreiche Artikel zum Wettbewerbsrecht verfasst.

Über Wilson Sonsini Goodrich & Rosati

Seit mehr als 60 Jahren konzentrieren sich die Dienstleistungen und Rechtsgebiete von Wilson Sonsini auf die wichtigsten Herausforderungen, mit denen Manager und Vorstände von Unternehmen konfrontiert sind. Die Kanzlei ist landesweit als führender Anbieter für wachsende und etablierte Mandanten anerkannt, die Rechtsberatung suchen, um anspruchsvolle Unternehmens- und Technologietransaktionen abzuschließen, Governance- und Unternehmensangelegenheiten zu managen, bei der Entwicklung und dem Schutz von geistigem Eigentum sowie bei Transaktionen im Zusammenhang mit geistigem Eigentum behilflich zu sein, sie in Rechtsstreitigkeiten zu vertreten und/oder sie in kartellrechtlichen oder sonstigen regulatorischen Angelegenheiten zu beraten. Wilson Sonsini ist tief im Silicon Valley verwurzelt und hat 19 Büros in Technologie- und Unternehmenszentren weltweit. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte www.wsgr.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221109005165/de/

Contacts

Wayne Kessler
Baretz+Brunelle
+1 732.239.9710 (Mobile)
wkessler@baretzbrunelle.com