Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.587,36
    +124,64 (+0,81%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.182,91
    +33,85 (+0,82%)
     
  • Dow Jones 30

    35.294,76
    +382,20 (+1,09%)
     
  • Gold

    1.768,10
    -29,80 (-1,66%)
     
  • EUR/USD

    1,1606
    +0,0005 (+0,05%)
     
  • BTC-EUR

    52.396,78
    +842,73 (+1,63%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.464,06
    +57,32 (+4,07%)
     
  • Öl (Brent)

    82,66
    +1,35 (+1,66%)
     
  • MDAX

    34.358,41
    +188,95 (+0,55%)
     
  • TecDAX

    3.726,24
    +14,82 (+0,40%)
     
  • SDAX

    16.622,93
    +160,30 (+0,97%)
     
  • Nikkei 225

    29.068,63
    +517,70 (+1,81%)
     
  • FTSE 100

    7.234,03
    +26,32 (+0,37%)
     
  • CAC 40

    6.727,52
    +42,31 (+0,63%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.897,34
    +73,91 (+0,50%)
     

Jetcraft erweitert seine Präsenz in Asien mit einem neuen Büro in Singapur

·Lesedauer: 2 Min.

LONDON, October 04, 2021--(BUSINESS WIRE)--Jetcraft, weltweit führend bei Verkauf und Akquisition von Firmenflugzeugen, meldet die Eröffnung eines Büros in Singapur zur Unterstützung des Wachstums in Südostasien und der gesamten Region.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211003005099/de/

Tim Yue, sales director, Jetcraft Asia (left), will lead Jetcraft’s new Singapore office, with the oversight of David Dixon, president, Jetcraft Asia (right). (Photo: Business Wire)

Die Niederlassung wird von Tim Yue geleitet. Er ist derzeit in Hongkong tätig und verfügt über ein Jahrzehnt Erfahrung in der Geschäftsluftfahrt. Tim Yue wird eng mit dem Präsidenten von Jetcraft Asien, David Dixon, zusammenarbeiten, der für alle Aktivitäten in der Region verantwortlich sein wird.

David Dixon sagte: „Asien bleibt ein wichtiger Markt für Jetcraft und daher ist die Eröffnung einer neuen Niederlassung in Singapur eine logische Folge, mit der wir erneut unser langfristiges Engagement für unseren weltweiten Kundenstamm und unseren unbestrittenen Marktzugang unter Beweis stellen."

„Singapur verzeichnet ein erhebliches Wachstum in der Geschäftsluftfahrt und mit Blick auf die zahlreichen Wartungsbetriebe im Seletar Aerospace Park, zusammen mit der Rolle der Region im Finanzdienstleistungssektor, ist es ein optimaler Standort. Weltweit wird immer mehr erkannt, welchen Wert die Geschäftsluftfahrt tatsächlich hat, und die große Zahl von Erstkäufern stimmt uns zuversichtlich, die, wenn auch auf etwas ungewöhnlich Art, in letzter Zeit in unsere Branche eingestiegen sind."

Im Vereinigten Königreich ansässig, eröffnete Jetcraft 2012 seine erste asiatische Niederlassung in Hongkong, gefolgt von der Eröffnung eines weiteren Standorts in Gold Coast, Australien. Jetcraft wird in Singapur ein lokales Team rekrutieren und vorhandene Mitarbeiter versetzen.

ENDE

Über Jetcraft

Jetcraft ist führend im internationalen Flugzeugverkauf, Marketing und Eigentumsstrategien und betreibt weltweit über 20 regionale Büros. Der beispiellose Erfolg des Unternehmens in fast 60 Jahren in der Geschäftsluftfahrt hat ihm einen erstklassigen Ruf eingebracht, zusammen mit einem außergewöhnlichen Kundenstamm, einem breiten Netzwerk von Verbindungen und einem der größten Lagerbestände der Branche.

Weitere Informationen finden Sie unter www.jetcraft.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211003005099/de/

Contacts

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an 8020 Communications.
Anna Price
E-Mail: jetcraft@8020comms.com
Telefon: +44 (0)1483 447380

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.