Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.459,75
    +204,42 (+1,34%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.032,99
    +39,56 (+0,99%)
     
  • Dow Jones 30

    34.200,67
    +164,68 (+0,48%)
     
  • Gold

    1.777,30
    +10,50 (+0,59%)
     
  • EUR/USD

    1,1980
    +0,0004 (+0,04%)
     
  • BTC-EUR

    50.916,43
    +26,46 (+0,05%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.398,97
    +7,26 (+0,52%)
     
  • Öl (Brent)

    63,07
    -0,39 (-0,61%)
     
  • MDAX

    33.263,21
    +255,94 (+0,78%)
     
  • TecDAX

    3.525,62
    +8,38 (+0,24%)
     
  • SDAX

    16.105,82
    +145,14 (+0,91%)
     
  • Nikkei 225

    29.683,37
    +40,68 (+0,14%)
     
  • FTSE 100

    7.019,53
    +36,03 (+0,52%)
     
  • CAC 40

    6.287,07
    +52,93 (+0,85%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.052,34
    +13,58 (+0,10%)
     

JD.com: KUV 0,98! Na, wenn das nicht Value & Wachstum ist

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 3 Min.

Die Aktie von JD.com (WKN: A112ST) besitzt derzeit ein ziemlich interessantes Bewertungsmaß. Auf Basis des aktuellen Börsenwertes von 134,5 Mrd. US-Dollar und einem zuletzt ausgewiesenen Quartalsumsatz in Höhe von 34,4 Mrd. US-Dollar liegt das Kurs-Umsatz-Verhältnis auf annualisierter Basis nämlich bei ca. 0,98. Das könnte preiswert sein, wenn du mich fragst.

Womöglich ist die Aktie von JD.com daher ein attraktiver Mix als Value, was die fundamentale Bewertung angeht. Sowie einer attraktiven Wachstumsperspektive zu einem wirklich interessanten Preis. Lass uns im Folgenden beide Faktoren vielleicht etwas näher definieren.

JD.com: Weiteres Wachstum, das noch günstiger macht

Fangen wir an dieser Stelle vielleicht mit dem Value-Blickwinkel an. Grundsätzlich gilt auch hier nämlich, dass JD.com durch weiteres Wachstum noch preiswerter werden könnte. Alleine der Blick auf das vierte Quartal des letzten Börsenjahres 2020 offenbart dabei ein Umsatzwachstum von zuletzt 31,4 % im Jahresvergleich. Wenn wir das wiederum auf das Gesamtjahr umrechnen, so dürfte das bedeuten: Das Kurs-Umsatz-Verhältnis könnte sich in den nächsten Wochen und Monaten auf einen Wert von deutlich unter 1 vergünstigen.

Daneben ist JD.com inzwischen profitabel. Im letzten Quartal kam der Gesamtkonzern auf ein Nettoergebnis in Höhe von 3,7 Mrd. US-Dollar. Das ist ebenfalls ein ziemlich starker Wert, der die fundamentale Bewertung unterstreicht. Im gesamten Geschäftsjahr 2020 lag das Ergebnis sogar bei 7,56 Mrd. US-Dollar. Auf Basis dieses Wertes läge das Kurs-Gewinn-Verhältnis Pi mal Daumen sogar lediglich bei einem Wert von ca. 17,8.

Natürlich sollten wir diese Werte mit einem Quäntchen Vorsicht genießen. JD.com ist schließlich so gerade profitabel. Das vierte Quartal ist zudem ein besonders starker Zeitraum. Trotzdem offenbart insbesondere das Wachstumspotenzial, wie günstig der Bewertungsmix jetzt eigentlich ist.

Viele, viele Megatrends!

Daneben sollten Foolishe Investoren außerdem berücksichtigen, dass bei JD.com viele Megatrends für ein besonders starkes Wachstum vorhanden sind. E-Commerce, Cloud, Digitale Zahlungsdienstleistungen und E-Health sind bloß vier Ansätze des Gesamtkonzerns. Zudem besitzt der Konzern eine starke Logistik, die im E-Commerce in Wettbewerbsvorteil sein könnte.

Das Gesamtkonstrukt könnte daher insgesamt deutlich mehr wert sein, als ein Börsenwert von 134,4 Mrd. US-Dollar. Beziehungsweise ein Kurs-Umsatz-Verhältnis von gegenwärtig unter 1. Zumal das Wachstum das Bewertungsmaß weiterhin relativieren dürfte. Die vielen trend- und wachstumsstarken Megatrends dürften jedenfalls ein Wegbereiter auch des zukünftigen Erfolgs sein.

JD.com: Eine wirklich günstige Wachstumsaktie!

JD.com könnte daher im Moment eine wirklich günstige Wachstumsaktie sein. Das Kurs-Umsatz-Verhältnis ist alles andere als günstig, zudem wird der Gesamtkonzern inzwischen profitabel. Die Spitze des Eisbergs muss außerdem noch längst nicht ersichtlich sein. Das zeigt wiederum: Potenzial für Investoren könnte noch vorhanden sein. Vielleicht gerade jetzt mit Blick auf die fundamentale Bewertung.

The post JD.com: KUV 0,98! Na, wenn das nicht Value & Wachstum ist appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von JD.com. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von JD.com.

Motley Fool Deutschland 2021